Heimatmuseum



Alles zur Organisation "Heimatmuseum"


  • Internationaler Museumstag

    Di., 14.05.2019

    Kunst und Handwerk

    Freuen sich auf viele Gäste: Gabriele Moser-Olthoff und Petra Schäfer (Heimatmuseum), Dagmar Schmidt (Kunstmuseum Ahlen), Gerd Buller (Kunstverein), Raphael Fischer (Interreligiöses Museum im Goldschmiedehaus) und Christoph Wessels (Fachbereichsleiter Kultur).

    Fünf museale Einrichtungen öffnen sich zum Internationalen Museumstag am 19. Mai und bieten zu ihren Ausstellungen auch noch Programm.

  • St. Josef Kinderhaus– eine Zeitreise

    Di., 14.05.2019

    St. Josef im Wandel der Zeit

    Die Geschichte von St. Josef Kinderhaus ist Thema eines Vortrags im Heimatmuseum.

    Walter Schröer erzählt die Geschichte der Kinderhauser Pfarrkirche

  • Lesung zu den 1960er Jahren

    So., 12.05.2019

    Ein Jahrzehnt in kräftigen Farben

    Ließen die 1960er Jahre aufleben (v.l.): Günter Rohkämper-Hegel, Monika Nessau, Monika Leuer-Rose, Anne Sandfort, Gunthild Klare, Henning Klare, Gabriele Alsen und Heide Kraft.

    Rappelvoll war das Heimatmuseum Hiltrup am Freitagabend – geboten wurden Texte und Musik zu den 1960er Jahren in Deutschland.

  • Edeltrödel

    So., 28.04.2019

    Edeltrödel lockt Besucher ins Heimatmuseum

    Edeltrödel: Edeltrödel lockt Besucher ins Heimatmuseum

    Bis zum 16. Juni gibt es sonntags den Edeltrödelmarkt im Heimatmuseum Kinderhaus.

  • Edeltrödelmarkt

    Mi., 24.04.2019

    Edeltrödel im Heimatmuseum

    Edeltrödelmarkt: Edeltrödel im Heimatmuseum

    Der Edeltrödelmarkt im Heimatmuseum beginnt am Sonntag.

  • Neues Buch von Hildegard Offele-Aden

    Mo., 25.03.2019

    Vergebung und Versöhnung

    Gute Resonanz: Nicht nur die Sitzplätze, sondern auch viele Stehplätze an den Wänden der Tenne im Heimatmuseum waren bei der Lesung am Sonntagnachmittag belegt.

    Volles Haus im Heimatmuseum. Der Anlass: Hildegard Offele-Aden präsentierte ihr Buch über eine Fluchtgeschichte.

  • Eierausstellung im Heimatmuseum eröffnet

    So., 24.03.2019

    Flora und Fauna auf harter Schale

    Jedes Ei ein Unikat, da staunten die Besucher nicht schlecht.

    Etwas Zeit sollte man schon mitbringen, wenn man die Ostereierausstellung im Heimatmuseum besucht. Denn die weit über 2000 Exemplare, die Petra Jasper-Hildebrand und Annette Kuster bemalt haben, sind auch einen zweiten und dritten Blick wert. Am Samstag und Sonntag war das möglich, aber auch am kommenden Wochenende kann noch gestaunt werden.

  • „Das Osterei“: Ausstellung an zwei Wochenenden

    Di., 19.03.2019

    Lauter zerbrechliche Unikate

    Vom Wachtel- bis zum Straußenei, mit Tusche, Acryl- und Aquarellfarben: Annette Kuster (links) und Petra Jasper-Hildebrandt zaubern aus gewöhnlichen Eiern wahre Kunstwerke. An den kommenden beiden Wochenenden stellen sie die Unikate zum 22. Mal aus.

    Petra Jasper-Hildebrand und Annette Kuster bemalen Eier. Viele Eier. Nein, sogar sehr viele Eier. Vom liebevoll verzierten Wachtelei bis zum detailliert bemalten Straußenei sind alle vertreten. Bewundern kann man die vielen hundert Kunstwerke – denn das sind sie unbestritten – bereits zum 22. Mal während ihrer alljährlichen Ausstellung auf dem Hof Jasper-Hildebrand im Heimatmuseum Ladbergen.

  • Neues Buch von Hildegard Offele-Aden

    Mo., 18.03.2019

    Ein weiter Weg bis in die neue Heimat Ahlen

    Hildegard Offele-Aden.

    Die Ereignisse liegen 74 Jahre zurück. Damals musste Ute Wischemann mit ihrer Mutter und den drei Geschwistern Hals über Kopf Birkenmühle an der litauischen Grenze verlassen, weil die Rote Armee vor den Toren der Stadt stand. Bei eisigen 30 Grad minus. Mit Schlitten, auf Mannschaftsfahrzeugen der Wehrmacht ging es zur Hafenstadt Pillau an der Bernsteinküste und von dort aus mit dem Schiff nach Danzig- Neufahrwasser. Und dann weiter nach Berlin und später nach Ahlen.

  • Gruppe „IG 55 Plus“ aus Telgte

    Mi., 06.03.2019

    Frühstück imHeimatmuseum

    Die Gruppe „IG 55 Plus“ radelte zum Heimatmuseum nach Einen-Müssingen.

    Die Gruppe „IG 55 Plus“ radelte zum Heimatmuseum nach Einen-Müssingen.