Horstmarerleben



Alles zur Organisation "Horstmarerleben"


  • Horstmar

    Sa., 15.04.2017

    Heller und freundlicher

    Mit einem Sektempfang feierten die Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ die neu gestaltete Geschäftsstelle.

    Erfolgreich wurde die Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ umgestaltet. Sie gestalten sich nun freundlicher und heller. Davon konnten sich die Besucher während eines Sektempfangs überzeugen. Der Stadtmarketingverein hat auch seine Öffnungszeiten ausgeweitet. Das Büro steht nun dienstags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr allen Bürgern offen.

  • Horstmar

    Di., 14.03.2017

    Schätze aus Vinyl für Liebhaber

    Zahlreiche Fans klassischer Tonträger durchstöberten das Angebot auf der Suche nach ihren Lieblingsscheiben. Hubertus Brunstering (r.), Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins, und Siegfried Jöne, Besitzer der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Post“ (kleines Foto) testeten die Waschstation.

    Eine erfolgreiche Premiere erlebten die Veranstalter der ersten Schallplatten- und CD-Börse in Horstmar. Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ hatte das Event für Liebhaber klassischer Tonträger in der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Post“ organisiert. Und davon gibt es noch viele, wie die hohen Besucherzahlen zeigten.

  • Horstmar

    Do., 09.03.2017

    „Bürger sind die Basis des Vereins“

    Das aktuelle Vorstandsteam des Stadtmarketingvereins (v.l.): Patrice van Rees (Beisitzer), Klaus Völker (Kassierer), Bürgermeister Robert Wenking (Beisitzer), Winfried Mollenhauer (Beisitzer), Klaus Brunstering (Beisitzer), Margret Schulte (Beisitzerin), Dirk Preckel (1. Vorsitzender), Jörg Skibbe (Beisitzer), Hubertus Brunstering (Geschäftsführer), Sebastian Roters (Beisitzer), Werner Artmann (Schriftführer). Im Bild fehlen Ralf Arning (2. Vorsitzender) und Norbert Wiechers (Beisitzer).

    Eine positive Bilanz zog der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ während seiner Mitgliederversammlung. Dabei zeigten sich Vorsitzender Dirk Preckel und Geschäftsführer Hubertus Brunstering zufrieden mit der Entwicklung in 2016. Mit einem Zuschuss von 30 000 Euro unterstützt die Stadt die Arbeit des Vereins in 2017.

  • Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher an

    So., 04.12.2016

    Heimelige Stimmung im Burghof

    Die Drei vom Imbiss: Bei den Concorden gab‘s Deftiges, an den Deko-Ständen dagegen oft Filigranes (kl. Bild).

    Ein hübsches Weihnachtsgeschenk kaufen, leckere Waffeln oder Kuchen mit der Familie genießen, wärmenden Glühwein mit Freunden trinken. Der Horstmarer Adventsmarkt ist nun schon seit einigen Jahren ein vorweihnachtlicher Treffpunkt für die Bürger der Burgmannsstadt. Im und am Borchorster Hof konnten sich die Besucher am 2. Adventswochenende in gemütlicher Atmosphäre auf das Fest einstimmen.

  • Horstmar/Leer

    Di., 29.11.2016

    Adventsmärkte zur Einstimmung

    Zu den Adventsmärkten wird am kommenden zweiten Advents-Wochenende an den Borchorster Hof und in die Altstadt von Horstmar und am dritten Advents-Wochenende auf das Gelände rund um die Gaststätte „Tante Toni“ nach Leer eingeladen. Darauf weist der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ auch im Namen seiner Kooperationspartner hin.

  • Horstmar

    Fr., 28.10.2016

    Schottischer Abend mit Whiskyverkostung

    Zu einem schottischen Abend mit Whiskyverkostung lädt der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ alle Unternehmer aus beiden Ortsteilen am 25. November (Freitag) ein. „Die Teilnehmer erwartet eine virtuelle Reise durch die unendlichen Weiten der Highlands, die beeindruckenden Lowlands und die wilde Schönheit der Hebriden.

  • horstmar/Leer

    Do., 13.10.2016

    Adventsmärkte sollen auf Weihnachten einstimmen

    Mit den Planungen der Adventsmärkte in Horstmar und Leer haben der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ und seine Kooperationspartner jetzt begonnen. Bis es so weit ist, haben sie und ihre Helfer noch einiges zu tun.

  • Zweiter Horstmarer Jägertag kam gut an

    Mo., 26.09.2016

    Natur und Jagd erleben

    Eine Attraktion waren der Uhu „Mephisto“ von Elmar Vill. Auch am Stand der Falkoniere konnten die Vögel aus nächster Nähe betrachtet werden. In der rollenden Waldschule (kl. Bild) lernten Kinder die heimische Tierwelt kennen.

    „Wir wollen den Menschen die heimische Natur näher bringen und die Zusammenhänge zwischen Natur und Jagd verständlich machen“, versprachen die Organisatoren des zweiten Horstmarer Jägertages. Sie hielten Wort.

  • Horstmar

    Mi., 21.09.2016

    Kabarett-Duo garantiert viel Spaß mit „Botox to go“

    Die „Weibsbilder“ Anke Brausch und Claudia Thiel haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Beautywahn den Spiegel vorzuhalten und Makel da aufzuspüren, wo sie durch reichlich Makeup überdeckt werden.

    Kabarett vom Feinsten verspricht das Duo die „Weibsbilder“ mit seinem neuen Programm „Botox to go – Bei uns kriegst du den Fett weg“. Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ lädt am 6. Oktober (Donnerstag) in Kooperation mit den Schützenvereinen Leer-Dorf und Leer-Ostendorf zu dieser „Wellnesskur“ im Rahmen des Oktoberfestes ein.

  • Horstmar

    Do., 15.09.2016

    Alles dreht sich um die Jagd

    Sie freuen sich auf den 2. Horstmarer Jägertag: Elmar Vill (l.), Mitglied des Ordens deutscher Falkoniere, und die Jäger des Hegerings Horstmar und Leer.  

    Unter dem Motto „Natur und Jagd erleben“ findet am 25. September (Sonntag) der 2. Horstmarer Jägertag statt. Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ und die Jägerschaft aus Horstmar und Leer laden gemeinsam zu diesem besonderen Aktionstag ein. Alle Freunde von Natur und Jagd erwartet von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm rund um das Vereinshaus der Schützenbruderschaft St. Katharina.