Hotel Driland



Alles zur Organisation "Hotel Driland"


  • Gronau

    Mi., 28.01.2015

    Platt ist cool: Angebot des Heimatvereins für Schüler

    Zu einer Gesprächsrunde lädt der plattdeutsche Kreis des Heimatvereins am Freitag (30. Januar) um 17 Uhr ins Drilandmuseum ein. Jeder kann eigene Beiträge in der Mundart einbringen. Aber auch all diejenigen, die nur zuhören möchten, sind willkommen. Besprochen wird auch der plattdeutsche Abend, der am 13. März im Hotel Driland stattfindet.

  • 5. „Jazz & Dine“ beim Jazzfest Gronau in drei Restaurants

    Di., 30.12.2014

    Genussvoll essen und Jazz genießen

    Seit dem vergangenen Wochenende sind sie wieder im Umlauf, die Flyer für das Programm-Modul „Jazz & Dine“, das die Kulturbüro Gronau GmbH in Kooperation mit drei Gronauer Restaurants nun schon seit fünf Jahren den Gourmet- und Musikfreunden jeweils zum Jazzfest anbietet.

  • Abschluss in Gronau

    Fr., 05.12.2014

    Erfolgreiches Breitband-Networking

    Im „Next Generation Services-Euregio-Projekt“ hat sich seit 2011 ein grenzübergreifendes Projektteam des verbesserten Zugangs zu Breitbanddiensten im deutsch-niederländischen Grenzgebiet angenommen.

  • „Bunter Nachmittag“ für Senioren im Haus Driland

    Sa., 15.11.2014

    Ein Blumenstrauß als Dankeschön

    Mit einem Blumenstrauß als äußeres Zeichen hat sich Bürgermeisterin Sonja Jürgens (rechts) bei den aktiven und ehemaligen Mitgliedern des Arbeitskreises Senioren für deren Einsatz und Engagement.gedankt.

    Der Arbeitskreis Senioren hat sich seit 1999 um die Belange der älteren Menschen in Gronau gekümmert. Die Verdienste der Frauen und Männer „um das Angebot für die ältere Generation“ hat Bürgermeisterin Sonja Jürgens jetzt beim „Bunten Nachmittag für Senioren“ im Hotel Driland gewürdigt. Sie dankte den aktiven und ehemaligen Mitgliedern dafür, dass sie Fachwissen, Kraft und Erfahrung für diese Arbeit zur Verfügung gestellt hätten. Der Arbeitskreis, in dem Mitglieder aus vielen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen in Gronau mitgearbeitet haben, wird jetzt aufgelöst.

  • Ein Hauch New Orleans im Hotel Driland erleben

    Di., 07.10.2014

    Glen David Andrews spielt am Sonntag

    Glen David Andrews gastiert am Sonntag im Hotel Driland.

    Glen David Andrews kommt am Sonntag (12. Oktober) für ein Konzert nach Gronau ins Hotel Driland. Begleitet wird er von den Sazerac Swingers.

  • Gronau

    Di., 13.05.2014

    Ein halbes Jahrhundert nach der Schulentlassung gab es ein Wiedersehen der Realschüler

    Der Bundespräsident hieß Heinrich Lübke, Bundeskanzler war Ludwig Erhard, Deutscher Fußballmeister wurde der 1. FC Köln und als ESC-Siegerin ließ sich Gigliola Cinquetti mit dem Titel „Non ho l’eta“ feiern. Im Jahre 1964 wurden Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b aus der „Städtischen Realschule“ entlassen. 50 Jahre später lud Gerd Engbrink seine Klassenkameraden zum Klassenfest ein, und 28 folgten dieser Einladung. Am Rock’n’Popmuseum starteten sie einen Rundgang und lauschten dabei aufmerksam den Worten ihres ehemaligen Mitschülers Hanspeter Dickel, der ihnen markante Stationen des wohl bekanntesten Gronauers, Udo Lindenberg, näherbrachte. Der Wettergott meinte es nicht gut mit der Truppe, so kam eine Unterbrechung der Tour zur Einkehr in die „Concordia“ sehr gelegen. Bei der anschließenden Zusammenkunft im Hotel Driland wurden bis in die frühen Morgenstunden Erinnerungen, Fotos und Anekdoten aus der Schulzeit ausgetauscht. Die Teilnehmer kamen aus den verschiedenen Regionen der Bundesrepublik in ihre alte Heimatstadt – von Oldenburg im Norden und Kamp-Lintfort im Westen bis nach Oelde im Osten. Alle Mitschülerinnen und Mitschüler freuten sich, denn die nächste Zusammenkunft ist bereits im Frühjahr 2017 angedacht.

  • Plattdeutscher Abend

    So., 23.02.2014

    Watt ’n Wunder von Welt

    Reiner Liedtke singt – unterstützt von den Sängerinnen und Sängern des Singkreises – eine plattdeutsche Version von „Wonderful World“.

    Mit Liedern, Döhnkes und Tänzen ließ der Heimatverein Gronau am späten Freitagnachmittag das alte Münsterland noch einmal lebendig werden. Rund 150 Gäste waren der Einladung des Vereins ins Hotel Driland gefolgt.

  • Grafschafter Jugendmeisterschaften

    Fr., 17.01.2014

    Jessica Rammelkamp ist Nr. Eins im Service

    „Wie Bismarck auf den Hering kam“, so lautete das aktuelle Motto der Grafschafter Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Berufen. Jessica Rammelkamp (Hotel Driland) belegte dabei einen ersten Platz.

  • „Jazz & Dine“

    Mo., 30.12.2013

    Lecker speisen bei guter Musik

    Die fünfte Auflage von „Jazz & Dine“ im kommenden Jahr ist gleichzeitig eine Premiere: Denn erstmals bildet das kulinarische Event den Abschluss des Jazzfests. „Vorzüglich speisen bei exzellenter Musik“ haben sich die drei Restaurants – Hotel Schepers, Hotel Driland und Leone – für den 4. Mai (Sonntag) auf ihre Fahnen geschrieben. In Kooperation mit der Kulturbüro Gronau GmbH bringen die Gastronomen wieder einmal Köstlichkeiten zu passender Musik auf den Teller.

  • Reken

    Do., 14.02.2013

    „Kirche und Politik“ im Gespräch

    Ein moderiertes Gespräch über „Kirche und Politik“ führen am morgigen Freitag Kirchenrat Rolf Krebs und der Landtagsabgeordnete Karlheinz Busen (FDP). Der Gronauer Politiker hat den ehemaligen Pastor der Ev. Stadtkirche in Gronau und Beauftragten der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von NRW in den vergangenen Monaten als Pastor im Landtag erlebt und möchte dem Kirchenmann seine Position zur Thematik entlocken. Beginn ist um 19 Uhr im Hotel Driland. Für Krebs ist es laut Busen der letzte öffentliche Auftritt. Moderiert wird das Gespräch von der Journalistin Christiane Nitsche.