Ineos Paraform



Alles zur Organisation "Ineos Paraform"


  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 01.04.2020

    Radprofi Knees befürchtet «Langzeitschäden im Sport»

    Christian Knees rechnet durch die Corona-Krise mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.

    Berlin (dpa) - Radsport-Oldie Christian Knees rechnet im Zuge der Coronavirus-Pandemie in den nächsten Jahren mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.

  • Wegen Coronavirus

    Do., 05.03.2020

    Astana-Team fährt bis 20. März keine Radrennen

    Das Astana-Team legt eine 15-tägige Rennpause ein.

    Luxemburg (dpa) - Nach dem britischen Top-Radrennstall Ineos wird auch das Astana-Team wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus vorerst an keinem Rennen teilnehmen.

  • Nach Tod von Portal

    Mi., 04.03.2020

    Ineos bestreitet bis 23. März keine Rennen

    Nicolas Portal hatte bereits wegen seiner aktiven Karriere Herzprobleme. Der Franzose ist in seinem Haus in Andorra im Alter von 40 Jahren gestorben.

    London (dpa) - Der britische Top-Radrennstall Ineos um Tour-de-France-Sieger Egan Bernal und Chris Froome wird bis zur Katalonien-Rundfahrt am 23. März kein Rennen bestreiten.

  • Radstar

    Fr., 21.02.2020

    Besessen vom Tour-Sieg: Froome kehrt nach Horrorsturz zurück

    Fiebert seinem Comeback entgegen: Chris Froome vom Team Ineos.

    Als sein Teamkollege Egan Bernal im vergangenen Sommer zum Triumph bei der Tour de France fuhr, hatte Chris Froome mit seiner eigenen Genesung zu kämpfen. Nun ist er zurück und wirkt ehrgeiziger denn je.

  • Chemieunternehmen

    Mo., 10.02.2020

    Formel-1-Team Mercedes verkündet Partnerschaft mit Ineos

    Mercedes präsentiert seinen neuen Wagen in der Lackierung für die Saison 2020.

    London (dpa) - Formel-1-Dauerweltmeister Mercedes setzt in den kommenden fünf Jahren auf eine Partnerschaft mit dem Chemie-Unternehmen Ineos als neuem wichtigen Sponsor, wurde in London verkündet.

  • Ineos-Übermacht in Frankreich?

    Fr., 17.01.2020

    Fünfter Tour-Sieg für Radstar Froome das große Ziel

    Hat seinen fünften Tour-Sieg als großes Ziel: Radstar Chris Froome.

    Gran Canaria (dpa) - Radstar Chris Froome hat trotz langer Verletzungspause den fünften Gesamtsieg bei der Tour de France als sein großes Saisonziel erklärt.

  • Britischer Radstar

    Sa., 11.01.2020

    Gut gelaunt auf Gran Canaria: Froome trainiert wieder

    Trainiert derzeit auf Gran Canaria: Ineos-Profi Chris Froome.

    Gran Canaria (dpa) - Radstar Chris Froome hat Gerüchten über seine angeblich schleppende Genesung gut gelaunt und mit einer ironischen Botschaft widersprochen.

  • Zweifel an Tour-Plänen

    So., 05.01.2020

    Sorgen um Froome: Trainingslager auf Mallorca abgebrochen

    Musste das Ineos-Trainingslager auf Mallorca vorzeitig beenden: Chris Froome.

    Berlin (dpa) - Die Genesung des vor über einem halben Jahr schwer gestürzten Radstars Chris Froome verläuft offenbar langsamer als gewünscht.

  • Australischer Radprofi

    Mo., 09.12.2019

    Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis wechselt zu Top-Team Ineos

    Rohan Dennis wechselt zum Team Ineos.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der britische Radrennstall Ineos hat sich mit Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis verstärkt. Der 29 Jahre alte Australier unterschreibt bei dem Team vom kolumbianischen Tour-de-France-Sieger Egan Bernal einen Zweijahresvertrag, wie Ineos mitteilte.

  • Vierfacher Tour-Sieger

    Fr., 08.11.2019

    «Perfekt verlaufen»: Froome erneut operiert

    Musste sich erneut einer Operation unterziehen: Chris Froome.

    Saint-Etienne (dpa) - Radstar Chris Froome ist in seiner französischen Wahlheimat erneut operiert worden. Bei dem Eingriff in Saint-Etienne wurden dem 34 Jahre alten Briten eine Platte aus der Hüfte sowie Schrauben aus einem Ellbogen entfernt.