Junge Union



Alles zur Organisation "Junge Union"


  • Überblick

    Sa., 23.11.2019

    Wichtige Beschlüsse des Leipziger CDU-Parteitags

    Ein Delegierter hält beim CDU-Bundesparteitag seine Stimmkarte hoch.

    Leipzig (dpa) - Von der Urwahl bis zur Rente - die CDU hat auf ihrem Parteitag in Leipzig eine Reihe Beschlüsse gefasst. Ein Überblick über die wichtigsten:

  • Parteien

    Sa., 23.11.2019

    CDU lehnt Urwahl über Kanzlerkandidaten ab

    Leipzig (dpa) - Die CDU lehnt eine Urabstimmung über ihren Kanzlerkandidaten für die nächste Bundestagswahl ab. Die Delegierten des Parteitags in Leipzig stimmten mit großer Mehrheit gegen entsprechende Anträge für einen Mitgliederentscheid. Traditionell hat bei der CDU der oder die Parteivorsitzende den Erstzugriff auf die Kanzlerkandidatur. Vor allem die Junge Union hatte sich aber für eine Urwahl stark gemacht, was auch als Affront gegen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer verstanden wurde. Kramp-Karrenbauer hatte auf dem Parteitag gestern ihren Führungsanspruch bekräftigt.

  • Parteien

    Sa., 23.11.2019

    CDU-Parteitag entscheidet über Urwahl zur Kanzlerkandidatur

    Leipzig (dpa) - Nächste Herausforderung für AKK: Zum Abschluss des CDU-Parteitags in Leipzig wollen Kritiker der Parteichefin eine Urwahl zur Kanzlerkandidatur durchsetzen. Vor allem die Junge Union fordert, dass es vor der nächsten Bundestagswahl eine Urabstimmung über die Kandidatur gibt. Die Parteispitze lehnt das ab. Kramp-Karrenbauer hat als Vorsitzende traditionell den ersten Zugriff auf die Kanzlerkandidatur. Ihre Kritiker dringen deshalb darauf, dass die Mitglieder das letzte Wort haben. Als Hauptkonkurrent gilt derzeit der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz.

  • Parteien

    Sa., 23.11.2019

    CDU-Parteitag entscheidet über Urwahl

    Leipzig (dpa) - Die CDU stimmt heute bei der Fortsetzung ihres Leipziger Parteitags über eine Urwahl zur Kanzlerkandidatur ab. Vor allem die Junge Union fordert, dass es vor der nächsten Bundestagswahl eine Urabstimmung über die Kanzlerkandidatur gibt. Die Parteispitze um CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt diesen und ähnliche Anträge ab. Kramp-Karrenbauer hat als Vorsitzende traditionell den ersten Zugriff auf die Kanzlerkandidatur. Als Hauptkonkurrent gilt derzeit der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz.

  • Parteien

    Fr., 22.11.2019

    JU-Chef Kuban plädiert für Neustart und CDU pur

    Leipzig (dpa) - Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat an CDU und Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer appelliert, nach den jüngsten Querelen einen Neustart zu machen. Kramp-Karrenbauer habe Fehler gemacht, ebenso wie er selbst, sagte Kuban auf dem CDU-Parteitag in Leipzig. Klar sei aber auch, dass Fehler menschlich seien. An das Berliner Parkett müsse man sich eben erst gewöhnen. Aber die Junge Union wolle niemanden stürzen, wie es vor dem Parteitag geheißen habe, sagte Kuban.

  • Vor dem Bundesparteitag

    Do., 21.11.2019

    CDU-Spitze setzt auf Sachthemen statt Personaldebatten

    Das C ist da: Annegret Kramp-Karrenbauer besichtigt vor dem CDU-Bundesparteitag die Veranstaltungshalle in Leipzig.

    Einen Showdown der potenziellen Kanzlerkandidaten Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz wird es in Leipzig wohl nicht geben. Ein Arbeitsparteitag soll es werden. Doch einige Themen haben Konfliktpotenzial.

  • Urwahl und Kopftuchverbot

    Do., 21.11.2019

    CDU-Parteitagsanträge mit Streitpotenzial

    Blick in die Halle für den CDU-Bundesparteitag. Der Parteitag findet vom 22. bis 23. November statt.

    Berlin (dpa) - Auf dem CDU-Parteitag in Leipzig werden die 1001 Delegierten an diesem Freitag und Samstag auch über zahlreiche Anträge mit Konfliktpotenzial diskutieren.

  • Selbstkritik vor CDU-Parteitag

    Di., 19.11.2019

    Kramp-Karrenbauer räumt Fehler im ersten Amtsjahr ein

    Selbstkritisch: Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin.

    Vor dem Parteitag in Leipzig rumort es in der CDU weiter. Kann die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer die Stimmung mit einer fulminanten Rede drehen?

  • Parteien

    Di., 19.11.2019

    Junge Union pocht auf Urwahl des Kanzlerkandidaten

    Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem CDU-Parteitag in Leipzig pocht die Junge Union weiter darauf, den nächsten Kanzlerkandidaten per Urwahl von den Mitgliedern bestimmen zu lassen. «Es verunsichert die Wähler, wenn wir ihnen nicht sagen, mit wem wir in den nächsten Wahlkampf ziehen. Politik ist mit Köpfen verbunden - und da müssen wir Klarheit schaffen», sagte JU-Chef Tilman Kuban dem «Tagesspiegel». In der Frage hat sich die Junge Union gegen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer gestellt. Sie hatte sich gegen eine Urwahl gewandt.

  • Einführung der Grundrente

    Mo., 11.11.2019

    Parteiführungen der Groko segnen Grundrentenkompromiss ab

    Nach monatelangem Streit hat sich die große Koalition auf einen Kompromiss bei der Grundrente geeinigt.

    Die Führungen von SPD und CSU segnen den Grundrentenkompromiss einmütig ab. In der CDU gibt es drei Gegenstimmen - aus der Parteijugend und der Wirtschaft. Wie reagiert die Unionsfraktion?