Kaba



Alles zur Organisation "Kaba"


  • Fußball: Westfalenpokal

    So., 05.08.2018

    Preußen Lengerich unterliegt knapp mit 0:1

    Lengerichs Lansana Kaba (am Ball) hatte einige gute Möglichkeiten, blieb aber im Abschluss glücklos.

    In einem Duell auf Augenhöhe musste sich der SC Preußen Lengerich am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sommerwetter aus der ersten Runde das Westfalenpokals verabschieden. Auf den glücklicher Sieger aus Bockum wartet jetzt mit RW Ahlen oder SV Lippstadt ein attraktiver Gegner in Runde zwei.

  • Einsatz für Menschen im Senegal

    Fr., 13.03.2015

    Grundstein für Schule gelegt

    Mitglieder des Vereins „Hilfe für Senegal“ sind zurzeit in Afrika. Lukas Groß hat eine Zwischenbilanz gezogen und an die WN-Redaktion gemailt. Die Reise, schreibt er, sei ein voller Erfolg.

  • Ehrenamtliche der Senegalhilfe gingen bei Firma Buse in die Lehre

    Mo., 02.03.2015

    Schnellkurs in Sachen Dachabdichtung

    Einen Intensivkurs in Sachen „Verlegen von Dachabdichtungsbahnen“ erhielten am Samstag die Ehrenamtlichen des Vereins „Hilfe für Senegal“. Sie bereiteten sich damit auf ihren nächsten Einsatz in dem westafrikanischen Land vor.

    Als der Verein „Hilfe für Senegal“ vor einigen Wochen einen großen Container mit vielen Hilfsgütern per Schiff auf die Reise in den Hafen der Hauptstadt Dakar schickte, waren auch ein Dutzend Paletten mit Dachpappe dabei. Diese ist für das große Dach der Krankenstation in Kaba bestimmt, das undicht geworden ist und beim nächsten Einsatz, der am kommenden Freitag beginnt, abgedichtet werden muss. Dabei handelt es sich um eine Fläche von rund 850 Quadratmetern.

  • Hilfe für Senegal wieder in Aktion:

    Mo., 26.01.2015

    Container geht heute auf die Reise nach Dakar

    Dichtes Schneetreiben konnte die Helfer des Vereins „Hilfe für Senegal“ am Samstagmorgen nicht davon abhalten, den Containern mit Hilfsgütern zu bestücken.

    Auch kräftiger Schneefall konnte die große Helferschar des Vereins „Hilfe für Senegal“ nicht davon abhalten, den großen Container für den nächsten Arbeitseinsatz im Senegal vom 6. bis 20. März mit vielen Hilfsgütern am Samstag zu beladen.

  • Helfer von Hilfe für Senegal sind zurück:

    Mo., 03.11.2014

    Krankenwagen rollt jetzt in Kaba

    Zwei Wochen lang waren jetzt elf Aktive des Vereins „Hilfe für Senegal“ in Westafrika im Einsatz. Die Arbeit hat sich gelohnt, ist sich der Verein in seiner Bilanz sicher.

  • Schule für 700 Kinder

    Do., 29.05.2014

    Projekt von „Hilfe für Senegal“ wird gemeinsam mit der Regierung realisiert

    Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Vereins „Hilfe für Senegal“, bei der sich der Verein neue Strukturen gab.

    „Ich hoffe, dass wir Mitglieder zusammen eine gute Arbeit leisten werden, ganz im Sinne von Franz-Josef Frye“, sagte Gudula Gotzes nach ihrer Wahl zur neuen Vorsitzenden des Vereins „Hilfe für Senegal“ in der Lüdinghauser Feuerwache am Dienstagabend. Es zog sich wie ein roter Faden durch die Generalversammlung, dass die umfangreiche Tätigkeit von Franz-Josef Frye nur in einem Team zu schultern sein wird. Ihm zu Ehren begann die Versammlung mit einer Gedenkminute.

  • Neue Krankenstation weitestgehend fertiggestellt

    Di., 20.11.2012

    Auf der Zielgeraden

    Die offizielle Übergabe der Krankenstation mit knapp 50 Betten und drei Entbindungszimmern in Kaba ist für März 2013 geplant. Der Verein „Hilfe für Senegal“ aus Lüdinghausen hat diese Station errichten lassen.

  • Container für Senegal gepackt/ Gynäkologe Hans Schößler stiftet Praxiseinrichtung

    Mo., 03.09.2012

    Neue Krankenstation wird eingeweiht

    Container für Senegal gepackt/ Gynäkologe Hans Schößler stiftet Praxiseinrichtung : Neue Krankenstation wird eingeweiht

    Gleich mehrere Aufgaben haben die Mitglieder des Vereins „Hilfe für Senegal“ bei ihrem nächsten Einsätzen im Senegal zu bewältigen. Eine mehr als erfreuliche Aufgabe dabei ist die Übergabe der neuen Krankenstation in Kaba, die für ein Einzugsgebiet von rund 80 000 bis 85 000 Einwohner in der Region zuständig sein wird.

  • Vermischtes

    Do., 12.04.2012

    Runeninschrift auf uraltem Kamm entdeckt

    Vermischtes : Runeninschrift auf uraltem Kamm entdeckt

    Weimar (dpa) - Bei einer Ausgrabung nahe Erfurt haben Archäologen die älteste bisher bekannte germanische Runeninschrift Mitteldeutschlands entdeckt. Auf dem etwa 12,5 Zentimeter langen Kamm aus Hirschgeweih ist hauchdünn in Runen das Wort «Kaba» (Kamm) geritzt.

  • Saerbeck

    Fr., 18.12.2009

    Kaba und Nudeln als Honorar