Norwegian Cruise Line



Alles zur Organisation "Norwegian Cruise Line"


  • Starke Flotte

    Fr., 22.12.2017

    Norwegian Cruise Line fährt 2019 mit fünf Schiffen in Europa

    Die «Norwegian Getaway» kehrt nach einem Jahr Pause dann in die Ostsee zurück.

    Mit Norwegian Cruise können Kreuzfahrturlauber das Mittelmeer, die Ostsee und das europäische Nordmeer erkunden. Gleich fünf Schiffe will die Reederei 2019 dafür bereitstellen.

  • Überblick

    Fr., 08.12.2017

    Kreuzfahrt-News: Aufgehübschte und neue Schiffe

    Die Preziosa gehört zur Fantasia-Klasse von MSC. Jetzt lässt die Reederei zwei Kreuzfahrtschiffe der Seaside-Evo-Klasse bauen.

    Die «Sky Princess», das vierte Schiff der Royal-Klasse-Schiff von Princess Cruises, wird gerade gebaut. Phoenix Reisen hat viel Geld in die Renovierung seines Hochseekreuzers MS «Artania» gesteckt - moderne Kabinen-Bäder und erneuerter Spa-Bereich inklusive.

  • Willkommen an Bord

    Mi., 06.12.2017

    Carnival, Norwegian, Roald Amundsen: Kreuzfahrt-News

    Die «Roald Amundsen» ist eines von zwei neuen Hybrid-Expeditionsschiffen der Reederei Hurtigruten. Im Sommer 2019 stehen vier Abfahrten mit dem Schiff ab Hamburg im Programm.

    Benannt nach dem berühmten Polarforscher verspricht die «Roald Amundsen» spannende Expeditionen entlang der norwegischen Küste. Ab Sommer 2019 soll das neue Passagierschiff in See stechen. Wenig später wird auch die «Carnival Panorama» auf Jungfernfahrt gehen.

  • Per Zipline über das Pooldeck

    Mo., 04.12.2017

    Neues Kreuzfahrtschiff «MSC Seaside»

    Über 105 Meter und durch riesige Metallringe führt die Zipline einmal quer über das Pooldeck der «MSC Seaside».

    Die neue «MSC Seaside» will vor allem mit ihren riesigen Außenflächen punkten. Um diese Vorzüge richtig genießen zu können, braucht es jedoch vor allem eins: gutes Wetter. Besonders Abenteuerlustige dürfen dann sogar über das Kreuzfahrtschiff fliegen.

  • Luft- und Kreuzfahrt

    Mo., 30.10.2017

    Neues Aussehen für «Europa»: neuer Heimathafen für NCL

    Nach der «Europa 2» (im Bild) ist jetzt auch die «Europa» modernisiert worden. Passagiere können sich unter anderem auf einen größeren Spa-Bereich freuen.

    Die «Europa» hat einen neuen Anstrich und einen größeren Spa-Bereich bekommen. Die «Norwegian Breakaway» startet bald von New Orleans aus in die Karibik und die MSC legt zu ihrer zweiten Weltreise ab.

  • Schlauer Reisen

    Do., 28.09.2017

    Wie viele Urlauber verpassen das Kreuzfahrtschiff?

    Auf verspätete Passagiere warten Kreuzfahrtschiffe eigentlich nur, wenn sie ein Pauschalpaket mit An- und Abreise gebucht haben.

    Eine Kreuzfahrt beginnt nicht vor der Haustür. Urlauber müssen zum Hafen reisen - und pünktlich ankommen. Doch immer wieder hört man von Passagieren, die ihr Schiff verpassen. Wie viele sind das eigentlich?

  • Masse und Klasse

    Di., 19.09.2017

    Diese neuen Kreuzfahrtschiffe starten 2018

    Fünfter Neubau: Nach der «Star», «Sea», «Sky» und «Sun» folgt die «Spirit» von Viking.

    Gleich 16 neue Kreuzfahrtschiffe gehen 2018 an den Start. Aida Cruises und Tui Cruises begrüßen neue Schiffsklassen, Norwegian Cruise Line bringt eine Kart-Bahn an Bord - und ein Expeditionsschiff sogar ein U-Boot.

  • Nach Hurrikan «Irma»

    Di., 12.09.2017

    Kreuzfahrtreederei NCL meidet östliche Karibik bis November

    Die «Norwegian Escape» meidet bis November die östliche Karibik.

    Durch den Hurrikan «Irma» werden die Kreuzfahrten mit der «Norwegian Escape» umgeleitet. Statt der östlichen wird das Schiff bis November die westliche Karibik befahren.

  • Von der Seatrade Europe

    Fr., 08.09.2017

    Norwegian-Cruise-Line-Chef: Alaska ist ein Kreuzfahrt-Trend

    Christian Böll ist Europa-Geschäftsführer von Norwegian Cruise Line.

    Welche großen Trends gibt es derzeit in der Kreuzfahrt? Wohin reisen die Deutschen? Und was muss in Sachen Umweltschutz getan werden? Ein Interview mit dem Europa-Geschäftsführer von Norwegian Cruise Line, Christian Böll.

  • Für Kreuzfahrt-Passagiere

    Fr., 18.08.2017

    Neue «Norwegian Bliss» erhält Elektro-Kartbahn

    Passagiere der Norwegian Bliss können auf der Kartbahn mal richtig Gas geben.

    Kreuzfahrt-Passagieren soll nicht langweilig werden. Deshalb rüsten die Reedereien ihre Schiffe auf. Die neue «Norwegian Bliss» bietet seinen Gästen eine Kartbahn, einen Wasserpark und noch einiges mehr.