Olympiakos Piräus



Alles zur Organisation "Olympiakos Piräus"


  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    FC Bayern müht sich mit späten Toren ins Achtelfinale

    Die Münchner Spieler feiern das 1:0 durch Robert Lewandowski.

    Glanzvoll war es bei der Premiere von Hansi Flick auf der Bayern-Trainerbank noch nicht. Der Interimscoach wurde erst durch späte Tore erlöst. Das Achtelfinale ist damit gesichert, beim Klassiker gegen Dortmund bedarf es einer Steigerung.

  • Fußball

    Mi., 06.11.2019

    FC Bayern im Achtelfinale der Champions League

    München (dpa) - Der FC Bayern München hat vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Nach einem 2:0-Arbeitssieg gegen Olympiakos Piräus ist dem deutschen Fußball-Rekordmeister schon nach dem vierten der sechs Gruppenspiele der Einzug in die K.o.-Phase nicht mehr zu nehmen. Im ersten Spiel unter Interimstrainer Hansi Flick stellten Top-Torjäger Robert Lewandowski und Ivan Perisic mit ihren Treffern den Erfolg sicher. Die Bayern zeigten jedoch vor 70 000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena über weite Strecken eine schwache Leistung.

  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    Flick: Coutinho und Thiago gegen Piräus auf Ersatzbank

    Hans-Dieter Flick lässt im Spiel gegen Olympiakos Piräus zunächst Coutinho und Thiago auf der Bank.

    München (dpa) - Hansi Flick setzt in seinem ersten Spiel als Interimstrainer des FC Bayern München Zeichen. Der brasilianische Starspieler Philippe Coutinho und Mittelfeldchef Thiago sitzen in der Champions League gegen Olympiakos Piräus nur auf der Ersatzbank.

  • Im Alter von 63

    Mi., 06.11.2019

    Ehemaliger Nationalspieler Norbert Eder gestorben

    Norbert Eder spielte als Profi von 1974 bis 1984 für den 1. FC Nürnberg, dannvier Jahre für den FC Bayern. Archivaufnahme von 1986.

    München (dpa) - Der ehemalige Bayern- und Nürnberg-Profi Norbert Eder ist tot. Dies bestätigte die Familie des ehemaligen Fußball-Nationalspielers dem 1. FC Nürnberg. Eder starb demnach am 2. November im Alter von 63 Jahren nach einer schweren Krankheit.

  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    «Alle Körner raushauen»: Flicks Premiere gegen Piräus

    Soll das Team von Bayern München wieder in die Spur bringen: Aushilfs-Coach Hans-Dieter Flick.

    In Spiel eins nach Niko Kovac können die Bayern den Einzug ins Achtelfinale der Champions League fix machen. Hansi Flick hat gegen Olympiakos Piräus aber auch schon den BVB-Kracher im Hinterkopf.

  • Den Gegner nicht unterschätzt

    Mi., 06.11.2019

    Dortmund gegen Hinter Thailand

    Den Gegner nicht unterschätzt: Dortmund gegen Hinter Thailand

    Immer wieder, immer wieder, immer wieder BVB.

  • Champions League

    Di., 05.11.2019

    Olympiakos Piräus will in München «Geschichte schreiben»

    Trainer Pedro Martins will mit Olympiakos Piräus in München überraschan.

    München (dpa) - Trotz des Trainerwechsels beim FC Bayern rechnet Olympiakos Piräus im Champions-League-Spiel am Mittwoch in München nicht mit einem völlig veränderten deutschen Fußball-Meister.

  • Champions League

    Di., 05.11.2019

    Flick setzt Zeichen: Mit Müller und Martínez gegen Piräus

    Hansi Flick leitete am Dienstag das Training des FC Bayern.

    Viel Zeit bleibt Hansi Flick nicht. Und darum laviert der einstige Löw-Assistent nicht: Gegen Piräus und Dortmund soll wieder eine Münchner Elf auf dem Platz stehen, die «Bayern-like» ist. Dafür gibt es in Spiel eins nach Kovac Änderungen - taktisch und personell.

  • FC Bayern München

    Mo., 04.11.2019

    Favre: Mitleid mit Kovac - Matthäus erwartet «größere Namen»

    Hat Mitgefühl für den entlassenen Niko Kovac: Dortmunds Trainer Lucien Favre.

    München (dpa) - Lothar Matthäus traut Hansi Flick eine erfolgreiche Woche als Interimscoach beim FC Bayern zu, glaubt aber nicht an eine dauerhafte Verpflichtung des 54-Jährigen als Cheftrainer.

  • FC Bayern München

    Mo., 04.11.2019

    Nach Kovac-Aus: Klare Ansage an Stars - Flicks große Woche

    Hansi Flick soll die Bayern erstmal wieder in die Spur bekommen.

    Wie geht's weiter beim FC Bayern? Am Tag eins nach dem Kovac-Aus geht es auf dem Vereinsgelände recht ruhig zu. Die Spieler haben frei, der Interimscoach tüftelt am sportlichen Wendeplan gegen Piräus und im brisanten Liga-Duell mit dem BVB. Die Bosse stellen erste Weichen.