RB Leipzig



Alles zur Organisation "RB Leipzig"


  • 9. Spieltag

    Sa., 28.11.2020

    Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

    Benjamin Pavard kehrt erstmals seit seinem Wechsel zum FC Bayern nach Stuttgart zurück.

    Die Bayern spielen in Stuttgart, für einen Weltmeister kommt es zum Wiedersehen mit den alten Kollegen. Der BVB empfängt den 1. FC Köln und setzt auch auf einen Spieler, der sonst nicht so im Blickpunkt steht. Auf Schalke ruhen die Hoffnungen auf einen Rückkehrer.

  • Statistik und Personal

    Fr., 27.11.2020

    Der 9. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Trainer Christian Streich steht mit dem SC Freiburg unter Druck.

    Düsseldorf (dpa) - Der 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:

  • RB Leipzig

    Fr., 27.11.2020

    Nagelsmann lässt gegen Bielefeld rotieren

    Lässt mit Blick auf die Champions League am 9. Spieltag rotieren: Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann.

    Leipzig (dpa) - Wegen der wichtigen Spiele in der Champions League und bei Bayern München wird RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann einigen Stammkräften eine Pause gönnen.

  • Fußball

    Do., 26.11.2020

    EL: Schick erstmals seit Anfang Oktober in Bayers Startelf

    Patrik Schick schaut zur Seite.

    Leverkusen (dpa) - 26-Millionen-Mann Patrik Schick steht bei Bayer Leverkusen erstmals seit Anfang Oktober in der Startelf. Der tschechische Nationalspieler beginnt im Gruppenspiel der Europa League gegen Hapoel Be'er Sheva als Sturmspitze. Sein mit acht Toren in sieben Spielen treffsicherer Vertreter Lucas Alario sitzt zunächst auf der Bank. Schick, der im Sommer von AS Rom verpflichtet wurde und im Vorjahr schon für RB Leipzig in Deutschland spielte, hatte sich am dritten Bundesliga-Spieltag in Stuttgart eine Oberschenkel-Verletzung zugezogen. Am Samstag hatte er beim 2:1 in Bielefeld mit einer Einwechslung für Alario in der 65. Minute sein Comeback gegeben.

  • Bundesliga

    Do., 26.11.2020

    RB Leipzigs Nationalspieler Henrichs fällt aus

    Fällt für RB Leipzig aus: Benjamin Henrichs am Ball.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss längerfristig auf Nationalspieler Benjamin Henrichs verzichten. Er fällt aufgrund einer Entzündung der Patellasehne einige Wochen aus, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

  • Medienbericht

    Do., 26.11.2020

    FC Barcelona und AC Mailand wollen Hoffenheims Bogarde

    Gilt als einer der begehrtesten Abwehrspieler Europas: Melayro Bogarde von der TSG 1899 Hoffenheim.

    Zuzenhausen (dpa) - Dem Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim könnte im Sommer der ablösefreie Abgang seines großen Abwehrtalents Melayro Bogarde drohen.

  • Champions League

    Mi., 25.11.2020

    Nagelsmanns Schiri-Kritik kaschiert RB-Schwäche

    PSG-Star Neymar (l) erzielt das goldene Tor. Mit der Entstehung des Elfmeters hadert RB-Coach Nagelsmann im Anschluss.

    Nach der Niederlage in Paris war der Leipziger Frust auf den Schiedsrichter groß. Doch die Sachsen haben ihr Schicksal noch in der eigenen Hand und gehen in eine entscheidende Woche.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

    Superstar Neymar (vorne) brachte PSG gegen Leipzig auf die Siegerstraße.

    Mit einem Sieg bei PSG hätte Leipzig den Einzug ins Achtelfinale der Champions League schon fast perfekt machen können. Doch am Ende standen die Sachsen mit leeren Händen da und haben nun Druck.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    RB Leipzig beginnt sehr offensiv in Paris - PSG ohne Kean

    Julian Nagelsmann stellte sein Team offensiv auf.

    Paris (dpa) - RB Leipzig geht mit einer offensiven Aufstellung in das Gruppenspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    Abwehrsorgen und Rechenspiele: RB Leipzigs «Finale» in Paris

    Die Defensive bei RB Leipzig läuft derzeit «auf der letzten Rille»: Trainer Julian Nagelsmann beim Abschlusstraining in Paris.

    Mit einem Sieg bei Paris Saint-Germain stünde Leipzig fast schon im Achtelfinale der Champions League. Allerdings ist der französische Meister fest entschlossen, den Sachsen eine Lehrstunde zu erteilen.