SF Aligse



Alles zur Organisation "SF Aligse"


  • Volleyball: 3. Liga West

    So., 28.01.2018

    BSV Ostbevern nutzt die Steilvorlage: Klarer Sieg beim TV Cloppenburg

    Am Ende jubelte wieder der BSV Ostbevern. Die Gäste boten in Cloppenburg eine überzeugende Vorstellung.

    Mit einer tollen Leistung gewannen die Frauen des BSV Ostbevern mit 3:0 beim TV Cloppenburg. Der Spitzenreiter nutzte die Steilvorlage von Verfolger SF Aligse. Und: Der BSV hat eine Entscheidung über die Vorlizenzierung zur 2. Liga getroffen.

  • Volleyball: 3. Liga West

    So., 28.01.2018

    Ein unerwarteter Punkt für den ASV

    Gaben alles und wurden mit einem Zähler belohnt (v.l.): Doreen Luther, Felicitas Täger und Marion Koenig.

    Suha Yaglioglu, Coach des ASV Senden, macht keinen Unterschied zwischen guten und schlechten Gegnern. Seine Schützlinge am Samstagabend auch nicht: Dafür gab’s in der Partie gegen Spitzenreiter SF Aligse die passende Belohnung.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Fr., 26.01.2018

    ASV empfängt Top-Team

    Marion Koenig (r.)

    Der ASV Senden hat am Samstag, 19 Uhr, Co-Spitzenreiter SF Aligse zu Besuch. Favorisiert ist der Gast, aber das müsse ja nicht heißen, dass die eigene Sechs leer ausgehe, meint ASV-Coach Suha Yaglioglu.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 26.01.2018

    Der Dauerbrenner – BSV Ostbevern spielt beim TV Cloppenburg

    Gegen den ASV Senden gewannen die BSV-Frauen am vergangenen Sonntag mit 3:1, hier Vera Horstmann (r.) und Sophia Eggenhaus im Block.

    „Ich erwarte ein reizvolles, aber auch kniffliges Spiel“, sagt Trainer Dominik Münch. Der BSV Ostbevern spielt beim TV Cloppenburg. Das ist der Dauerbrenner in der 3. Liga.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 21.01.2018

    Erst deutlich, dann spannend – BSV Ostbevern schlägt ASV Senden

    Daumen hoch: Vera Horstmann (Nummer 8) bejubelt mit ihren Teamkolleginnen einen Punkt für den BSV.

    Erst sah es wieder nach einem klaren 3:0 für den BSV Ostbevern gegen den ASV Senden aus. Doch die kampfstarken Gäste konterten und sorgten noch für ein unterhaltsames und spannendes Match beim Spitzenreiter.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Do., 18.01.2018

    Achtung vor Trainerfuchs Suha Yaglioglu

    BSV-Trainer Dominik Münch 

    Nach nur zwei Wochen stehen sich der ASV Senden und der BSV Ostbevern erneut gegenüber, diesmal in Ostbevern. Das Team von BSV-Trainer Münch liegt an der Tabellenspitze, gleichauf mit den SF Aligse.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 12.01.2018

    RC Sorpesee ist heiß auf Revanche gegen BSV Ostbevern

    Im Hinspiel jubelte der BSV, im Hintergrund ein Plakat der Schlachtenbummler aus Sorpesee.

    Die Hütte wird voll, und der RC Sorpesee sinnt im Heimspiel gegen den BSV Ostbevern auf eine erfolgreiche Revanche für die 1:3-Niederlage in der Hinrunde. Der Tabellendritte aus Sundern steht vor zwei womöglich vorentscheidenden Duellen.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Fr., 05.01.2018

    Im Doppelpack: BSV Ostbevern gegen Senden und Emlichheim

    Mit dem BSV starten Lena Dreckmann (Nummer 2) und Sabrina Roer (r.) am heutigen Freitag beim ASV Senden ins neue Jahr. Die Gastgeberinnen haben gegenüber der Vorsaison eine deutlich verjüngte Mannschaft.

    Mit den Spielen beim ASV Senden und nur zwei Tage später gegen den SCU Emlichheim II startet der BSV Ostbevern ins neue Jahr. Beide Gegner müssen in der Tabelle nach unten schauen, beide waren direkt vor der Weihnachtspause aber sehr erfolgreich.

  • Volleyball: Lizensierungsverfahren zur 2. Liga

    Mi., 20.12.2017

    Gedankenspiele beim BSV Ostbevern

    Von der Verbandsliga bis in die 3. Liga hat es Vera Horstmann (l.) und ihre Mitspielerinnen in den zurückliegenden Jahren gespült. Ist für sie nun auch die 2. Liga ein Thema?

    Innerhalb von fünf Jahren hat es die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern von der Verbandsliga bis in die 3. Liga gespült. Als Tabellendritter nach der Hinrunde stellt sich für sie nun die Frage, ob sie am Lizensierungsverfahren zur 2. Liga teilnehmen wollen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 17.12.2017

    1:3 bei SF Aligse – BSV Ostbevern zahlt die Rechnung

    Da ist mal eine Lücke: BSV-Spielerin Wiebke Silge bringt den Ball am Einer-Block vorbei.

    Im Hinspiel hatte der BSV Ostbevern deutlich gegen SF Aligse gewonnen, im Rückspiel sah das ganz anders aus. Die Niedersachsen waren perfekt eingestellt. Etwas Luft verschafften sich die BSV-Frauen zwischenzeitlich, als sie extrem hohes Risiko gingen.