SpVgg Greuther Fürth



Alles zur Organisation "SpVgg Greuther Fürth"


  • Fußball

    So., 27.10.2019

    Drittligist Duisburg im Aufwind: DFB-Pokal gegen Hoffenheim

    Fussbälle in einem Netz.

    Duisburg (dpa/lnw) – Der MSV Duisburg will seine gute Form aus der 3. Fußball-Liga nutzen und im DFB-Pokal für eine Überraschung sorgen. «Die Balance zwischen Anspannung und Freude ist ganz wichtig. Wir müssen eine Nichts-zu-Verlieren-Mentalität entwickeln, die dem jeweiligen Außenseiter im DFB-Pokal helfen kann, über sich hinauszuwachsen», sagte MSV-Verteidiger Marvin Compper vor dem Zweitrundenspiel am Dienstag (18.30 Uhr) gegen seinen ehemaligen Verein und Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 25.10.2019

    VfL Osnabrück kann mit einem Sieg an Greuther Fürth vorbeiziehen

    Gegen den Karsruher SC, hier zieht Ulrich Taffertshofer ab, feierte der VfL Osnabrück bislang seinen letzten Sieg. Nach fünf sieglosen Partien soll gegen Greuther Fürth wieder mal ein Dreier her.

    Beendet der VfL Osnabrück am Sonntag seine Serie mit fünf sieglosen Punktspielen? Die SpVgg Greuther Fürth kommt als Sechste an die Bremer Brücke, hat aber nur drei Zähler mehr auf dem Konto.

  • 2. Liga

    Sa., 19.10.2019

    Regensburg und Darmstadt siegen an torarmem Samstag

    Jahn Regensburg setzte sich gegen den SV Sandhausen durch.

    Nach dem Feuerwerk zwischen Aue und Nürnberg hatten die Torjäger am Samstag Ladehemmungen. Dank jeweils eines Treffers wurde aber bei Jahn Regensburg und Darmstadt 98 gefeiert. Die Lilien verließen durch ein 1:0 beim Favoriten St. Pauli die Abstiegsränge.

  • Fußball

    Fr., 18.10.2019

    FC Erzgebirge Aue gewinnt denkwürdige Partie gegen Nürnberg

    Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue hat ein spektakuläres Verfolgerduell in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. FCE-Torhüter Martin Männel parierte beim 4:3 in der neunten Minute der Nachspielzeit einen Foulelfmeter von Michael Frey und wurde zum Matchwinner. Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren Negativtrend im zweiten Freitagsspiel gestoppt. Gegen Dynamo Dresden kamen die Mittelfranken zu einem 2:0.

  • 2. Liga kompakt

    So., 06.10.2019

    HSV vorn, Konkurrenten patzen - Erster Sieg für Bochum

    Der Hamburger SV ist der große Gewinner des Spieltages.

    Remis im Top-Spiel zwischen Nürnberg und St. Pauli, Niederlage von Tabellenführer Stuttgart - der HSV profitiert von den Patzern der Konkurrenten. Bochum schaffte den ersten Saisonsieg.

  • 2. Liga

    So., 06.10.2019

    Holstein Kiel verliert daheim auch gegen Regensburg

    Kiels Jae-Sung Lee (r) versucht den Regensburger Chima Okoroji (l) vom Ball zu trennen.

    Kiel (dpa) - Holstein Kiel hat auch das zweite Heimspiel unter Interimstrainer Ole Werner verloren und steckt im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga fest. Gegen Jahn Regensburg mussten die Schleswig-Holsteiner eine 1:2 (1:1)-Niederlage hinnehmen.

  • Fußball

    So., 06.10.2019

    HSV profitiert von Patzern - Nürnberg nur 1:1

    Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung auf den vierten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst und liegt im Aufstiegsrennen schon sieben Punkte hinter den ersten beiden Plätzen. Die Franken kamen gegen den FC St. Pauli über ein 1:1 nicht hinaus. Neuer Tabellenführer ist Hamburg, nach dem 2:0 gestern gegen Greuther Fürth. Der HSV profitierte von der Niederlage des VfB Stuttgart am Freitag gegen Wehen Wiesbaden. Im Abstiegskampf sicherte sich Bochum den ersten Sieg, 3:2-Erfolg in Heidenheim. Regensburg konnte sich mit dem 2:1 bei Holstein Kiel im dritten Sonntagspiel durchsetzen.

  • 2. Liga

    Sa., 05.10.2019

    HSV stößt VfB von Platz eins - Slomka-Elf siegt in Dresden

    Fürths Julian Green (M,l-r) und HSV-Spieler Jeremy Dudziak kämpfen um den Ball.

    Hamburg feiert, Stuttgart patzt und Slomka atmet auf: Der HSV verdrängt die erstmals unterlegenen Schwaben von Tabellenplatz eins und Hannover siegt in Dresden. Der Auswärtserfolg verschafft dem in der Kritik stehenden 96-Trainer Slomka wieder etwas Luft.

  • Fußball

    Sa., 05.10.2019

    Hamburg stößt Stuttgart von Platz eins

    Düsseldorf (dpa) - Der HSV hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Hamburger besiegten Greuther Fürth mit 2:0 und zogen damit am punktgleichen VfB Stuttgart vorbei, der gestern verloren hatte. Die weiteren Ergebnisse: Hannover gewinnt 2:0 in Dresden und Sandhausen trennt sich von Aue 1:1-Unentschieden.

  • 2. Liga

    Sa., 05.10.2019

    HSV mit Sieg über Greuther Fürth an Tabellenspitze

    Die HSV-Spieler Josha Vagnoman (l), Adrian Fein (2.v.r.) und Bakery Jatta (r) jubeln mit dem Torschützen zum 1:0, Jeremy Dudziak (2.v.l.).

    Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Norddeutschen gewannen im heimischen Volksparkstadion mit 2:0 (0:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth und verdrängten den bisherigen Spitzenreiter VfB Stuttgart aufgrund der besseren Tordifferenz.