TG Hörste



Alles zur Organisation "TG Hörste"


  • Handball: U 19-Verbandsliga

    Di., 17.09.2019

    ASV Senden verliert Punkt in Schlussminuten

    Sebastian Tenholt coachte diesmal sowohl die A- als auch die B-Junioren des ASV.

    Der ASV Senden hatte die Partie bei der TG Hörste im Griff. Oft lagen die Gäste mit drei oder vier Tore vorne. Doch die TG gab sich nicht auf . . .

  • Handball-Saisonstart: Landesliga

    Do., 12.09.2019

    TSV Ladbergen: Kaiser macht sich keine Sorgen

    Der Kader des TSV Ladbergen für die neue Saison (obere Reihe von links): Robin Dellbrügge, Jan-Malte Minnerup, Jannik Meyer, Arne Hofemeier, Maximilian König, Thomas Cervenka. Mittlere Reihe: Holger Kaiser (Trainer), Patrick Schröer (Co-Trainer), Lennart Friese, Lucas Holdsch, Lennart Bontrop, Franz-Josef Korell (Betreuer), Stefan Ferlemann (Teammanager). Untere Reihe: Niclas Beckmann, Simon Ruthenschröer, Dustin Mechelhoff, Andre Hollenberg, Julian Schröer, Felix Beckschäfer.

    „Eine starke Liga wartet auf uns“, ist sich Holger Kaiser, Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen sicher. Vier Top-Teams hat der Ladberger Coach ausgemacht. Neben dem TV Friesen Telgte, TG Hörste und dem TV Verl reiht er auch den TSV in dieses Top-Quartett mit ein. Für Kaiser ist der TSV Ladbergen ausgeglichener besetzt als in der vergangenen Spielzeit.

  • Handball: Landesliga Männer

    Mo., 22.07.2019

    Das Beste kommt zum Schluss

    Ein Dutzend Spiele vorweg – und erst dann kommt es für Adam Fischer und seine Schützlinge zum Kreis-Derby gegen Vreden.

    Jetzt ist es gelüftet, das Geheimnis um den neuen Spielplan in der Handball-Landesliga. Und auf Vorwärts Gronaus Herren wartet der eine oder andere Kracher. Allen voran beim Saisonfinale 2019/20 frei nach dem Motto: Das Beste kommt zum Schluss.

  • Handball: A-Jugend-Qualifikation

    Di., 28.05.2019

    A-Jugend des ASV Senden in der Verbandsliga, auch gut

    In der kommenden Saison eine Klasse tiefer auf Torejagd: Jakob Janssen (M.) und Co.

    Beim Turnier in Dortmund hat der ASV Senden – wie 14 Tage zuvor in Gladbeck – einen der ersten beiden Plätze um Haaresbreite verpasst. Man kann das Ganze aber auch positiv sehen, findet der Coach.

  • Handball | Herren-Landesliga: Vorwärts Gronau - TG Hörste

    Mo., 13.05.2019

    Chancenlos gegen den Vizemeister

    Gegen die TG Hörste (hier Maximilian Boeing) musste sich Vorwärts Gronau deutlich geschlagen geben.

    Im letzten Saisonspiel wurden dem Aufsteiger die Grenzen aufgezeigt. Mit 41:29 setzte sich der Tabellenzweite TG Hörste an der Laubstiege durch.

  • Handball: Landesliga

    So., 05.05.2019

    Keine Chance für TV Friesen Telgte trotz vollem Risiko gegen TuS Brockhagen

    Acht Treffer gelangen Benedikt Müller (Nr. 17) gegen den TuS Brockhagen. Die meisten seiner Mitspieler trafen jedoch zu selten, um den Spitzenreiter ernsthaft in Gefahr zu bringen.

    Die Handballer des TuS Brockhagen haben am Samstag (4. Mai) in Telgte einen großen Schritt Richtung Verbandsliga getan. Die Friesen erwiesen sich als nicht sattelfest genug, um dem Landesliga-Spitzenreiter die Suppe zu versalzen. Eine Stärke der Gastgeber kam dabei nicht wie gewohnt zum Tragen.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 03.05.2019

    TV Friesen kann gegen TuS Brockhagen das Zünglein an der Waage spielen

    Nils Flothkötter (r.) und seinen Telgter Teamkollegen steht am Samstag eine echte Bewährungsprobe bevor. Spitzenreiter und Titelanwärter TuS Brockhagen gastiert in der Emsstadt.

    Selbst haben die Handballer des TV Friesen mit der Titelvergabe in der Männer-Landesliga schon länger nichts mehr zu tun. Gleichwohl können sie am Samstag um 16.30 Uhr das Zünglein an der Waage spielen, wenn Spitzenreiter TuS Brockhagen sich in Telgte vorstellt.

  • Handball-Landesliga: SW Havixbeck - Vorwärts Gronau

    Mo., 08.04.2019

    Ein geglückter taktischer Schachzug

    Vorwärts Gronau (hier mit Marius Schmidt) ließ sich nicht aus der Spur bringen und hielt in Havixbeck voll dagegen. Mit dem Auswärtssieg wurde der vorzeitige Klassenerhalt perfekt gemacht.

    Großer Jubel bei den Landesliga-Handballern von Vorwärts Gronau: Durch den 25:23 (12:12)-Auswärtserfolg beim Tabellenvorletzten SW Havixbeck hat sich der Aufsteiger bereits drei Begegnungen vor dem Meisterschaftsende vorzeitig den Klassenerhalt gesichert.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 05.04.2019

    TSV-Coach Kaiser setzt im Münsterland-Derby auf taktische Varianten

    Im Hinspiel gegen Westfalia Kinderhaus war am Ende der TSV Ladbergen obenauf und freute sich über den Derbysieg. Am Samstag soll in Kinderhaus auch das Rückspiel erfolgreich bestritten werden.

    Die taktischen Varianten brachten Anfang Dezember den TSV Ladbergen im Heimspiel gegen Westfalia Kinderhaus auf die Siegerstraße. So hat es zumindest TSV-Coach Holger Kaiser gesehen. Am Ende hieß es 27:23 für die Ladberger.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 31.03.2019

    26:34: Niederlage des TSV Ladbergen gegen TG Hörste fällt zu hoch aus

    Paul Schedeit wird hier zwar unsanft von Arne Grabowski gestoppt, er steuerte jedoch elf Treffer für den TSV bei. An der Niederlage änderte das aber nichts.

    Diese Niederlage fällt eindeutig zu hoch aus. Mit 26:34 musste sich der TSV Ladbergen am Sonntagabend der TG Hörste geschlagen geben. 50 Minuten lang waren die Heidedörfler dem Spitzenreiter jedoch ebenbürtig, dann ging nicht mehr viel.