TSG 1899 Hoffenheim



Alles zur Organisation "TSG 1899 Hoffenheim"


  • Ex-05-Coach

    Sa., 18.05.2019

    Videoansprache: Klopp verabschiedet Mainzer Stadionsprecher

    Liverpool-Coach verabschiedet via Videobotschaft den Mainzer Stadionsprecher Klaus Hafner (M).

    Mainz (dpa) - Mit einer Videoansprache von Jürgen Klopp und einem vergoldeten Mikrofon hat der FSV Mainz 05 seinen Stadionsprecher Klaus Hafner verabschiedet.

  • Finaltag mit Brisanz

    Sa., 18.05.2019

    Bundesliga: Meister-Fernduell, Europa und Trainer-Abschiede

    Will dem FC Bayern die Meisterschale noch wegschnappen: BVB-Coach Lucien Favre.

    Tag der Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga. Im Kampf um die Meisterschaft kommt es zum Showdown zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Im Kampf um Europa wollen noch sechs Vereine mitmischen. Gleich für acht Trainer wird es der Abschied sein.

  • 1899 Hoffenheim

    Do., 16.05.2019

    Nagelsmann hofft auf «versüßten» Abschied mit Europa League

    Zum letzten Mal auf der Trainerbank von 1899 Hoffenheim: Julian Nagelsmann.

    Am Sonntag wird Julian Nagelsmann im Trainingszentrum noch sein Büro ausräumen, dann ist der Erfolgstrainer der TSG Hoffenheim endgültig weg. In Mainz kann sich der 31-Jährige den Abschied noch versüßen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 15.05.2019

    Mala Grohs wechselt nach dem Abi-Ball zum FC Bayern

    Maria Luisa Grohs kehrt dem VfL Bochum den Rücken und wird künftig das Trikot des FC Bayern München tragen.

    Maria Luisa Grohs hat die perfekte Form der dualen Ausbildung gefunden. Die Münsteranerin studiert künftig in München – und spielt dort auch Fußball: Natürlich beim FC Bayern. Vor dem Umzug dorthin, muss sie aber noch etwas erledigen.

  • Ablösefreier Augsburger

    Mi., 15.05.2019

    Hoffenheim holt Stafylidis als Schulz-Nachfolger

    Wechselt von Augsburg nach Hoffenheim: Konstantinos Stafylidis.

    Zuzenhausen (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat den griechischen Nationalspieler Konstantinos Stafylidis vom FC Augsburg verpflichtet.

  • Fußball

    Di., 14.05.2019

    «Bild»: Wechsel von Nico Schulz zum BVB perfekt

    Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Nico Schulz zu Borussia Dortmund ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung perfekt. Demnach soll der 26 Jahre alte Linksverteidiger der TSG 1899 Hoffenheim beim BVB einen Vierjahresvertrag bekommen. Möglich mache das eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, der noch bis 2021 läuft. Die Zeitung nennt eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro. Der gebürtige Berliner war 2017 von Borussia Mönchengladbach nach Hoffenheim gekommen und hat inzwischen sechs Länderspiele bestritten.

  • Fußball

    Di., 14.05.2019

    «Bild»: Wechsel von Nationalspieler Schulz zum BVB perfekt

    Nico Schulz.

    Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Nico Schulz zu Borussia Dortmund ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung vom Dienstag perfekt. Demnach soll der 26 Jahre alte Linksverteidiger der TSG 1899 Hoffenheim beim BVB einen Vierjahresvertrag bekommen. Möglich mache das eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag mit den Kraichgauern, der noch bis 2021 läuft. Die Zeitung nennt eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro.

  • Transfer vor Abschluss

    Di., 14.05.2019

    «Bild»: Wechsel von Nationalspieler Schulz zum BVB perfekt

    Steht vor einem Wechsel nach Dortmund: Nationalspieler Nico Schulz.

    Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Nico Schulz zu Borussia Dortmund ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung vom Dienstag perfekt.

  • Partycrasher

    So., 12.05.2019

    Ernüchternder Abschied für Hoffenheim-Trainer Nagelsmann

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hatte sich einen besseren Abschied gewünscht.

    Der TSG 1899 Hoffenheim gerät im Saisonendspurt aus der Erfolgspur. Für den scheidenden Trainer Nagelsmann ist das vor dem letzten Spiel in Mainz ganz besonders bitter. Auch Bremen klammert sich im Kampf um die Europa-League-Plätze an die allerletzten Hoffnungen.

  • 33. Spieltag

    Sa., 11.05.2019

    Nagelsmanns bitterer Heim-Abschied

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann war nach der Niederlage gegen Bremen bedient.

    Julian Nagelsmann droht nach einem erneuten Rückschlag ein Abschied ohne Europacup-Teilnahme bei der TSG 1899 Hoffenheim. Werder erwies sich als Stimmungskiller vor der Party des Trainers auf einem Neckarschiff.