TSV 1860 München



Alles zur Organisation "TSV 1860 München"


  • Weltcup in Levi

    So., 24.11.2019

    Skirennfahrer Straßer überzeugt mit Platz acht im Slalom

    Wurde Slalom-Achter in Levi.

    Das erste Slalom-Rennen nach dem Karriereende von Felix Neureuther war für den Deutschen Skiverband eine Bestandsaufnahme. Für den Lichtblick sorgt ausgerechnet ein Sportler, der es im vergangenen Winter nur einmal in den zweiten Lauf geschafft hatte.

  • Vertrag bis 2024

    Di., 19.11.2019

    Gladbach verlängert vorzeitig mit Florian Neuhaus

    Hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach vorzeitig verlängert: Florian Neuhaus.

    Mönchengladbach (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach hat den 2021 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Florian Neuhaus vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert, gab der verein bekannt.

  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    Mönchengladbach verlängert bis 2024 mit Florian Neuhaus

    Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Neuhaus vorzeitig um drei Jahre verlängert.

    Mönchengladbach (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach hat den 2021 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Florian Neuhaus vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Der 22-Jährige war 2017 von 1860 München zur Borussia gewechselt und zunächst für ein Jahr an Fortuna Düsseldorf verliehen worden. Seit seiner Rückkehr im Sommer 2018 absolvierte er 51 Pflichtspiele für die Gladbacher.

  • Vom Pöbeln und Schlagen

    Mi., 13.11.2019

    Die längsten Sperren der Fußball-Bundesliga

    Der frühere Berliner Lewan Kobiaschwili wurde 2012 für siebeneinhalb Monate gesperrt.

    Berlin (dpa) - Der Frankfurter Kapitän David Abraham ist nach seiner Attacke gegen Freiburg-Trainer Christian Streich vom DFB-Sportgericht für sieben Wochen bis zum 29. Dezember gesperrt worden. Sollte die Sperre bestätigt werden, wäre sie aber nicht die längste in der Bundesliga-Historie.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 07.11.2019

    Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

    Fußball: 3. Liga: Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

    An diesem Freitag hätte eigentlich der Einspruch des Halleschen FC zur Wertung des 2:2 gegen Preußen Münster verhandelt werden sollen. Doch auf Intervention der Ostdeutschen wurde der in Frankfurt angesetzte Termin nun verschoben und findet am 18. November, einem Montag inmitten der Länderspielpause, statt. 

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 05.11.2019

    Von 2 auf 19 – der Niedergang der Preußen in einem Jahr

    Im November 2018 bejubelten die Preußen vor ausverkaufter Tribüne ein 3:0 gegen Braunschweig (Bilder oben). Wenn die Niedersachsen am Montag erneut in Münster aufkreuzen, ist der SCP mit (untere Bilder von links) Sportchef Malte Metzelder, Rufat Dadashov, Nico Brandenburger und Okan Erdogan Vorletzter.

    Wie konnte es so weit kommen? Vor einem Jahr war Preußen Münster noch stolzer Zweiter der 3. Liga, einige Fans träumten gar vom Aufstieg. Schon kurz darauf ging es erstmals kurz bergab, richtig derbe hat es den Traditionsclub aber in den vergangenen drei sieglosen Monaten erwischt. Es gibt Erklärungen für den Absturz. Aber auch Rätsel.

  • Früherer Augsburg-Profi

    Mi., 16.10.2019

    Sascha Mölders beendet Karriere am Saisonende

    Will seine Fußballschuhe an den Nagel hängen: Sascha Mölders.

    Augsburg (dpa) - Der frühere Augsburg-Profi und aktuelle «Löwen»-Stürmer Sascha Mölders will am Saisonende seine Laufbahn beenden.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 04.10.2019

    Preußen Münster in Unterhaching gefordert: Kurskorrektur beim Spitzenreiter?

    In Unterhaching mit seinen Teamkollegen gefordert: Kapitän Julian Schauerte (links)

    Preußen Münster will vehement gegen den negativen Trend ankämpfen. Der Fußball-Drittligist gastiert am Samstag bei Spitzenreiter SpVgg. Unterhaching. Einer wird dann fehlen: Abwehrchef Ole Kittner, der gerade Vater eine kleiner Tochter geworden ist. Linn geht für den Augenblick ganz klar vor.

  • Fußball

    Mi., 11.09.2019

    MSV Duisburg: Spiel gegen München soll in Arena stattfinden

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg kann nach der Beseitigung eines Dachschadens für seine nächsten Heimspiele in der 3. Fußball-Liga wieder mit seiner Arena planen. Am Mittwoch bestätigte ein Sprecher der Stadionprojektgesellschaft, dass die Austragung des nächsten Heimspiels am 21. September (14.00 Uhr) gegen 1860 München nicht gefährdet sei.

  • Für eine Saison

    Mo., 02.09.2019

    FC Augsburg verleiht Verteidiger Rieder an 1860 München

    Wechselt auf Leihbasis vom FC Augsburg zu 1860 München in die dritte Liga.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Abwehrspieler Tim Rieder für eine Saison an den Drittligisten TSV 1860 München ausgeliehen. Wie der Fußball-Erstligist mitteilte, haben beide Vereine Stillschweigen über die Ablösemodalitäten für den 25-Jährigen vereinbart.