Toyota Motor



Alles zur Organisation "Toyota Motor"


  • Sorge wegen Coronavirus

    Do., 06.02.2020

    Toyota erwartet Schwung durch schwachen Yen

    Japans größter Autobauer Toyota hat seine Jahresprognose dank der Yen-Schwäche angehoben.

    Toyota könnte erneut vom schwachen Yen profitieren. Doch die rasante Ausbreitung des Coronavirus in China gibt dem VW-Rivalen zu Bedenken. Auswirkungen könnte das auch auf die Zulieferung in andere Märkte haben.

  • Neue Rekordzahlen

    Do., 30.01.2020

    Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

    Die Marken des Autobauers Toyota haben 2019 so viele Autos wie noch nie verkauft.

    Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt.

  • Kollision auf der Kreuzung

    Mo., 27.01.2020

    Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

    Kollision auf der Kreuzung: Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

    Leichte Verletzungen hat eine 44-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Laubstiege/Friedensweg (Rechts-vor-Links-Regelung) erlitten.

  • Auto

    Mi., 22.01.2020

    Toyota ruft 3,4 Millionen Autos zurück

    Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit rund 3,4 Millionen Autos wegen einer möglichen Fehlfunktion der Bordelektronik zurück. Es könne passieren, das sich bei einem Unfall der Airbag nicht öffne, teilte eine Sprecherin in Tokio mit. 2,9 Millionen der betroffenen Autos der Modelle Corolla und Avalon entfallen auf Nord-, Mittel und Südamerika. Weder Europa noch Japan seien von dem Rückruf betroffen.

  • Auto-Experte Rolf Cosse ist überzeugt:

    So., 19.01.2020

    Mobilität der Zukunft ist elektrisch

    Einen Blick in die automobile Zukunft wirft Rolf Cosse im folgenden Artikel. Der Burgsteinfurter ist Präsident der Gesellschaft für automobiles Kulturgut und gilt als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Automobilität.

  • Starke China-Zahlen

    Di., 14.01.2020

    VW-Konzern legt 2019 bei Verkäufen doch noch einmal zu

    VW legt 2019 bei Verkäufen auch dank des starken Absatzes nach China zu.

    Aufholjagd zum Jahresende, im Branchenvergleich starke China-Zahlen: Die Verkaufsbilanz der Volkswagen-Gruppe landet 2019 knapp im Plus. In vielen Regionen dürfte das Autogeschäft aber schwierig bleiben.

  • Fahrerloses Auto

    Do., 09.01.2020

    Wie weit ist das autonome Fahren?

    Auf dem Weg zum automatisierten Fahren werden auf einem neuen Testfeld bei Braunschweig vernetzte Autos erprobt.

    Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

  • Auto der Zukunft

    Mi., 08.01.2020

    Wie weit ist das autonome Fahren?

    Autonom fahrende Fahrzeuge sind in Deutschland derzeit noch in der Testphase.

    Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

  • Fragen und Antworten

    Mi., 08.01.2020

    Wie weit ist das autonome Fahren?

    Die Berliner Verkehrsbetriebe testen seit etwa einem halben Jahr einen selbstfahrenden Kleinbus im Stadtteil Tegel.

    Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

  • «Vision-S» vorgestellt

    Di., 07.01.2020

    Sony überrascht auf der CES mit Elektroauto

    Auf der Technikmesse CES zeigte Sony den Prototypen eines autonomen Elektrofahrzeugs.

    Experten rechnen schon lange damit, dass ein Elektronik-Konzern ein eigenes Auto vorstellt. Meist wurde Apple als Kandidat gehandelt - doch nun gibt es stattdessen ein Elektroauto von Sony. Wie ernst es die Japaner meinen, blieb jedoch zunächst unklar.