TuS Haltern



Alles zur Organisation "TuS Haltern"


  • Fußball-Bezirksliga 11: Vorwärts Epe besiegt Spitzenreiter

    So., 16.02.2020

    Spiel in Epe stand vor dem Abbruch

    Der in der Halbzeit eingewechselte Youngster Nick van Wezel bereitete den dritten Treffer für die Grün-Weißen vor, die sich mit dem 3:2-Sieg über Spitzenreiter TuS Haltern 2 für ihre engagierte Vorstellung belohnten. 

    Vorwärts Epe hat zum Wiederbeginn des zweiten Saisonabschnitts Bezirksliga-Tabellenführer TuS Haltern 2 mit 3:2 besiegt. Doch dieser Erfolg geriet in der Schlussphase beinahe zur Nebensache. Nach einer vermeintlichen Beleidigung durch einen Zuschauer aus Epe unterbrach der Schiedsrichter die Partie, kündigte deutlich vernehmbar einen Sonderbericht an und verließ den Platz. Ein Spielabbruch drohte.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Sa., 15.02.2020

    Grün-Weiß gegen das Nonplusultra

    Selbst dreifacher Jubel in Haltern reichte nicht zum dreifachen Punktgewinn.

    Ob es denn nun vielleicht ein Vorteil sei, dass Vorwärts Epe nach den Spielausfällen am vergangenen Wochenende zum Auftakt direkt auf den Klassenprimus trifft, der eventuell eben noch nicht im Rhythmus ist? Dirk Bültbrun sieht das vor dem Heimspiel morgen (15 Uhr) gegen Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Haltern 2 nicht so.

  • Juniorenfußball

    Do., 06.02.2020

    Preußen Lengerichs D 1 ist vorm Start voller Hoffnungen

    Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich( blaues Trikot) empfangen zum Rückrundenstart Münster 08.

    In den Bezirksligen der Nachwuchsfußballer steht am Wochenende der erste Rückrunden-Spieltag auf dem Programm. Für die A- und B-Junioren der Ibbenbürener SV geht es zum Auftakt gleich um drei wichtige Zähler für den Klassenerhalt.

  • Fußball-Bezirksliga: Vorwärts Epe

    So., 02.02.2020

    Stürmisch! Selbst Epes Torwart trifft

    Luca Laufer (links) erzielte nicht die meisten Vorwärts-Treffer, war mit zehn Toren in nur elf Partien allerdings am effizientesten. Für Dirk Bültbrun (kleines Foto) brechen die letzten 16 Partien an.

    Wo zittern sie um den Klassenerhalt? Welches Team spricht beim Titelkampf ein Wörtchen mit? Die WN-Sportredaktion schaut vor dem zweiten Saisonteil noch auf die Hinrunde und nennt Namen, beleuchtet Zahlen und Statistiken. Bezirksligist Vorwärts Epe spielte zuletzt immer stärker auf.

  • Ochtruper Sportgala: Lars Pöhlker

    Mi., 22.01.2020

    Lars Pöhlker wird ein Schwarz-Weißer

    Der vom FC SW Weiner kommende Lars Pöhlker (2.v.l.) ist mit dem TuS Haltern in die Regionalliga aufgestiegen. Die Leistungen des Mittelfeldspielers waren so gut, dass er für die Wahl zu Ochtrups Sportler des Jahres nominiert wurde.

    Duelle mit einem argentinischen Nationalspieler, Flutlichtspiele auf dem Aachener Tivoli und der Aufstieg in die Fußball-Regionalliga – Lars Pöhlker hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren jede Menge erlebt. In der Winterpause hat der 26-Jährige den TuS Haltern jedoch verlassen und sich einem neuen Club angeschlossen. Der trägt passenderweise die Farben von Pöhlkers Heimatverein.

  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 22.01.2020

    Lars Pöhlker wird wieder ein Schwarz-Weißer

    Lars Pöhlker (h.) hat den Regionalligisten TuS Haltern in der Winterpause verlassen.

    Lars Pöhlker verlässt denn Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern schon in der Winterpause. Der Ochtruper hat bereits einen neuen Verein gefunden.

  • Fußball: 4:2-Sieg gegen TuS Haltern

    So., 19.01.2020

    RWA und die zwei Seiten einer Medaille

    Bennet Eickhoff (links) und RW Ahlen kamen zu einem deutlichen Sieg im Test gegen den TuS Haltern.

    Es läuft weiter rund. Rot-Weiß Ahlen hat auch sein Testspiel gegen den TuS Haltern mit 4:2 gewonnen. Trainer Christian Britscho wusste das Ergebnis aber entsprechend einzuordnen.

  • Fußball: 4:2-Sieg gegen TuS Haltern

    So., 19.01.2020

    RWA und die zwei Seiten einer Medaille

    Bennet Eickhoff (links) und RW Ahlen kamen zu einem deutlichen Sieg im Test gegen den TuS Haltern.

    Es läuft weiter rund. Rot-Weiß Ahlen hat auch sein Testspiel gegen den TuS Haltern mit 4:2 gewonnen. Trainer Christian Britscho wusste das Ergebnis aber entsprechend einzuordnen.

  • Fußball: Forum-Optik-Champions-Cup

    Mo., 06.01.2020

    Kein großes Rumgehacke – Hammer SpVg gewinnt U 17-Turnier

    Durften zwei Jahre nach dem Sieg 2017 erneut den Pokal entgegennehmen: die B-Jugend-Kicker der Hammer Spielvereinigung.

    Der top-besetzte Nachwuchswettbewerb im Sportpark war wieder ein runde Sache. Daran änderte auch das frühe Aus von Ausrichter und Titelverteidiger VfL Senden nichts. Für Stirnrunzeln sorgte allein die Absage aus Hiltrup.

  • Hallenfußball: Volksbank-Cup für D-Junioren

    Mo., 30.12.2019

    Rot-Weiß Essen setzt sich verdient durch

    Rot-Weiß Essens D-Junioren jubelten am Sonntagabend an der Laubstiege über ihren Turniersieg. In einem namhaften Teilnehmerfeld setzte sich RWE verdient durch.

    Das Teilnehmerfeld mit namhaften Mannschaften wie Rot-Weiß Essen, Westfalia Herne, SV Bergisch Gladbach oder dem 1. FC Bocholt machte Appetit auf den Volksbank-Cup für D-Junioren. Mit diesem Turnier setzte die SG Gronau ihr mehrtägiges Hallenevent an der Laubstiege nahtlos fort.