VC Allbau



Alles zur Organisation "VC Allbau"


  • Volleyball

    So., 18.03.2018

    VCO Schwerin beendet sieglose Saison mit 2:3 gegen Essen

    Schwerin (dpa/mv) - Volleyball-Zweitligist VC Olympia Schwerin hat auch sein letztes Saisonspiel verloren. Das junge Bundesstützpunktteam unterlag am Samstagabend gegen VC Allbau Essen mit 2:3 (25:18, 19:25, 25:21, 23:25, 10:15). «Es ist wirklich schade, dass wir uns heute nicht mit einem Sieg belohnt haben. Im vierten Satz hätten wir das Spiel gewinnen können und auch müssen», sagte Trainer Bart Jan van der Mark.

  • Volleyball: 3. Liga West

    Do., 15.02.2018

    ASV-Entwicklung „noch nicht zu Ende“

    ASV-Coach Suha Yaglioglu (M.) bringe die junge ASV-Mannschaft Stück für Stück weiter, lobt Sendens sportlicher Leiter Wolfgang Voosholz.

    In Sachen Klassenerhalt sieht es für den ASV Senden ganz gut aus nach zuletzt sechs Punkten aus drei Spielen. Zufrieden ist der Teamverantwortliche Wolfgang Voosholz aber noch aus einem anderen Grund.

  • Beachvolleyball: Smart Beach Tour

    So., 28.05.2017

    Kim Behrens ist ganz oben

    Coole Sache: Kim Behrens triumphierte mit ihrer Partnerin Anni Schumacher in Nürnberg.

    Das kann sich sehen lassen: Kim Behrens vom USC und ihre Partnerin Anni Schumacher (Dresdner SSV) dominierten beim Tourstopp in Nürnberg im Finale gegen Cinja Tillmann vom TSC Münster-Gievenbeck und Partnerin Katharina Schillerwein (TV Gladbeck). Bei den Männern schaffte es das USC-Duo Paul Becker und Jonas Schröder ebenfalls ins Endspiel.

  • Volleyball: 3. Liga Damen

    So., 26.03.2017

    BW Aasee beendet negative Serie in Essen

    Das Ende der Niederlagenserie sorgte auch bei Maike Schwabe (r.) für beste Stimmung.

    Nach einer langen, langen Durststrecke durften die Damen von BW Aasee mal wieder jubeln. Beim VC Allbau Essen gelang ein 3:1-Erfolg, der vor allem das Produkt einer gezielten Spielvorbereitung war – und am Ende half noch die gute Aufschlagqualität.

  • Volleyball: 3. Liga der Frauen

    Fr., 10.03.2017

    ASV Senden will den Fans gegen Tuspo Weende „etwas bieten“

    ASV-Trainer Suha Yaglioglu möchte einen klaren Sieg sehen – und ein schönes Spiel.

    Im letzten Heimspiel der Saison gegen Tuspo Weende will der ASV Senden drei Punkte einfahren – und seinen Zuschauern einen unterhaltsamen Abend bereiten.

  • Volleyball BSV Ostbevern

    Do., 09.03.2017

    Münch-Team verabschiedet Lara Spieß

    Sophia Eggenhaus und ihre Mitspielerinnen würden im Heimspiel gegen Cloppenburg gerne ihre Serie von acht siegreichen Begegnungen ausbauen.

    Die Aufsteiger mischen die 3. Liga auf. Der BSV Ostbevern auf Platz drei, BW Aasee als Vierter und VC Allbau Essen als Fünfter haben dabei arrivierte Kräfte wie den ASV Senden oder TV Cloppenburg hinter sich gelassen.

  • Volleyball: 3. Liga der Frauen

    So., 05.03.2017

    Zu viele Fehler beim ASV Senden gegen den VC Allbau Essen

    Die ASV-Frauen um Kapitänin Sara Stetzkamp (l.) mussten sich gegen Essen mit einem Punkt zufriedengeben.

    „Das war ein flottes, verrücktes Spiel“, meinte der Trainer des ASV Senden nach der Partie gegen den VC Allbau Essen. Das bessere Ende hatten jedoch die Gäste für sich gehabt.

  • Volleyball: 3- Liga Frauen

    Fr., 03.03.2017

    ASV Senden will die Dreifach-Revanche – Teil eins gegen Essen

    Diesmal nicht dabei: Tina Stoll fehlt dem ASV Senden gegen den VC Allbau Essen.

    Jetzt, wo der Klassenerhalt gepackt ist, hofft Suha Yaglioglu, der Trainer des ASV Senden, noch auf eine dreifache Revanche bis zum Saisonende. Teil eins soll im Heimspiel gegen den VC Allbau Essen gelingen.

  • Volleyball BSV Ostbevern

    So., 18.12.2016

    Überraschungscoup beim Tabellenzweiten

    Lea Dreckmann feierte mit den Ostbeverner Volleyballerinen einen 3:2-Überraschungserfolg in Essen.

    „Diese zwei Bonuspunkte tun uns gut, wir haben erstmals gegen ein Team von oben in der Tabelle die Oberhand behalten“, freute sich BSV-Trainer Dominik Münch.

  • Volleyball BSV Ostbevern

    Sa., 17.12.2016

    Aufsteigerduell mit klaren Rollen

    Sophia Eggenhaus bliebt hier beim Schmettern im Block des Konkurrenten GfL Hannover hängen. Am Sonntag geht‘s für den BSV Ostbevern nach Essen.

    Alle anderen Drittligisten befinden sich schon in der Weihnachtspause, lediglich die Volleyballerinnen vom VC Allbau Essen und BSV Ostbevern sind am vierten Advent noch einmal sportlich gefordert.