Winnipeg Jets



Alles zur Organisation "Winnipeg Jets"


  • NHL

    Fr., 30.11.2018

    Draisaitl steuert Assist zu Edmontons Sieg gegen Kings bei

    Leon Draisaitl (M.) feierte mit den Edmonton Oilers einen Heimsieg.

    Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL den zweiten Erfolg hintereinander gefeiert.

  • Eishockey-Profiliga

    Sa., 10.11.2018

    Colorado verliert ohne NHL-Keeper Grubauer erneut

    Stand diesmal nicht im Tor der Colorado Avalanche: Philipp Grubauer.

    Winnipeg (dpa) - Ohne den deutschen Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer haben die Colorado Avalanche in der nordamerikanischen Profiliga NHL ihre Niederlagenserie ausgebaut.

  • Eishockey-Profiliga

    Mi., 17.10.2018

    NHL: Draisaitl mit zwei Assists bei Edmontons Sieg

    Spielt für die Edmonton Oilers in der NHL: Leon Draisaitl.

    Winnipeg (dpa) - Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Tobias Rieder haben mit den Edmonton Oilers in der NHL den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Mit 5:4 (1:3, 0:1, 3:0, 1:0) nach Verlängerung gewannen die Oilers das kanadische Duell gegen die Winnipeg Jets.

  • NHL-Playoffs

    Sa., 19.05.2018

    Vegas Golden Knights vor Einzug ins Stanley-Cup-Finale

    Stehen in ihrem ersten NHL-Jahr schon fast im Stanley-Cup-Finale: Die Vegas Golden Knights.

    Las Vegas (dpa) - Die Vegas Golden Knights stehen in ihrer Premieren-Saison in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL vor dem Einzug ins Stanley-Cup-Finale.

  • Las Vegas vor großem Coup

    Do., 17.05.2018

    Eishockey-Wunder im US-Spielerparadies

    Vegas' James Neal (l) jubelt zusammen mit Torwart Marc-André Fleury.

    Noch zwei Siege fehlen den Vegas Golden Knights in den Play-offs, um in ihrer ersten NHL-Saison ins Stanley-Cup-Finale einzuziehen. Ein Torhüter überragt, die Rekorde purzeln, und die Konkurrenz staunt.

  • Eishockey-Profiliga

    Fr., 04.05.2018

    NHL: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh gegen Washington

    Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins glichen die Serie gegen die Capitals aus.

    Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Playoff-Heimsieg gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion gewann das vierte Spiel der Zweitrunden-Serie gegen die Washington Capitals 3:1 (0:0, 2:1, 1:0).

  • Eishockey-Profiliga

    Mi., 02.05.2018

    NHL-Playoffs: Pittsburgh verliert erneut gegen Washington

    Washington-Star Alexander Owetschkin (r) war der Matchwinner gegen die Pittsburgh Penguins.

    Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL die zweite Playoff-Niederlage in Folge kassiert. Der Stanley-Cup-Champion verlor das dritte Spiel der Zweitrunden-Serie gegen die Washington Capitals 3:4 (0:0, 3:2, 0:2).

  • Eishockey-Profiliga

    Mo., 30.04.2018

    NHL: Kühnhackl und Pittsburgh verlieren in Washington

    Pittsburgh Penguins Tom Kuhnhackl (2.v.l) versucht sich gegen zwei Capitals-Spieler zu behaupten.

    Washington (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in den Playoffs der nordamerikanischen NHL eine Auswärtsniederlage kassiert.

  • Eishockey-Profiliga NHL

    Do., 12.04.2018

    Playoffs: Kühnhackl und Pittsburgh starten mit Kantersieg

    Die Pittsburgh Penguins spielten mit den Philadelphia Flyers Katz und Maus.

    Pittsburgh (dpa) – Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins zum Playoff-Auftakt in der nordamerikanischen NHL einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Mit 7:0 (3:0, 2:0, 2:0) fegte der Stanley-Cup-Champion die Philadelphia Flyers aus der Halle.

  • Eishockey Nordamerika

    Mi., 11.04.2018

    Jagd nach dem Stanley Cup: Vier Deutsche in den Playoffs

    Tom Kühnhackl (r) posiert 2016 mit seinem Vater Erich Kühnhackl und dem Stanley Cup.

    Die NHL-Playoffs starten. Vier deutsche Eishockey-Profis stehen in der K.o.-Phase um den Stanley Cup, Top-Star Draisaitl und Dennis Seidenberg fehlen aber. Vor allem Torhüter Grubauer und Kühnhackl haben gute Chancen auf den Cup.