ZDF



Alles zur Organisation "ZDF"


  • Hype um WM-Held Kaul

    So., 06.10.2019

    «Der perfekte Zehnkampf war es nicht»

    Niklas Kaul zeigt seine Goldmedaille im Zehnkampf.

    Nach seinem WM-Heldentag von Doha ist Niklas Kaul wie ein «König der Sportler» empfangen worden. Der jüngste Zehnkampf-Weltmeister der Geschichte genoss die Huldigungen abgekämpft, aber in vollen Zügen. Nun hofft er auf einen Olympia-Coup, aber: «Garantien gibt es nicht.»

  • Einschaltquoten

    So., 06.10.2019

    Leichtathletik-WM bleibt Quotengarant

    Konstanze Klosterhalfen sprintet auf Platz drei.

    Springen, Laufen, Werfen: Die Leichtathletik-WM hatte wieder einmal die meisten Zuschauer. Die Samstagabendshows mussten sich mit den Plätzen dahinter begnügen.

  • Letzter Wettkampftag

    So., 06.10.2019

    Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

    Topfavoritin Malaika Mihambo kam im ersten Versuch der Qualifikation gleich auf 6,98 Meter.

    Gibt's für das deutsche Leichtathletik-Team ein goldenes Finale in Katars Hauptstadt? Weitsprung-Ass Malaika Mihambo und Speerwurf-Titelverteidiger Johannes Vetter können es Zehnkampf-Überflieger Niklas Kaul nachmachen.

  • Kapitän

    So., 06.10.2019

    Günter: Kader und Konkurrenz Grund für Freiburgs Rekordstart

    Ist von der Qualität des Freiburger Kaders überzeugt: Christian Günter (r) in Aktion.

    Freiburg (dpa) - Für Freiburgs Kapitän Christian Günter ist der beste Saisonstart der Vereinsgeschichte vor allem ein Resultat des guten Kaders.

  • WM-Favoritin im Weitsprung

    Sa., 05.10.2019

    Mihambo springt in der Qualifikation fast sieben Meter

    Topfavoritin Malaika Mihambo kam im ersten Versuch der Qualifikation gleich auf 6,98 Meter.

    Doha (dpa) - Topfavoritin Malaika Mihambo ist souverän in das Weitsprung-Finale bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha eingezogen.

  • Einschaltquoten

    Sa., 05.10.2019

    Leichtathletik-WM vor Tragikomödie «Fischer sucht Frau»

    Die Leichtathletik-WM lockte die meisten Zuschauer vor den Bildschirm. Nils Brembach kämpfte im Wettbewerb 20 km Gehen. .

    Die Leichtathletik-WM in Doha hat am Freitagabend mehr Menschen vor den Fernseher gelockt als eine Tragikomödie von der Ostsee. Es ging unter anderem um Gold im Hochsprung der Männer.

  • Der ewige Assistent

    Sa., 05.10.2019

    Promi-Geburtstag vom 5. Oktober 2019: Michael Ande

    Der Schauspieler Michael Ande als Kommissar Gerd Heymann (2015).

    Drei Jahre ist es her, dass der bis dato dienstälteste Ermittler im deutschen Fernseh-Krimi-Kosmos seinen Hut nahm: 2016 war Michael Ande zum letzten Mal als Dauerassistent in «Der Alte» zu sehen. Jetzt wird er 75 - und es ist noch ruhiger um ihn geworden.

  • WM in Doha

    Fr., 04.10.2019

    Deutsche Frauen-Staffel gerade noch im Endlauf

    Gina Lückenkemper bringt als Schlussläuferin der Staffel im Vorlauf den Stab ins Ziel.

    Doha (dpa) - Die deutsche 4 x 100-Meter-Staffel um Gina Lückenkemper ist bei der Leichtathletik-WM in Doha gerade noch ins Finale gerannt. Das Quartett belegte im zweiten Vorlauf am Freitagabend in 42,82 Sekunden nur den fünften Platz.

  • Einschaltquoten

    Fr., 04.10.2019

    Lenz-Verfilmung zieht die meisten TV-Zuschauer an

    «Der Anfang von etwas» ist Quotensieger. Inga Petersen (Franziska Hartmann) und Anne (Ina Weisse, r) waren dabei.

    Die Siegfried-Lenz-Verfilmung «Der Anfang von etwas» - eine Geschichte um Schuld und Versagen - holt am Tag der Deutschen Einheit die beste Einschaltquote.

  • TV-Tipp

    Do., 03.10.2019

    Der Anfang von etwas

    Anne (Ina Weisse) hat ihren Mann verloren. Aber ist er wirklich tot? .

    In «Der Anfang von etwas» legt das ZDF seine vierte Siegfried-Lenz-Verfilmung vor. TV-Star Ina Weisse verkörpert die scheinbar unergründliche Heldin der hoch ästhetischen Geschichte um Schuld und Versagen. Eine wichtige Rolle spielt auch die Nordsee.