Alisa Prinz



Alles zur Person "Alisa Prinz"


  • Ausprobiert: Erste-Hilfe-Kursus nur für Frauen

    Di., 28.04.2015

    Stabile Seitenlage auf Rathausfliesen

    Wie war das noch mit der stabilen Seitenlage ?  Nur wer regelmäßig übt, kann im Ernstfall schnell und richtig Hilfe leisten.

    Ja, ja – von wegen: Frauen und Technik. Frauen und Kfz. Frauen und überhaupt! Da überprüfe ich doch gleich mal, wie es in der eigenen Familie bei der Ersten Hilfe um die vermeintlich geschlechterspezifischen Kompetenzen bestellt ist, nachdem ich gerade einen Kompaktkursus auf den Rathausfliesen absolviert habe – eine Schulung nur für Frauen.

  • Nur noch ein Stand auf dem Westerkappelner Wochenmarkt

    Di., 03.02.2015

    Der einsame Gemüsehändler

    Große Auswahl, nette Atmosphäre: Alois Haverkamp kommt gerne nach Westerkappeln, um Obst und Gemüse anzubieten. Auch die Kunden kaufen gerne an seinem Stand.

    Mittwoch ist wieder Wochenmarkt in Westerkappeln. Nein, so ganz stimmt das nicht. Heute ist wieder Alois Haverkamp in Westerkappeln und baut in der Großen Straßen seinen Stand auf. Weitere Beschicker gibt es nicht mehr.

  • Breitbandausbau

    Do., 18.12.2014

    Quantensprung im Gartenkamp

    Schneckentempo ade: Bislang mussten Internetznutzer im Gartenkamp Geduld aufbringen. Jetzt soll alles besser werden.

    Ab sofort können die Firmen im Gewerbegebiet Gartenkamp und Privathaushalte in der Nachbarschaft auf das schnelle Internet zugreifen. Der Breitbandausbau der Deutschen Telekom ist abgeschlossen.

  • Bewerbung fürs Leader-Programm

    Mo., 03.11.2014

    Westerkappeln hofft wieder auf EU-Mittel

    Der Garten Eden im Westerkappelner Schulzentrum ist ein Projekt, das mit Leader-Mitteln gefördert wurde.

    Die Gemeinde Westerkappeln möchte zusammen mit den anderen Kommunen im Tecklenburger Land wieder als Leader-Region anerkannt werden. Der Hauptausschuss des Rates hat jetzt empfohlen, sich einer Bewerbung für die Zuschussperiode 2015 bis 2022 anzuschließen.

  • Brainstorming zum Ortsmarketing

    Mi., 30.04.2014

    An Ideen und gutem Willen fehlt es nicht

    Die Einbahnstraße solle nicht aus dem Ort hinaus-, sondern von den Märkten hineinführen, finden die Geschäftsleute. Bürgermeister Hockenbrink sagte zu, die Verkehrsführung untersuchen zu lassen. Das Schild „Historischer Ortskern“ weist zurzeit in die falsche Richtung.

    An Ideen und gutem Willen fehlt es nicht, das wurde am Dienstag bei einem Brainstorming zum Ortsmarketing deutlich. „Die große Lösung gibt´s heute Abend nicht“, erklärte Bürgermeister Ullrich Hockenbrink, stellte aber auch klar, dass schon Einiges auf den Weg gebracht worden sei.

  • Neuer Ortsplan

    Mi., 02.04.2014

    Orientierungshilfe nicht nur für Touristen

    Druckfrisch präsentieren Alisa Prinz und Bürgermeister Ullrich Hockenbrink den neuen Ortsplan. Ab sofort ist er kostenlos erhältlich.

    Wer Orientierungsprobleme in Westerkappeln hat, dem kann geholfen werden. Die Gemeinde hat einen neuen Ortsplan.

  • IHGW: Kein neuer Vorstand gefunden

    Fr., 14.03.2014

    Spitze bleibt kommissarisch im Amt

    Hoffen auf Veränderungen und gehen in die Verlängerung: Die Vorstandsmitglieder der IHGW (von links): Martin Laumann-Stening, Hans-Peter Schüro, Frank Büker, Annette Paul, Frank Schürkamp

    Ist das Glas halb voll oder halb leer? Die Stimmung während der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHGW) lässt beide Sichtweisen zu. Die wichtigste Personalie vorab: Der gesamte Vorstand, einschließlich Frank Büker als Vorsitzender, bleibt kommissarisch im Amt. Aber: Noch vor den Sommerferien, jedoch nach der Kommunalwahl soll eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden. Dann fällt die Entscheidung, ob und wie es mit der IHGW weitergeht.

  • Gut besuchter Neujahrsempfang

    Fr., 10.01.2014

    Optimistisch in die Zukunft

    Gut gelaunt und zuversichtlich starten ins neue Jahr NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und (von links) der scheidende IHGW-Vorsitzende Frank Büker, Bürgermeister Ullrich Hockenbrink sowie die beiden Lidl-Geschäftsführer Bodo Konway und Frank Niermann.

    Die Gemeinde und die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHGW) hatten gemeinsam eingeladen. Der Abend auf dem Gelände der Firma Lidl im Gewerbegebiet in Velpe erwies sich als Erfolg.

  • Aus dem Rathaus in Westerkappeln

    Mi., 28.08.2013

    Das Rathaus ist weiblich

    Stolz kann er auf die Damen sein: Bürgermeister Ullrich Hockenbrink und seine Mitarbeiterinnen (von links): Carola Wilke, Alisa Prinz und Julia Finke.

    Alisa Prinz wird künftig im Rathaus in Zusammenarbeit mit Julia Finke die Arbeit als Gleichstellungsbeauftragte übernehmen. Sie hat jetzt ihr duales Studium an der Fachhochschule in Münster erfolgreich abgeschlossen.