Andreas Strump



Alles zur Person "Andreas Strump"


  • Fußball: 31. HKM in Warendorf

    Do., 03.01.2019

    Volker Hoffmann von RW Milte: „Das halbe Dorf kommt Freitag“

    An der Bande geht‘s immer rund – in diesem Jahr erstmals mit dem sprungreduzierten Futsal. Hier eine Szene aus dem Vorjahr mit dem Beelener Patrick Neukötter (links) und dem Freckenhorster David Krolikowski.

    Bereits zum 31. Mal richtet der TuS Freckenhorst die Hallenkreismeisterschaft der Fußballer aus, zuletzt siegte die SG Telgte. Ein Ort fiebert dem heute beginnenden Budenzauber besonders entgegen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 02.12.2018

    Nermin Bahonjic trifft gegen Unna dreifach für den TuS Freckenhorst

    Voller Einsatz des am Boden liegenden Mark Harbert (TuS Freckenhorst) gegen Unnas Bryan Walter. Die Roten wurden am Feidiek mit 6:1 unter damit unter Wert geschlagen.

    Das Ergebnis hört sich nach einer einseitigen Angelegenheit an. War es aber nicht. Der TuS hatte auch die nötige Portion Glück auf seiner Seite.

  • Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst spielt nur 1:1 (0:0)

    So., 11.11.2018

    Freckenhorst kassiert Ausgleich in letzter Minute

    Lars Brechler zieht ab. Der Freckenhorster und sein TuS spielten am Sonntag am heimischen Feidiek nur 1:1. Die Gäste aus Lohausholz trafen erst in der fünften Minute der Nachspielzeit zum Ausgleich.

    Richtig verärgert war Freckenhorsts Trainer Andreas Strump nach dem Schlusspfiff der Partie gegen den TuS Lohauserholz. 1:1 (0:0) hieß es nach neunzig Minuten. Ein gerechtes Ergebnis, nur dass der Ausgleich der Gäste in der fünften Minute der Nachspielzeit fiel, passte dem Coach überhaupt nicht.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 09.11.2018

    Findet der TuS Freckenhorst zurück zur Leichtigkeit?

    Torwart-Rotation: Am vergangenen Wochenende in Oestinghausen saß Freckenhorsts Schlussmann Sebastian Neuötter absprachegemäß auf der Bank. Nun macht Jan-Philipp Hart wieder Platz für den Routinier.

    Obacht, Angstgegner! Der 2:1-Sieg des TuS Freckenhorst in Oestinghausen soll nun im Heimspiel gegen den TuS Germania Lohauserholz vergoldet werden. An den Gegner hat die Mannschaft von Trainer Andreas Strump allerdings keine guten Erinnerungen.

  • Fußball: Blick zurück aufs Wochenende

    Mo., 29.10.2018

    TuS Freckenhorst muss nach unten schauen

    Klassischer Fall von „in die Zange nehmen“. Die beiden Freckenhorster Nils Leivermann (links) und Matthias Mersmann kümmern sich hier nicht gerade liebevoll um den Drensteinfurter Falk Bußmann, der am Ende mit seiner Elf 1:0 gewann.

    Auf dem Platz sieht man keinen Unterschied, in der Tabelle einen großen. Der SV Drensteinfurt steht als Spitzenreiter der Bezirksliga zehn Plätze besser da als der TuS Freckenhorst, der sich langsam aber sicher nach unten orientieren muss.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 14.10.2018

    Beim TuS Freckenhorst ist der Wurm drin

    Schoss das 1:0 für den TuS: Pierre Jöcker

    Der TuS Freckenhorst kommt einfach nicht richtig in die Gänge, er unterlag beim FSC Rheda mit 2:4 (1:1). Trainer Andreas Strump war ob der Leistung seiner Elf enttäuscht: „Wir waren zwar bemüht, aber es hat einfach nicht gereicht. Wir kamen eigentlich nie für einen Sieg in Frage.“

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 12.10.2018

    TuS Freckenhorst will am Wochenende feiern

    Mark Harbert und der TuS Freckenhorst spielen bereits heute.

    Schon heute Abend um 19.30 Uhr tritt der Bezirksligist TuS Freckenhorst beim Tabellenvierzehnten FSC Rheda an.

  • Fußball: Blick zurück aufs Wochenende

    Di., 02.10.2018

    TuS Freckenhorst: Platzverweis statt Elfmeter

    Fast immer einen Schritt schneller als ihre Gäste aus Münster waren die Akteure der WSU am Sonntag: Hier fährt Tobias Schwienhorst dem Eintracht-Elfer Michael Wagenleitner in die Parade. Die Hausherren siegten mit 6:0.

    Das aufregendste Match des Wochenendes fand aus heimischer Sicht ganz sicher in Sönnern statt. Dort musste Freckenhorsts Torjäger Pierre Jöcker nach 62 Minuten das Feld verlassen, anstatt beim Stande von 3:2 für den TuS einen Foulelfmeter zu schießen. Er stand schon zur Ausführung bereit, ehe sich der Schiedsrichter anders entschied.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 30.09.2018

    Freckenhorsts Trainer Andreas Strump stinksauer

    Verstand in Sönnern die Welt nicht mehr: TuS-Trainer Andreas Strump.

    Ein aufregendes Spiel mit sechs Toren und einer Ampelkarte war in Sönnern zu bestaunen. Wobei es insbesondere das Zustandekommen der Karte in sich hatte.

  • Umfrage bei Fuß- und Handballern

    Sa., 29.09.2018

    Wie wird man eigentlich Kapitän?

    Die Binde verrät den Kapitän – zumindest beim Fußball. Hier begrüßen sich Everswinkels Marian Brügger (links) und der Warendorfer Bernd Kieskemper.

    Die Binde am rechten Oberarm klärt jeden auf: Das ist der Kapitän. Auch im elektronischen Spielbericht bekommt der Mannschaftsführer einen Vermerk. Allerdings nur beim Fußball. Wir haben bei einigen Fuß- und Handballteams nachgefragt, wie man dieses Amt erhält – und was der Käpt‘n machen muss.