Cedric Gebhardt



Alles zur Person "Cedric Gebhardt"


  • Fußball: Weltmeisterschaft 2018 in Russland

    Mi., 13.06.2018

    „Der Fußball ist nicht berechenbar“

    Wer stemmt nach dem Endspiel den begehrten WM-Pokal in die Höhe? Dazu haben Ingo Zoppa, Lisa Schneider, Andreas Weber und Luise Dettki (von links) ganz unterschiedliche Meinungen.

    Hat die Prognose Recht? Wird Brasilien wirklich Weltmeister? Die Ahlener Sportler haben da ganz unterschiedliche Ansichten – und triftige Argumente für ihre Thesen.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Sa., 02.06.2018

    Zur Windmühle befördert

    Nur noch zweieinhalb Monate sind es bis zu seinem ersten Triathlon. Langsam bekommt unser Autor Cedric Gebhardt Muffensausen. Da hilft es wenig, dass ihn sein Trainer inzwischen mit einem Bauwerk und einem Fluggerät vergleicht.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Mi., 30.05.2018

    Die vierte Disziplin

    Dass man seine Wechselzone korrekt einrichten muss, gehört zu den Aufgaben als Triathlet. Diese Erfahrung macht auch unser Autor Cedric Gebhardt. Hinzu kommen allerhand Regeln, die es zu beachten gilt.

    Schwimmen, Radfahren, Laufen – so langsam ist unser Autor Cedric Gebhardt mit den Bestandteilen des Triathlons vertraut. Doch jetzt befasst er sich auch noch mit der Wechselzone – und macht es dabei wie beim Abitur.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Do., 24.05.2018

    Zur Windmühle befördert

    Ästhetisch (womöglich) wertvoll, aber beim Kraulen eher kontraproduktiv: Unser Autor Cedric Gebhardt gleicht einer Windmühle. Phasenweise erinnert sein Schwimmstil aber eher einem Hubschrauber im Sturzflug.

    Nur noch zweieinhalb Monate sind es bis zu seinem ersten Triathlon. Langsam bekommt unser Autor Cedric Gebhardt Muffensausen. Da hilft es wenig, dass ihn sein Trainer inzwischen mit einem Bauwerk und einem Fluggerät vergleicht.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Fr., 04.05.2018

    Zu fett fürs Ballett

    Fließband-Arbeit: Anfangs gleicht die Leistungsdiagnostik auf dem Laufband noch einem Spaziergang. Als es aber an Geschwindigkeiten zwischen 16 und 18 km/h geht, ist unser Redakteur Cedric Gebhardt am Limit.

    Unser Autor Cedric Gebhardt hat eine Leistungsdiagnostik mit Spiroergometrie im Zentrum für Sportmedizin in Münster durchführen lassen. Dabei wurde er auf Herz und Nieren geprüft und hat erfahren, wie fit er wirklich ist.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Fr., 20.04.2018

    Im Land der Dichter und Lenker

    Keine Gnade für die Wade: Egbert Borgschulte, Cedric Gebhardt und Torsten Heinemann bei ihrer gemeinsamen Tour, deren größtes Hindernis der Kurricker Berg ist, den sie aber tapfer erklimmen. Auf dem „Gipfel“ entsteht dieses Bild.

    Seit einigen Wochen ist unser Autor Cedric Gebhardt stolzer Besitzer eines Rennrads. Unterwegs ist er damit inzwischen auch. Bislang besteht allerdings keine Gefahr, dass er wegen Geschwindigkeitsübertretung belangt wird.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Do., 08.03.2018

    Jetzt gibt es kein Zurück mehr

    Den ersten Titel hat er schon mal eingeheimst: Cedric Gebhardt wurde im Training „Altweiber-Gleitkönig“. Das ist allerdings nichts, womit er seine (nicht vorhandenen) Autogrammkarten schmücken könnte.

    Gleich am ersten Tag der Anmeldung hat sich unser Autor Cedric Gebhardt für den Triathlon in Sassenberg registriert. Beim Schwimmen macht er allmählich Fortschritte – und einen ersten (wertlosen) Titel hat er auch gewonnen.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Mi., 14.02.2018

    Sportreporter Cedric Gebhardt ist:Mehr Hausfrau als Surfbrett

    Sieht nicht wie schwimmen aus und ist auch noch weit davon entfernt. Unser Redakteur Cedric Gebhardt bei der Ausübung der Badewanne. Die dient der Wasserlage. So viel steht fest: Die Lage ist ernst.

    Seit einem Monat bereitet sich unser Redakteur auf seinen ersten Triathlon vor. Was das Schwimmen angeht, haben sich seine Befürchtungen bewahrheitet. Dafür lernt er die Badewanne in einer neuen Facette kennen.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Do., 08.02.2018

    Cedric Gebhardt ist: Mehr Hausfrau als Surfbrett

    Sieht nicht wie schwimmen aus und ist auch noch weit davon entfernt. Unser Redakteur Cedric Gebhardt bei der Ausübung der Badewanne. Die dient der Wasserlage. So viel steht fest: Die Lage ist ernst.

    Seit einem Monat bereitet sich unser Redakteur auf seinen ersten Triathlon vor. Was das Schwimmen angeht, haben sich seine Befürchtungen bewahrheitet. Dafür lernt er die Badewanne in einer neuen Facette kennen.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Do., 11.01.2018

    Cedric Gebhardt ist: Angefixt

    Der Entschluss steht, nun muss unser Redakteur Cedric Gebhardt entsprechende Taten folgen lassen. Den größten Nachholbedarf sieht er vorab beim Schwimmen.

    Wie ist es, einmal selbst einen Triathlon zu absolvieren? Unser Redakteur Cedric Gebhardt wagt den Selbstversuch. Er hat null Erfahrung, ist aber extrem motiviert. Und er ahnt, welche Schwierigkeiten auf ihn zukommen könnten.