Christian Diener



Alles zur Person "Christian Diener"


  • Kurzbahn-EM in Kopenhagen

    Mi., 13.12.2017

    Schwingenschlögl schwimmt deutschen Rekord

    Fabian Schwingenschlögl hat bei der Kurzbahn-EM seinen eigenen deutschen Rekord erneut verbessert.

    Christian Diener zählt im Finale über 200 Meter Brust als Vorlaufschnellster zu den Favoriten. Er wird jedoch Letzter. Viel besser läuft es bei einem deutschen Brustschwimmer, der einen nationalen Rekord nach dem anderen aufstellt.

  • Lambertz optimistisch

    Di., 12.12.2017

    Schwimmer vor Kurzbahn-EM - «Vier, fünf Medaillen möglich»

    Chefbundestrainer Henning Lambertz ist vor der Kurzbahn-EM zuversichtlich.

    Die deutschen Schwimmer peilen in Kopenhagen einen erfolgreichen Jahresabschluss bei der Kurzbahn-EM an. Anders als bei den Weltmeisterschaften auf der 50-Meter-Bahn im Sommer, soll mehr als eine Medaille her. In Berlin geht es zeitgleich um Meisterehren.

  • Weltcup in Doha

    Do., 05.10.2017

    Diener siegt erneut - Wenk schwimmt auf Platz zwei

    Erneut erfolgreich in Doha: Schwimmer Christian Diener.

    Doha (dpa) - Rückenschwimmer Christian Diener hat beim Schwimm-Weltcup in Doha zwei weitere Siege gefeiert. Der 24 Jahre alte Potsdamer gewann nach seinem erfolgreichen Abschneiden am Vortag mit Platz eins auf der 100-Meter-Strecke am Donnerstag jeweils über 50 Meter und 200 Meter auf der Kurzbahn.

  • Über 200 Meter

    So., 01.10.2017

    Rückenschwimmer Diener siegt bei Weltcup in Hongkong erneut

    Christian Diener gewann in Hongkong.

    Hongkong (dpa) - Christian Diener hat auch am zweiten Tag des Schwimm-Weltcups in Hongkong überzeugt und über 200 Meter Rücken gewonnen. Der 24-Jährige schlug auf der Kurzbahn nach 1:51,25 Minuten an.

  • Sjöström schwimmt Weltrekord

    Mi., 02.08.2017

    Weltcupsiege für Hentke und Heintz in Moskau

    Franziska Hentke siegte beim Weltcup in Moskau über 200 Meter Schmetterling.

    Moskau (dpa) – Drei Tage nach dem Ende der Schwimm-WM in Budapest sind Franziska Hentke und Philipp Heintz in Moskau mit Siegen in den Kurzbahn-Weltcup gestartet.

  • Zweiter deutscher Erfolg

    So., 25.06.2017

    Marco Koch siegt bei Schwimm-Meeting in Rom

    Marco Koch siegte in Rom über 200 Meter Brust.

    Rom (dpa) – Weltmeister Marco Koch hat beim stark besetzten traditionellen Sieben-Hügel-Schwimmfest in Rom für einen zweiten deutschen Sieg gesorgt.

  • DM in Berlin

    Sa., 17.06.2017

    Weltjahresbestzeit: Hentke überzeugt bei Schwimm-DM

    Franziska Hentke schwamm Weltjahresbestzeit über 200-Meter-Schmetterling.

    Franziska Hentke setzt ein Ausrufezeichen. Die Schmetterlings-Schwimmerin ist über 200 Meter so schnell wie dieses Jahr noch keine. Insgesamt geben die bisherigen Ergebnisse bei den deutschen Meisterschaften dem Chefbundestrainer aber zu denken.

  • «Freue mich tierisch»

    Sa., 19.11.2016

    Heintz schwimmt überzeugend zur Kurzbahn-WM

    «Freue mich tierisch» : Heintz schwimmt überzeugend zur Kurzbahn-WM

    Bei Olympia in Rio vergoss Philip Heintz über seinen 6. Platz noch bittere Tränen - nun hat der Heidelberger gut lachen. Trotz wenigen Trainings schwimmt er nur knapp am deutschen Rekord vorbei. In dieser Form ist er auch ein WM-Medaillenkandidat.

  • Olympia

    Fr., 12.08.2016

    Rückenschwimmer Diener Siebter im Finale über 200 Meter

    Christian Diener wurde über 200 Meter Rücken Siebter.

    Rio de Janeiro (dpa) - Rückenschwimmer Christian Diener hat das olympische Finale über 200 Meter auf Platz sieben beendet. Der EM-Zweite von 2014 schlug in Rio in persönlicher Bestzeit von 1:56,27 Minuten an.

  • Olympia

    Do., 11.08.2016

    Schwimmer-Tristesse: Kurswechsel und Aus für Eliteteam

    Henning Lambertz ist seit Anfang 2013 Chefbundestrainer.

    Ist das deutsche Schwimmen noch zu retten? Ja, sagen Olympiasiegerin Britta Steffen und Rekordchamp Thomas Lurz. Nach dem nächsten Frusterlebnis durch die verpasste Medaille von Weltmeister Marco Koch warnt der Chefbundestrainer vor dem Ende im Spitzensport.