Clement Halet



Alles zur Person "Clement Halet"


  • Preußen Münster zu Gast beim Landesligisten

    Di., 20.08.2013

    Bewährungsprobe in Dröschede

    Nach dem Teil-Erfolg in Wiesbaden streben Pavel Dotchev und der SC Preußen im Pokal einen Sieg an – halbe Sachen gibt es in diesem Wettbewerb nicht.

    In der Meisterschaft sind die Preußen noch ungeschlagen, sammeln die Punkte aber in Eichhörnchen-Manier. Gegen Kiel soll am Wochenende endlich der zweite Dreier folgen – doch vorher gilt es die Pflicht in der ersten Runde des Westfalenpokals zu erledigen.

  • Manno und Bischoff sorgen für das 3:3 gegen Erfurt

    So., 11.08.2013

    Wende auf den letzten Drücker

    Manno und Bischoff sorgen für das 3:3 gegen Erfurt : Wende auf den letzten Drücker

    Münster - Die Last-Minute-Preußen sind wieder da. Am Ende machte der SC Preußen im Heimspiel gegen RW Erfurt noch das Beste daraus, aus einem 1:3-Rückstand zauberte die Elf von Trainer Pavel Dotchev in den Schlussminuten vor 7465 Zuschauern noch ein 3:3 (1:1).

  • Preußen kämpfen um Stammplätze

    Mi., 17.07.2013

    Dotchev muss harte Entscheidungen treffen

     Patrick Kirsch war in den letzten beiden Jahren Stammspieler beim SCP, jetzt droht ihm sogar ein Tribünenplatz.

    Es gibt schlimmere Sorgen. Für Pavel Dotchev, den Trainer des SC Preußen Münster, dürfte es im Idealfall ein Luxusproblem sein. Er hat jede Position in seiner Mannschaft doppelt besetzt, manche sogar dreifach. Am Samstag, wenn der SCP zum Auftakt in die neue Drittliga-Saison Wacker Burghausen (14 Uhr) im eigenen Stadion erwartet, wird es gleich mal Härtefälle geben.

  • Gelungene Generalprobe

    Sa., 13.07.2013

    Preußen Münster gewinnt gegen Twente Enschede mit 1:0

    Das Tor des Tages köpfte dann der eingewechselte Halet nach einem weiten Flankenball von Grote nach 77 Minuten

    Die Generalprobe ist geglückt, der Saisonstart mit der Heimpartie gegen Wacker Burghausen am kommenden Samstag kann kommen. 3116 Zuschauer sahen am Samstagnachmittag einen 1:0 (0:0)-Heimerfolg des SC Preußen Münster über den niederländischen Ehrendivisionär Twente Enschede.

  • Absturz im Westfalenpokal-Halbfinale

    Di., 14.05.2013

    Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit: SC Wiedenbrück besiegt die Preußen

    Absturz im Westfalenpokal-Halbfinale : Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit: SC Wiedenbrück besiegt die Preußen

    Nachdem es bereits ab den ersten Spielminuten des Westfalenpokal-Halbfinales 1:1 stand, machten die Gastgeber SC Wiedenbrück 2000 in der Nachspielzeit das 2:1 und besiegten so die Preußen. Damit ziehen sie ins Finale des Westfalenpokals gegen Arminia Bielefeld. Gleichzeitig haben sie sich für den DFB-Pokal qualifiziert.

  • Fußball: Preußen vor Heimspiel gegen Stuttgart

    Mi., 01.05.2013

    Zentrale Problemzone

    Clement Halet (re.) im Anflug: Der 28-Jährige gilt als aussichtsreicher Kandidat für die freie Position, wenn Dominik Schmidt passen muss. Derweil scheint die Saison für Kevin Schöneberg (kl. Foto), der Montag operiert wird, vorzeitig beendet.
  • Preußen-Personalplanung

    Di., 30.04.2013

    Königs wechselt nach Wehen - Halet, Masuch und Truckenbrod verlängern

    Alles wird gut: Marco Königs erhofft sich von seinem Wechsel zum SV Wehen Wiesbaden deutlich mehr Einsatzzeiten. Die starke Konkurrenz in der Preußen-Offensive ließen das bislang nicht zu.

    Marco Königs sieht seine sportliche Zukunft nicht in Münster. Der siebenfache Saisontorschütze hat einen Vertrag beim Liga-Konkurrenten in Wehen-Wiesbaden unterschrieben. Allerdings können die Hessen nicht mehr aufsteigen, Münster schon. Dennoch geht Königs: „Irgendwie ist es schade, aber ich möchte einfach häufiger spielen.“

  • Nur noch Tabellenplatz drei nach 1:1 in Erfurt

    Sa., 27.04.2013

    Preußen lassen zwei Punkte liegen

    Erfurt - Vor einer Woche, als der Spitzenreiter Karlsruher SC mit 2:1 bezwungen worden war, da war der SC Preußen Münster oben auf. Nun, nach dem 1:1 bei RW Erfurt vor 4361 Zuschauern im Steigerwaldstadion, war die Gefühlslage eine andere. Da hatte der SC Preußen zwei Zähler liegen gelassen, da war mehr möglich. Das 1:0 durch einen verwandelten Foulelfmeter von Nils Pfingsten-Redig nach 22 Minuten beantwortete Matthew Taylor mit dem Ausgleich in der 41. Minute, Cüynet Köz hatte die Vorarbeit geleistet.

  • Preußen Münster mit vier Innenverteidigern

    So., 21.04.2013

    Nur Asse im Quartett

    Überragend: Patrick Kirsch (rechts) klärt gegen KSC-Angreifer Patrick Dulleck.

    Vier Innenverteidiger in einer Mannschaft, das klingt nach einem Abwehrriegel mit rehhagelschen Dimensionen. Aber auch Pavel Dotchev kann das und schickte gegen Karlsruhe Patrick Kirsch, Dominik Schmidt, Stefan Kühne und Clement Halet aufs Feld – allerdings nicht gleichzeitig.

  • Preußen Münster dementiert Transfergerüchte um Bielefelder Klos

    Fr., 29.03.2013

    Drittligist hat 17 Spieler über den Sommer hinaus gebunden

    Marco Königs, Preußen Münster

    Nach einem großen Umbruch im Sommer schaut es beim SC Preußen Münster nicht aus. Denn immerhin hat der Club gleich 17 Spieler bis mindestens Sommer 2014 gebunden. Auf 23 bis 25 Akteure dürfte sich das Aufgebot belaufen, mit dem Trainer Pavel Dotchev entweder in der 2. Bundesliga oder in der 3. Liga sein Glück suchen wird.