Daniel Thioune



Alles zur Person "Daniel Thioune"


  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 22.11.2019

    VfL Osnabrück holt Punkt in Bochum

    Osnabrücks Moritz Heyer (links) setzt sich im Zweikampf gegen den Bochumer Chung-yong Lee durch.

    Vor knapp 21 000 Zuschauern – darunter rund 3500 Fans aus Osnabrück – trennten sich gestern im Bochumer Ruhrstadion der VfL Bochum und der Aufsteiger VfL Osnabrück mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:1).

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Do., 21.11.2019

    Noch kein Sieg für den VfL Osnabrück gegen VfL Bochum

    Gelingt es im fünften Anlauf? Noch nie konnte der VfL Osnabrück gegen den VfL Bochum gewinnen. Vielleicht dürfen die Lila-Weißen ja heute Abend so jubeln wie hier Niklas Schmidt, Moritz Heyer, Ulrich Taffertshofer, Marcos Alvarez und Felix Agu (von links) nach dem Sieg gegen den VfB Stuttgart.

    Mit dem Training am Donnerstag begann der Countdown für das Spiel des VfL Osnabrück beim VfL Bochum. Die fünfte Partie gegen den ehemaligen Bundesligisten wird heute Abend um 18.30 Uhr im Ruhrstadion angepfiffen. 3000 Lila-Weiße werden ihr Team unterstützen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 15.11.2019

    Girth schießt VfL Osnabrück zum 2:0-Sieg beim FC Emmen

    Benjamin Girth (rechts) traf beim 2:0-Sieg in Emmen doppelt für den VfL Osnabrück

    Der VfL Osnabrück hat das länderspielfreie Wochenende genutzt und einen beim niederländischen Erstligisten FC Emmen absolviert. Dabei traf Benjamin Girth doppelt un bescherte dem VfL einen 2:0-Erfolg.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    VfL Osnabrück beendet Sieglosserie – 1:0 gegen VfB Stuttgart

    Stuttgarts Santiago Ascacibar (links) und Osnabrücks Moritz Heyer kämpfen im Kopfballduell um den Ball.

    Nach sieben Spielen ohne Sieg hat der VfL Osnabrück wieder einen Erfolg gefeiert – und was für einen: Das frühe Tor von Marcos Álvarez reichte den Lila-Weißen, um am 13. Spieltag dem Aufstiegsfavoriten VfB Stuttgart eine 0:1-Niederlage beizubringen. Mit dem vierten Saisonsieg vor 15801 Zuschauern an der ausverkauften Bremer Brücke setzten sich die Lila-Weißen von den Abstiegsrängen ab.

  • Osnabrück-Coach

    Fr., 08.11.2019

    Thioune: Hautfarbe sollte keine Rolle mehr spielen

    Steht beim VfL Osnabrück an der Seitenlinie: Trainer Daniel Thioune.

    Stuttgart (dpa) - Für Osnabrücks Trainer Daniel Thioune sollte die Hautfarbe eines Trainers längst keine Rolle mehr spielen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 08.11.2019

    Trainer Thioune will mutigen VfL Osnabrück gegen VfB Stuttgart sehen

    Joost van Aken hat nicht nur sprachliche Fortschritte gemacht, beim VfL Osnabrück ist er auch eine feste Größe in der Innenverteidigung.

    VfL Osnabrück gegen den VfB Stuttgart, eine Partie, die es überhaupt erst zwei Mal gegeben hat, im DFB-Pokal Anfang der 1980iger Jahre. Am Samstag stehen sich die beiden erstmals in einem Punktspiel vor ausverkauften Haus an der Bremer Brücke gegenüber.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Di., 05.11.2019

    VfL-Trainer Thioune vor dem Spiel gegen VfB Stuttgart: „Das ist wie ein Pokalspiel“

    Torhüter Nils Körber dürfte in Kürze wieder ins Training einsteigen.

    Am Samstag erwartet der VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga den VfB Stuttgart an der ausverkauften Bremer Brücke. Beim Trainingsauftakt am Montag waren außer den Langzeitverletzten alle Profis einsatzbereit – nur Trainer Daniel Thioune ist leicht angeschlagen.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 03.11.2019

    Moritz Heyer als Doppeltorschütze beim 3:3 des VfL Osnabrück in Regensburg

    Moritz Heyer war der Mann des Spiels. Er erzielte nicht nur sein erstes Zweitliga-Tor, er schnürte gleich einen Doppelpack. Beide Treffer bereite Felix Agu (hinten) vor.

    Ein mitreißender Schlagabtausch, das Ende zweier Torlos-Serien, aber keine Krönung mit einem Dreier für den VfL Osnabrück nach einem tollen Sturmlauf bis zum Schluss: Das 3:3-Remis beim SSV Jahn Regensburg in der 2. Fußball-Bundesliga schrieb interessante Geschichten.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 30.10.2019

    Torflaute endlich beenden

    Marc Heider (am Ball) und vor allem Marcos Avlarez (rechts) sind überzeugt, dass die 437 Minuten lang anhaltende Torflaute des VfL bald beendet sein wird.

    Am Freitag soll es wieder klingeln im gegnerischen Tor: Der VfL Osnabrück fährt mit klaren Zielen am zwölften Spieltag der 2. Bundesliga zum SSV Jahn Regensburg. „Der Glaube ist groß, dass die Jungs den Bock umstoßen“, sagte Trainer Daniel Thioune in der Spieltagskonferenz am Mittwoch.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 25.10.2019

    VfL Osnabrück kann mit einem Sieg an Greuther Fürth vorbeiziehen

    Gegen den Karsruher SC, hier zieht Ulrich Taffertshofer ab, feierte der VfL Osnabrück bislang seinen letzten Sieg. Nach fünf sieglosen Partien soll gegen Greuther Fürth wieder mal ein Dreier her.

    Beendet der VfL Osnabrück am Sonntag seine Serie mit fünf sieglosen Punktspielen? Die SpVgg Greuther Fürth kommt als Sechste an die Bremer Brücke, hat aber nur drei Zähler mehr auf dem Konto.