David Rauterberg



Alles zur Person "David Rauterberg"


  • 750. Mal „Rudelsingen“: Große Feier im Jovel

    Mo., 31.10.2016

    Lob für eine Erfolgsmarke

    David Rauterberg ließ es sich nicht nehmen, das 750. Rudelsingen in Münster anzustimmen. Am Keyboard saß an diesem Abend Matthias Schneider.

    Als David Rauterberg im November 2011 im Theatercafé zum ersten Mal zum Mitsingen animierte, da hat wohl niemand vermutet, dass aus diesem Ereignis einmal eine im ganzen Land bekannte Erfolgsmarke werden würde. Inzwischen animieren – in einer Art Franchise-System – neun Teams zu je zwei Musikern das Publikum in 90 Städten deutschlandweit regelmäßig zum Mitsingen. Beim 750. Show-Jubiläum am Freitagabend teilten sich alle Teams im voll besetzten Jovel das Programm.

  • Münster Mittendrin 2016

    Di., 12.07.2016

    Rudelsingen-Weltrekord beim Stadtfest

    Sichtlich gute Laune brachten die Münsteraner zum Rudelsingen mit, das kurz vor dem EM-Finale und zum Abschluss des Stadtfestes „Münster mittendrin“ auf dem Domplatz angeboten wurde.

    Münster darf sich nicht nur über den längsten Frühstückstisch freuen, auch das Rudelsingen verzeichnet neue Rekorde. 2634 Sängerinnen und Sänger trafen sich auf dem Domplatz.

  • Rudelsingen

    So., 05.06.2016

    Erst etwas skeptisch – dann voller Inbrunst

    Karaoke für alle: Das Konzept des Rudelsingens ging auf mit einem Repertoire von Schlagern über Oper bis Paul Simon. David Rauterberg und Philipp Ritter gelang es, das Eis schnell zu brechen. .

    Von Abba über Oper bis Schlager – beim Rudelsingen schlugen die „Leitwölfe“ einen weiten Bogen und boten ein musikalisches Gemeinschaftserlebnis.

  • Rudelsingen am Freitag in Steverhalle

    Do., 02.06.2016

    Gassenhauer und Radio-Hits aus Hunderten Kehlen

    Gemeinschaftserlebnis: Als Leitwolf bei Rudelsingen fungiert David Rauterberg (l.), der unter anderem von Philipp Ritter am Piano begleitet wird.

    Musik als Gemeinschaftserlebnis – das liefert das Rudelsingen, das am Freitag mit zwei locker-versierten Profis in der Steverhalle über die Bühne geht.

  • Rudelsingen zum Stadtjubiläum

    Fr., 23.10.2015

    Menschen singen halt gerne

    Sie laden zum „Rudelsingen“ ein: Mechthild Brockschmidt-Gerhardt, Andrea Lüdeke-Dalinghaus-Lütteke (beide Arbeitskreis), Claudia Heider, Detlef Westhölter (beide Stadtwerke ETO), Bürgermeister Berthold Streffing, Ingo Hauser (Stadt Sendenhorst) und David Rauterberg (v.li.).

    Am 29. Oktober lädt die Stadt zum großen Rudelsingen in die Aula der Realschule ein. Von 19.30 bis 22 Uhr leitet David Rauterberg, ein erfahrener „Rudelsänger“, gemeinsam mit Matthias Schneider am Klavier das große Gemeinschaftsevent.

  • Zum Jubiläum der „Stadt der Stimmen“

    Sa., 19.09.2015

    Im Rudel wird gemeinsam gesungen

    David Rauterberg wird das Rudelsingen in Sendenhorst musikalisch organisieren.

    Zum Stadtjubiläum ist deshalb erstmalig David Rauterberg am 29. Oktober mit seinem beliebten Rudelsingen in Sendenhorst zu Gast.

  • „Street Live“-Programm mit zwölf Auftritten:

    Fr., 24.07.2015

    Festival mit Sahnehäubchen

    Der Erfinder des Rudelsingens, David Rauterberg, animiert bei „Street Live“ zum Mitmachen. In St. Laurentius gastiert der Jazzmusiker Jasper van‘t Hoff, während am Brunnen afrikanische Trommelmusik erklingt.

    Für nur fünf Euro können Musikfans beim Festival „Street Live“ ein enorm vielfältiges Programm mit Jazz, Rock, Pop, Soul, Reggae und Samba erleben. Drei Neuerungen – darunter ein Rudelsingen – sollen den Abend bereichern.

  • Telgter Advent lockt viele Besucher an

    Mo., 15.12.2014

    Stimmgewaltiges Rudel

    Der Marktplatz platzte während des Rudelsingen mit David Rauterberg und Pianist Matthias Schneider aus allen Nähten. Dabei standen bei der Telgter Freiluftpremiere Weihnachtslieder im Fokus der Sänger.

    Der Erste Bürger erhob auch als Erster die Stimme. Als Wolfgang Pieper gemeinsam mit Walburga Westbrock den Telgter Advent am Sonntag eröffnete, wollte es sich der Bürgermeister nicht verkneifen, ein kurzes „Jingle Bells“ zum Besten zu geben.

  • David Rauterberg hatte erneut zum Rudelsingen eingeladen

    Sa., 15.11.2014

    Lovesongs erklingen im Bürgerhaus

    Kräftig mitsingen hieß es im Bürgerhaus, wenn David Rauterberg seine Gitarre zum Klingen bringt.

    Singen im Rudel macht einfach Spaß. Das zeigte sich jetzt erneut im Telgter Bürgerhaus, in das der Erfinder des gemeinsamen Singens, David Rauterberg, einmal mehr eingeladen hatte.

  • Termin im Museum

    Mi., 24.09.2014

    Rudelsingen kehrt zurück

    Heute Abend im Rockmuseum beim Rudelsingen: David Rauterberg (r.) und Pianist Philip Ritter.

    Das Rudelsingen kehrt zurück nach Gronau: Am heutigen Mittwoch ist Leitwolf David Rauterberg mit neuen Liedern zum Mitsingen im Rock´n´Pop-Museum zu Gast.