Dieter Müller



Alles zur Person "Dieter Müller"


  • Essen & Trinken

    Mi., 10.12.2014

    Sterne-Koch Henkel braucht neuen Arbeitsplatz: Restaurant schließt

    Nils Henkel: «Ich habe noch keine Pläne». Foto: Kay Nietfeld/Archiv

    Bergisch Gladbach (dpa/lnw) - Sterne-Koch Nils Henkel aus Bergisch Gladbach muss sich einen neuen Arbeitsplatz suchen. Die Althoff Hotel Gruppe schließt das Schlosshotel Lerbach bei Köln und das dazugehörige Gourmetrestaurant. Wie es mit ihm nun beruflich weitergehe, wisse er noch nicht, sagte Henkel am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. «Ich habe noch keine Pläne.» Henkel ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet worden. 2008 wurde er als Nachfolger von Dieter Müller alleiniger Küchenchef des Spitzenrestaurants.

  • Jahresverkaufsausstellung des Kreiskunstvereins

    Fr., 28.11.2014

    42 Künstler in Liesborn zu sehen

    Der Vorsitzende des Kreiskunstvereins Dieter Müller und Geschäftsführerin Silvia Fassel präsentierten am Donnerstag die Ausstellung im Museum Abtei Liesborn.

    Insgesamt 107 Arbeiten von 42 Künstlern zeigt der Kreiskunstverein Beckum-Warendorf ab Sonntag (30. November) im Museum Abtei Liesborn.

  • Tourismus

    Mo., 07.04.2014

    «Ein Bett ist ein Bett» - Das Gerangel der Billighotels

    Low-Butget-Hotels wie die Kette Motel one sind bei Reisenden immer beliebter. Foto: Daniel Reinhardt

    Stuttgart (dpa) - Die einen werben mit Familienfreundlichkeit, die anderen mit besonderem Design: Billighotel-Ketten schießen in Deutschland wie Pilze aus dem Boden. Nun drängt ein neuer Wettbewerber auf den Markt - und bekommt dabei Rückenwind von bekannten Namen.

  • Fußball

    Di., 01.04.2014

    Dieter Müller wird 60 Jahre alt - Bewegtes Leben

    Dieter Müller (l) bei der WM 1978 im Zweikampf mit dem tunesischen Abwehrspieler Mohsen Labidi. Foto: Roland Witschel

    Dieter Müller hatte im Leben nicht immer viel zu lachen, aber sein Lächeln nicht verloren. Und aus seiner Fußballerkarriere hat er viel mehr mitgenommen als nur Tore. Auch mal einen guten Bordeaux zum Beispiel.

  • Hörstunde des Heimatvereins

    Do., 24.10.2013

    Erotisches aus dem Gärraum

    Sorgten für einen prickelnden Abend: Margareta Muer (links) und Birgit Hartmeyer waren zu Gast im Kornbrennereimuseum.

    Als „zwei faszinierende Damen“ kündigte Moderator Arnold Illhardt die zwei Protagonistinnen der fünften Hörstunde des Heimatvereins am Mittwochabend an. Margareta Muer und Birgit Hartmeyer, beide gebürtige Telgterinnen, kamen zu diesem Anlass in das Kornbrennereimuseum, um dort unter dem Motto „Ars Amandi – Skandalös?!“ erotische Lyrik zum Besten zu geben.

  • 1300 Helfer beim Radrennen durch den Kreis im Einsatz

    Di., 17.09.2013

    Bestens gerüstet für den Giro

    Fiebern dem Radrennen entgegen: ( v. l.) Landrat Dr. Olaf Gericke, Dr. Karl-Uwe Strothmann (Bürgermeister Beckum), Dieter Müller (Sparkasse Beckum-Wadersloh) und Uwe Koch (Sparkasse Muensterland-Ost).

    Der Kreis Warendorf ist gerüstet für die größte Sportveranstaltung im Münsterland. Am 3. Oktober führen die Strecken bei der achten Auflage des Sparkassen Münsterland-Giros durch das nahezu komplette Kreisgebiet.

  • Erste Bundesliga

    So., 31.03.2013

    Müller macht Pizarro Dampf - «Ich brauche den Druck»

    Claudio Pizarro sagt, dass er Druck braucht um Tore zu schießen. Foto: Tobias Hase

    München (dpa) - Vor dem Spiel hatte der WM-Torschützenkönig seinen Mitspieler Claudio Pizarro schon auf die Tor-Party eingeschworen.

  • „Randzeichen“ im Rathaus

    Mo., 11.03.2013

    Die Ästhetik der Reduktion

    Manchmal sind es die kleinen und unscheinbaren Dinge, die eine eingehenden Betrachtung wert sind. Einige dieser Randzeichen haben zurzeit im Historischen Rathaus einen sichtbaren Platz gefunden und rücken damit ins Licht der Öffentlichkeit.

  • Ehrenamtspreis 2012 verliehen

    Fr., 08.03.2013

    „Eine große Schatzkiste“

    37 Vereine, Einrichtungen und Initiativen hatten sich um den Ehrenamtspreis beworben. Zehn Bewerber zeichnete die Jury jetzt aus.

    Ins Schwarze getroffen hat die Akademie Ehrenamt mit dem Motto „Freiwillige gewinnen“. 37 Vereine, Einrichtungen und Initiativen aus dem Kreis Warendorf hatten sich um den Ehrenamtspreis 2012 beworben, den die Akademie zusammen mit den Sparkassen im Kreis verleiht.

  • Reise

    Do., 07.03.2013

    Das Schiff ist das Ziel - Reedereien bauen Bordangebot aus

    Wasserspaß: Auf der «Norwegian Breakaway», die im Mai getauft wird, erwartet Kreuzfahrer ein Aqua Park mit fünf über mehrere Decks führenden Wasserrutschen. Foto: Norwegian Cruise Line

    Berlin (dpa/tmn) - Hochseilgarten, Riesenrutsche oder Sterneküche: Viele Urlauber gehen längst nicht mehr nur wegen der Reiseziele an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. Das Schiff ist oft schon ein Erlebnis für sich.