Dirk Frankemölle



Alles zur Person "Dirk Frankemölle"


  • Fußball » Kreisliga B | SF Graes - RW Nienborg

    So., 24.04.2016

    RWN in Graes in Torlaune

    Nico Reder 

    Wenn es doch immer so laufen würde. In den vergangenen Wochen geizte RWN gerne und häufig mit den Toren. Insofern kamen auch selten wirklich gute Resultate zustande. Im Gastspiel in Graes war dieses Mal alles anders. Die Mannen von Dirk Frankemölle und Nico Reder präsentierten sich in toller Spiellaune und siegten mehr als deutlich 5:1.

  • Fußball | Kreisliga B: SG Gronau Sonntag bei RW Nienborg

    Fr., 01.04.2016

    Dritter Sieg in Serie – ohne Gegentor!

    Die SG-Trainer Hakan Zopirli (li.) und Ahmet Durmaz, der gegen Ellewick auch das einzige Tor erzielte, dürfen mit der Ausbeute aus den letzten Spielen zufrieden sein. 

    Das Match im Eichenstadion am Sonntag (15 Uhr) bei Rot-Weiß Nienborg kann kommen für die Spielgemeinschaft Gronau. Denn die hat einen kleinen Lauf. Das 1:0 am Donnerstag gegen Ellewick 2 bedeutete bereits den dritten Dreier. In Folge, versteht sich. Und noch dazu ganz ohne einen Gegentreffer.

  • Fußball-Kreisliga B

    Sa., 10.10.2015

    SG Gronau erwartet RW Nienborg

    Fußball-Kreisliga B : SG Gronau erwartet RW Nienborg

    Es scheint ein ungleiches Duell am Samstag. Die SG Gronau ist Viertletzter der Kreisliga B Ahaus. Rot-Weiß Nienborg liegt auf Rang drei. Die Schwarz-Weißen haben erst zwei von sieben Partien gewonnen, das Team aus dem Eichenstadion ist noch ungeschlagen.

  • Fußball | B-Liga: ASC Schöppingen 2 verliert in Nienborg

    So., 06.09.2015

    RWN verteidigt weiße Weste

    Dirk Frankemölle 

    RW Nienborg bleibt in der Kreisliga B weiter ohne Punktverlust. In der dritten Partie fuhr das Team von Spielertrainer Dirk Frankemölle einen verdienten 3:1 (0:1)-Heimsieg gegen den ASC Schöppingen II ein. Die Gäste kassierten hingegen nach zwei Siegen ihre erste Niederlage.

  • DFB-Pokal | RWN erwartet SuS Legden

    Do., 30.07.2015

    Gelingt RWN die Überraschung?

    Dirk Frankemölle 

    Es ist noch nicht so lange her, da standen sich RW Nienborg und der SuS Legden gegenüber. RWN hatte das Nachsehen, verpasste den Aufstieg. Jetzt steht wieder ein Spiel mit K.o.-Charakter auf dem Spielplan.

  • Fußball | Testspiele am Samstag zum Teil abgebrochen

    So., 26.07.2015

    Unter irregulären Bedingungen

    Unter wieder normalen Bedingungen kam die Partie des FC Epe am Sonntag zur Austragung. Am Samstag jedoch sorgten starker Regen, Hagel und Windböen für starke Beeinträchtigungen und auch Gefahren.

    Als das Sturmtief Zeljko am Samstagnachmittag seine ganze Kraft entfachte, war an Fußball eigentlich nicht mehr zu denken. Kaum zu glauben, dass einige Spiele dennoch angepfiffen wurden, ungefährlich war das nicht. In Nienborg stürzte immerhin ein Baum auf das Spielfeld. Es wurden auch nicht alle Begegnungen regulär beendet.

  • RW Nienborg - Frankemölle zieht nach verpasstem Aufstieg Bilanz

    Di., 30.06.2015

    „Ich habe die ganze Zeit davor gewarnt“

    Hat es kommen sehen: RW Nienborgs Trainer Dirk Frankemölle (re.) hat es angesichts der zahlreichen Ausfälle nicht überrascht, dass seinem Team auf der Zielgeraden die Luft ausgegangen ist.

    Was vor wenigen Wochen noch keiner glauben konnte, ist nun Gewissheit: Rot-Weiß Nienborg steigt nicht in die Kreisliga A auf, sondern spielt auch in der nächsten Saison in der Kreisliga B. Nach der 1:3-Niederlage am Samstag im Relegationsspiel gegen SuS Legden zieht Dirk Frankemölle Bilanz.

  • Fußball | Kreisliga B: RW Nienborg hängt in der Warteschleife

    Mo., 15.06.2015

    Aussitzen oder nachsitzen?

    Nicht zu fassen: Oliver Schmidt und seine Teamkollegen verpassten am Ende sogar ein Entscheidungsspiel gegen den SV Heek, müssen sich mit Platz zwei begnügen und sind zum Warten verdammt. Die Chance auf den Aufstieg ist da, ist auch groß. Aber sicher ist der noch nicht.

    Irgendwie hat sich Rot-Weiß Nienborg das ja selbst eingebrockt. Erst verspielte die Mannschaft von Dirk Frankemölle an zwei Wochenenden sechs Punkte Vorsprung. Dann verpassten sie am letzten Spieltag sogar ein Entscheidungsspiel gegen den SV Heek. Denn der siegte, Nienborg verlor – und muss erst einmal warten. Warten darauf, ob der Aufstieg buchstäblich ausgesessen wird. Oder ob RWN noch nachsitzen muss.

  • RWN steht vor dem Aufstieg

    Fr., 22.05.2015

    RW Nienborg - SpVgg Vreden III

    Der Tabellenletzte kommt. Vreden III dürfte die Aufstiegsambitionen der rot-Weißen nicht gefährden können. Dennoch: Trainer Dirk Frankemölle warnt davor, den Gegner zu unterschätzen.

  • Fußball B-Liga: Nienborg punktet in Heek

    So., 26.04.2015

    Kein Derbysieger im Dinkelstadion

    Alles war angerichtet, nur einen Derbysieger gab es am Sonntagnachmittag im Dinkelstadion nicht zu beklatschen. Denn der SV Heek und Rot-Weiß Nienborg trennten sich schiedlich-friedlich 1:1 (1:0) unentschieden.