Dušan Tadić



Alles zur Person "Dušan Tadić"


  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 07.04.2014

    Die Hoffnung lebt weiter

    Felipe Gutierrez (l.) brachte die Enscheder in der 39. Minute in Führung.

    Im Kampf um den Qualifikationsplatz zur Champions League hat der FC Twente Enschede ein Zeichen gesetzt. Bei NAC Breda gewannen die „Tukkers“ dank Toren von Felipe Gutierrez und Dusan Tadic mit 2:0. Damit eroberte sich das Team von Trainer Michel Jansen den dritten Tabellenplatz zurück.

  • Twente Enschede siegt in Breda

    So., 06.04.2014

    Platz zwei bleibt in Sichtweite

    Twentes Torschütze  Felipe Gutierrez (l.) zieht ab, ehe Bredas Uros Matic eingreifen kann. Die Enscheder siegten am Samstagabend auswärts mit 2:0.

    Der FC Twente Enschede hat in der niederländischen Fußball-Ehrendivision einen Pflichtsieg gelandet. Bei NAC Breda, das mit einer Serie von sieben Spielen ohne Dreier in die Partie ging, gewannen die „Tukkers“ am Sonnabend mit 2:0 (1:0).

  • Fußball in den Niederlanden

    Mo., 17.03.2014

    Tadic beglückt Enschede

    Last-Minute Torschütze für Enschede: Dusan Tadic dreht mit seinem Treffer die Partie komplett und ließ sich feiern.

    Twente Enschede hat auch das zweite Ligaspiel gegen Alkmaar gedreht. Nach einem Gegentreffer gab es einen 2:1-Erfolg. Und einen gefeierten Mann.

  • Ehrendivision der Niederlande

    Mo., 17.03.2014

    Siegtor mit dem Schlusspfiff

    Gleichsam mit dem Schlusspfiff erzielt Dusan Tadic (Nr. 10) für Twente Enschede das 2:1-Siegtor im Spiel gegen AZ Alkmaar.

    Gleichsam mit der allerletzten Aktion des Spiels hat sich der FC Twente drei Punkte gesichert. Die Tukkers sind nach dem 2:1-Erfolg über AZ Alkmaar jetzt auf den zweiten Tabellenplatz geklettert.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 10.03.2014

    Adler krallen sich den FC Twente

    Felipe Gutierrez (l.) leitete mit einem schlimmen Fehlpass den Siegtreffer des Go Ahead Eagles ein.

    Mit 0:1 zog der FC Twente Enschede am Sonntag im Derby bei den Go Ahead Eagles Deventer. Für die „Tukkers“ endete dabei eine Serie von 22 Spielen, in denen sie zumindest einen Treffer erzielt hatten. Entsprechend enttäuscht war Trainer Michel Jansen.

  • Twente Enschede besiegt im Spitzenspiel Vitesse Arnheim

    Mo., 17.02.2014

    Jansen spricht Team dickes Lob aus

    Dusan Tadic will den Jubel hören: Der FC Twente bleibt an Spitzenreiter Ajax dran.

    Der FC Twente Enschede bleibt in der niederländischen Ehrendivision am Spitzenreiter Ajax Amsterdam dran. Das Top-Duell gegen Vitesse Arnheim gewann die Mannschaft von Trainer Michel Jansen verdient mit 2:0 (0:0).

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 17.02.2014

    Top-Duell geht an den FC Twente

    Twentes Dusan Tadic feiert seinen Treffer zum 2:0. Der Serbe war mit einem Heber erfolgreich.

    Der FC Twente Enschede darf sich weiterhin Chancen auf den Meistertitel ausrechnen. Im Verfolgerduell setzten sich die „Tukkers“ mit 2:0 gegen Vitesse Arnheim durch und bleiben damit an Spitzenreiter Ajax Amsterdam dran.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Do., 13.02.2014

    Twente-Trainer Jansen mit gemischten Gefühlen

    Twente-Torschütze Dusan Tadic (r.) hält sich Groningens Hans Hateboer vom Leib.

    In seinem Nachholspiel beim FC Groningen musste sich der FC Twente Enschede mit einem 1:1 begnügen. Dusan Tadic rettete den Gästen mit seinem Treffer in der 76. Minute wenigstens einen Zähler. Der war zu wenig, um den Rückstand auf Tabellenführer Ajax Amsterdam zu verringern.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Do., 13.02.2014

    Twente-Trainer Jansen mit gemischten Gefühlen

    Twente-Torschütze Dusan Tadic (r.) hält sich Groningens Hans Hateboer vom Leib.

    In seinem Nachholspiel beim FC Groningen musste sich der FC Twente Enschede mit einem 1:1 begnügen. Dusan Tadic rettete den Gästen mit seinem Treffer in der 76. Minute wenigstens einen Zähler. Der war zu wenig, um den Rückstand auf Tabellenführer Ajax Amsterdam zu verringern.

  • Fußball in der niederländischen Ehrendivision

    Mo., 10.02.2014

    „Tukkers“ verlieren erstmals

    Enschedes Kyle Ebecilio (r.) gelang in der 68. Minute der 2:3-Anschlusstreffer. Zu mehr sollte es für die Gäste allerdings nicht mehr reichen.

    Nach drei Siegen zu Beginn des Jahres musste der FC Twente Enschede seine erste Niederlage seit Beendigung der Winterpause hinnehmen. Bei der PSV Eindoven verlor der Tabellenzweite unglücklich mit 2:3. Trainer Michel Jansen kritisierte die fehlende Organisation auf dem Platz.