Georg Margreitter



Alles zur Person "Georg Margreitter"


  • 2. Liga

    So., 18.03.2018

    1. FC Nürnberg erneut ohne Sieg - Nur 1:1 gegen SV Darmstadt

    2. Liga: 1. FC Nürnberg erneut ohne Sieg - Nur 1:1 gegen SV Darmstadt

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sich aus seinem Tief in der 2. Fußball-Bundesliga nicht befreien können. Der fränkische Aufstiegskandidat kam nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Darmstadt 98 hinaus und ist nun seit vier Partien sieglos.

  • 2. Liga kompakt

    So., 25.02.2018

    Nürnberg 0:0 in Bochum - Kiel verliert

    Bochums Sidney Sam (l) und Nürnbergs Enrico Valentini versuchen an den Ball zu kommen.

    Der 1. FC Nürnberg hat als Tabellenführer jetzt einen Punkt Vorsprung. Verfolger Düsseldorf gibt den Sieg aus der Hand - und der MSV Duisburg überrascht in der 2. Liga weiter. Am Tabellenende muss Kaiserslautern einen Rückschlag hinnehmen.

  • Im Pokal-Viertelfinale

    Di., 19.12.2017

    Wolfsburg mit 2:0-Sieg gegen Nürnberg in die Pause

    Joshua Guilavogui (l) jubelt mit dem Torschützen Felix Ohis Uduokhai über das 1:0 für den VfL Wolfsburg.

    Der Außenseiter kämpfte, doch die Nürnberger wurden für ihren couragierten Auftritt nicht belohnt. Wolfsburg machte die Bundesliga-Pleite in Köln vergessen und überwintert im DFB-Pokal.

  • Nach 0:2 gegen Nürnberg

    Mo., 11.12.2017

    Düsseldorf verpasst die Herbstmeisterschaft

    Fortuna Düsseldorf unterliegt dem 1. FC Nürnberg mit 0:2.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat die inoffizielle Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst und steckt nach sieben sieglosen Pflichtspielen in einer Krise.

  • Nichts zu holen im Erzgebirge

    Sa., 26.08.2017

    Nürnberg kassiert erste Niederlage - 1:3 in Aue

    Aues Dominik Wydra (r) versucht den Nürnberger Cedric Teuchert am Schuss zu hindern.

    Aue (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat seine erste Saisonniederlage kassiert. Am 4. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FCN beim zuvor sieglosen FC Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0).

  • Fußball

    Mo., 14.08.2017

    Duisburg verliert im Pokal gegen Nürnberg

    Tugrul Erat von Duisburg und Edgar Salli (r) von Nürnberg im Zweikampf.

    Duisburg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist dank eines ungefährdeten Sieges beim Ligakonkurrenten MSV Duisburg in die zweite Pokalrunde eingezogen. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga setzte sich am Montagabend mit 2:1 (2:0) beim Aufsteiger durch. FCN-Kapitän Hanno Behrens erzielte die Führung für die Gäste (21. Minute), die Georg Margreitter (41.) vor 15 576 Zuschauern ausbaute. Kevin Wolze (90.+4) gelang per Foulelfmeter nur noch der Anschlusstreffer. Für den MSV war es das dritte Erstrunden-Aus in Folge.

  • Ungefährdeter Sieg

    Mo., 14.08.2017

    Nürnberg besiegt Zweitliga-Konkurrent Duisburg mit 2:1

    Nürnbergs Georg Margreitter bejubelt das 2:0 gegen Duisburg.

    Duisburg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist dank eines ungefährdeten Sieges beim Ligakonkurrenten MSV Duisburg in die zweite Pokalrunde eingezogen. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga setzte sich am Montagabend mit 2:1 (2:0) beim Aufsteiger durch.

  • Siebter Heimsieg in Folge

    Mo., 20.02.2017

    1860 feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

    Siebter Heimsieg in Folge : 1860 feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

    Schon zur Halbzeit war das Prestigeduell zwischen den «Löwen» aus München und dem «Club» aus Nürnberg entschieden. Damit hat der TSV 1860 nun einen komfortablen Vorsprung auf die Gefahrenzone, die Franken stagnieren im Mittelfeld.

  • Abwehrchef

    Do., 19.01.2017

    1. FC Nürnberg verlängert Vertrag von Margreitter

    Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Georg Margreitter verlängert.

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Georg Margreitter über die Saison hinaus an sich gebunden. Der Abwehrchef verlängerte seinen im Juni auslaufenden Vertrag beim fränkischen Fußball-Zweitligisten, wie am 19. Januar bekanntgegeben wurde.

  • Fußball

    Do., 08.09.2016

    Nürnbergs Verteidiger Margreitter wurde operiert

    Nürnbergs Georg Margreitter wurde nach seiner Verletzung erfolgreich operiert.

    Nürnberg (dpa) - Nach seiner Syndesmosenverletzung ist Abwehrspieler Georg Margreitter vom 1. FC Nürnberg operiert worden. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, ist der Eingriff bei dem 27-Jährigen am Nachmittag in Österreich erfolgreich verlaufen.