Gerrit Thiemann



Alles zur Person "Gerrit Thiemann"


  • Ein herzliches Willkommen

    Mo., 29.10.2018

    „Wir sind weltoffen und tolerant“

    Gute Laune herrschte am Welcome-Tag bei den neuen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Laer.

    Freudig haben die politische und die kirchlichen Gemeinden 50 ausländische Pflegekräfte im Wohnheim des Universitätsklinikums an der Pohlstraße in Laer begrüßt. Die Helfer stammen aus Vietnam, Brasilien und Kolumbien und arbeiten im UKM in Münster. Da es dort keinen Wohnraum gibt, wurden sie zunächst einmal im ehemaligen Marienhospital untergebracht.

  • Gute Stimmung im Advent

    Fr., 19.10.2018

    „Die Rentierbar kommt zurück“

    Verwaltungsmitarbeiterin Andrea Florien, Bürgermeister Peter Maier (2.v.r.) und der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins und stellvertretende Bürgermeister, Gerrit Thiemann (r.), haben dem neuen Pächter des „Hauses Veltrup“, Dietmar Prinz (2.v.l.), und seinem Koch Sebastian Mayer einen Besuch abgestattet, um zur Geschäftsübernahme zu gratulieren.

    „Die Rentierbar kommt zurück“. Das kündigt Dietmar Prinz für den Advent an.

  • Arminia Ochtrup gewinnt Saisonauftakt gegen SC Everswinkel mit 31:22

    So., 09.09.2018

    Mit Tempohandball zum Sieg

    Christian Woltering wird von drei Gegenspielern umringt. Eine untypische Situation, denn Armina Ochtrup zwang Everswinkel in erster Linie mit Tempo in die Knie.

    Der SC Arminia Ochtrup hat seinen ersten Saisonsieg in der Tasche. Die Mannschaft von Trainer Heinz Ahlers gewann gegen Landesliga-Absteiger Everswinkel mit 31:22.

  • Ein Hoch auf die Freundschaft

    Do., 06.09.2018

    „Ein Freund, ein guter Freund“. . .

    Freunde fürs Leben: Ehemaliger Laerer Bürgermeister Detlev Prange, Guénanges Bürgermeister Jean-Pierre La Vaulleé, Baderlebens Bürgermeister Olaf Beeder (vorne v.l.), ehemaliger Leiter des Freundeskreises Laer, Dr. Peter Püllen, Laers Heimatvereinsvorsitzender Karl Wilmer, ehemaliger Laerer Bürgermeister Dr. Hans-Jürgen Schimke und Armand Holtzmer vom Freundeskreis „Amid de Laer“ (hinten v.l.).

    Seit 2003 besteht die Partnerschaft zwischen Guénange im französischen Lothringen und Laer mitten im Münsterland. Dieser 15. Geburtstag soll am dritten September-Wochenende mit einem großen Freundschaftstreffen in Laer mit der gesamten Bevölkerung gefeiert werden. Und weil Laers Freunde auch die Freunde von Guénange sind, feiern die Partner aus Badersleben mit.

  • Diamantene Hochzeit im Haus Rickmann

    Fr., 24.08.2018

    Niemals mit dem Kopf durch die Wand

    Zu den ersten Gratulanten beim diamantenen Paar Sigrid und Josef Rickmann gehörten die Familienangehörigen sowie die stellvertretende Landrätin Gisela Köster (3.v.r.) und der stellvertretende Bürgermeister Gerrit Thiemann (r.).

    Die Glückwünsche der stellvertretenden Landrätin Gisela Köster und des stellvertretenden Bürgermeisters Gerrit Thiemann zu ihrer diamantenen Hochzeit konnten jetzt Sigrid und Josef Rickmann aus entgegennehmen. Die beiden kamen sich auf einem Schützenfest näher und genießen seitdem ihre Zweisamkeit. Zur Familie gehören drei Kinder und fünf Enkelkinder, die sich mit dem Jubelpaar freuten.

  • Handball: Die John-F. Kennedy-Trophy des TB Burgsteinfurt

    Mi., 22.08.2018

    TB-Männer sind cleverer als die Ochtruper

    Amin Amine (TB, r.) warf vier Tore gegen Arminia.

    Die DJK Coesfeld ist der erste Finalist der diesjährigen John-F. Kennedy-Trophy. Das steht nach dem 24:21-Sieg gegen den BSV Roxel fest. Im Mittelpunkt des Interesses stand aber das Derby zwischen dem TB Burgsteinfurt und dem SC Arminia Ochtrup. Und dieses Duell hatte es in sich – nicht nur wegen einer frühen Roten Karte.

  • Fest der internationalen Begegnung

    So., 15.07.2018

    Man kam sich näher

    Alle Teilnehmer am Fest der Begegnung hatten viel Spaß an diesem Nachmittag, wie obiges Foto eindrucksvoll beweist..

    Es war ein buntes, sonniges „Fest der Begegnung“, international geprägt von den heute im Ewaldidorf lebenden Deutschen und Migranten. Sicherlich lösten sich nicht plötzlich sämtliche Berührungsängste in Luft auf, doch man kam sich näher. Die hervorragenden Wetterprognosen hielten auch kritischer Betrachtung stand. So wurde es am Samstag ein warmer, farbenfroher Event auf dem Rathausplatz mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten vieler Herren Länder.

  • Premiere

    Do., 12.07.2018

    „Probieren lohnt sich“

    Gerrit Thiemann, David Potthoff, Sabine Schulte, Heinrich Lindenbaum und Bert Schulte (v.l.) freuen sich auf das „Internationale Fest der Begegnung“ und  laden dazu am morgigen Samstag ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein.

    Zum „Internationalen Fest der Begegnung“ laden der Dorfmarketingverein, die Vereinigten Schützen und die Gruppe „Laer verbindet – Miteinander. . .Füreinander“ am Samstag (14. Juli) ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein. Dort präsentieren sich ausländische und heimische Gruppen. Zudem gibt es ein vielfältiges Musik- und Tanzprogramm. Ab 15.45 lockt ein „Public Viewing“ zum Spiel um den dritten Platz der Fußballweltmeisterschaft.

  • Turbulente Sitzung

    Do., 05.07.2018

    „Wir wissen nicht, was Sie machen“

    Die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause fand nach guter Tradition im Pfarrsaal in Holthausen statt. Dort erlebten die Besucher heftige Diskussionen, die teilweise lautstark geführt wurden.

    Lautstark ging es während der Ratssitzung im Pfarrsaal in Holthausen zwischen

  • Vivat, Vivat Elise Timm

    Do., 05.07.2018

    Gute Gene sind nicht zu unterschätzen

    Jubilarin Elise Timm konnte zahlreiche Glückwünsche zu ihrem 103. Geburtstag entgegennehmen. Zu den Gratulanten zählten zahlreiche Familienmitglieder und offizielle Gäste.

    Ihren 103. Geburtstag konnte am Donnerstag Elise Timm feiern, die in Gronau geboren ist, lange in Laer wohnte und heute im St.-Gertrudis-Haus in Horstmar lebt. Dort gratulierten ihr neben der Familie auch offizielle Gäste. Dazu gehörten der stellvertretende Landrat Bernhard Hembrock, Bürgermeister Robert Wenking, Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling und Laers stellvertretenden Bürgermeister Gerrit Thiemann.