Gunnar Sander



Alles zur Person "Gunnar Sander"


  • Seniorenzentrum Hof Aschebrock

    Do., 31.10.2013

    Baubeginn im Frühjahr

    Tecklenburg-Ledde. „Seniorenzentrum Hof Aschebrock“ soll das Domizil für ältere Menschen heißen, das an der Sundernstraße vorgesehen ist. Im zweiten Quartal 2014 soll mit der Baumaßnahme begonnen werden. Die Planung läuft auf Hochtouren.

  • Informationsabend zum „Seniorenzentrum Hof Aschebrock“

    Mo., 29.04.2013

    Auch im Alter in der gewohnten Umgebung leben

    Viele Fragen hatten die Besucher des Informationsabends der Interessengemeinschaft Ledde zum Projekt „Seniorenzentrum Hof Aschebrock“ mitgebracht. Gunnar Sander von der Sander Pflege GmbH und Architekt Hubertus Potthoff standen hierbei Rede und Antwort.

  • Seniorenzentrum „Zwei Eichen“ feiert zehnjähriges Bestehen

    Fr., 26.04.2013

    Familienfest zum runden Geburtstag

    Die Organisatoren der Zwei-Eichen-Feier (von links): Claus Weidner, Kathrin Maier, Frank Pohlmann, Anna Kruse, Gunnar Sander, Monika Klie und Sabine Weymann.

    Das Alt-Lotter Seniorenzentrum „Zwei Eichen“ ist fester Bestandteil in der Gemeinde. Vor zehn Jahren wurde es mit einem Festakt eröffnet. Zum ersten runden Geburtstag mit Tag der offenen Tür am Sonntag, 5. Mai, erwarten die Organisatoren viele interessierte Gäste.

  • Seniorenzentrum Hof Aschebrock

    Do., 25.04.2013

    Erste Hürde ist genommen

    Das „Seniorenzentrum Hof Aschebrock“ soll auf diesem Gelände entstehen. Hinzu kommen vier Häuser mit jeweils sechs seniorengerechten Wohnungen. Auch das Gelände der alten Gaststätte „Waldesruh“ (kleines Bild) wird überplant.

    Tecklenburg-Ledde. Der Fachausschuss hat einer Bebauungsplanänderung zugestimmt, die den Bau eines Seniorenzentrums ermöglicht.

  • Planungen vorgestellt

    Mi., 10.04.2013

    Seniorenzentrum für Ledde

    Sie freuen sich auf die Verwirklichung des Projekts: Sie freuen sich auf die Verwirklichung des Projekts (von links): Gunnar Sander, Erich Harmel, Stefan Streit, Gerd Aschebrock, Hartmut Brackemeyer und Jürgen Harmel. In Bad Laer steht das neueste Objekt (kleines Bild) der Sander Pflege GmbH.

    Ledde soll ein Seniorenzentrum bekommen. Die Pläne dazu werden am 26. April in der Gaststätte Folsche vorgestellt. Baubeginn ist voraussichtlich Ende des Jahres.

  • Richtfest am Seniorenzentrum Eichenhof

    Fr., 05.10.2012

    „Bisher läuft alles nach Plan“

    Richtfest am Seniorenzentrum Eichenhof : „Bisher läuft alles nach Plan“

    „Bisher lief alles nach Plan, in sechs Wochen können wir mit dem Dach fertig sein“, bilanziert Zimmermann Volker Kozlik, der die Ehre hatte, am Freitag den Richtspruch vorzutragen

  • Interview mit Gunnar Sander

    Do., 23.02.2012

    „Bedarf an professioneller Pflege steigt“

    „Der bedarf an professioneller Pflege wächst.“ das sagt Gunnar Sander, Geschäftsführer der Sander Pflege GmbH und des Seniorenzentrums Zwei Eichen. Mit ihm haben wir über die Situation in der Gemeinde Lotte gesprochen.

  • Barbara Mönkediek übernimmt Alt-Lotter Seniorenzentrum

    Do., 16.02.2012

    „Sander Pflege“ stellt sich neu auf

    Barbara Mönkediek übernimmt Alt-Lotter Seniorenzentrum : „Sander Pflege“ stellt sich neu auf

    Umstrukturierung bei Seniorenheimen und Pflegestützpunkten der „Sander Pflege“: Die Pflegedienstleitung im Alt-Lotter Seniorenheim „Zwei Eichen“ hat Barbara Mönkediek übernommen. Ihre Vorgängerin Martina Büscher ist nun ebenso Regionalleiterin wie Silvia Wesselmeier.

  • Mit einer Altenpflegerin auf Tour

    Do., 26.01.2012

    Sie will nichts anderes machen

    Mit einer Altenpflegerin auf Tour : Sie will nichts anderes machen

    5.50 Uhr, Büro des ambulanten Pflegedienstes Sander GmbH im Lotter Seniorenzentrum Zwei Eichen: Die stellvertretende Pflegedienstleiterin und Teamleiterin Sabine Levien hat sich schon im Übergabebuch und in den Patientenakten schlau gemacht, was sie auf der heutigen Tour erwartet. Jetzt stellt sie Medikamente zusammen, holt die Schlüssel zu den Patientenwohnungen aus dem Fach und packt die Mappen für die Pflegedokumentation in ihren Korb: Los geht’s.

  • Lotte

    Do., 12.06.2008

    Juroren von Alt-Lotte beeindruckt