Hans-Michael Hürter



Alles zur Person "Hans-Michael Hürter"


  • Aktion der Grundschule zum Weltkindertag

    Mo., 20.11.2017

    Gute Wünsche auf Reise geschickt

    Für Farbtupfer am grauen Ladberger Himmel sorgten gestern Morgen die Grundschüler mit Dutzenden Ballons. Mit der Aktion zeigten sie sich solidarisch mit all jenen Kindern, die nicht in den Genuss grundlegender Rechte kommen.

    Luftballons in vielen verschiedenen Farben sind vom Schulhof der Grundschule aus gen Himmel gestartet und boten ein farbenprächtig Bild. Das hatte allerdings nur kurz Bestand, denn die Ballons waren schon nach Augenblicken nur noch als kleine Punkte am trüben Himmel zu erkennen, ehe sie ganz aus dem Blickfeld verschwanden.

  • Hannah-Arendt-Gymnasium

    Fr., 13.10.2017

    Täglicher Kampf ums Überleben

    Perspektiven für Kinder im afrikanischen Burkina Faso bietet nach Einschätzung von Abbé Marcellin Ouédraogo nur eine Schulbildung.

    Über den Alltag in einem der ärmsten Länder der Welt, Burkina Faso, berichtete jetzt Abbé Marcellin Ouédraogo im Hannah-Arendt-Gymnasium. Bei seinem Bericht über den Alltag in dem afrikanischen Land mussten die Oberstufenschüler mehr als einmal schlucken.

  • Bistum wirbt für „Gold-Handy-Aktion“ von „missio“

    Mi., 06.09.2017

    Als Christen anecken

    Nach der Feier verteilte Weihbischof Hegge Geschenktüten an die Firmlinge. Darin steckte unter anderem ein Hinweis auf die „Gold-Handy-Aktion“ von „missio“.

    Die Firmung von Jugendlichen hat Weihbischof Dr. Christof Hegge in Lengerich genutzt, um mit Geschenken für das Hilfswerk „missio“ zu werben. Das hat die „Gold-Handy-Aktion“ initiiert.

  • 4316 Euro für den guten Zweck

    Mi., 11.01.2017

    Sternsinger ziehen Bilanz

    Da waren’s nur noch 14: Stellvertretend für alle rund 40 beteiligten Sternsinger stellte sich diese Gruppe gemeinsam mit Pastor Ingo Göldner für ein Abschlussfoto zur Sternsingeraktion 2017 nach einem ökumenischen Gottesdienst dem Fotografen.

    Mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche wurde die Sternsingeraktion 2017 in Ladbergen abgeschlossen.

  • Gespräch mit zwei Geistlichen

    Di., 27.12.2016

    Santeans und siebenbürgische Bratwürste

    So lange her und doch mitten im Leben: Die Krippe auf dem Ladberger Dorfplatz erinnert an die Geburt Jesu und daran, dass auch das Christuskind und dessen Familie zu ihrer Zeit Flüchtlinge waren.

    Vier Mal begrüßt Pfarrer Hans-Michael Hürter die Besucher zur Messe in der katholischen Kirche, drei Mal hält Pastor Ingo Göldner eine Predigt und führt durch die Gottesdienste während der Feiertage in Ladbergen. Stress oder Segen? Was berührt die Geistlichen an Weihnachten und was haben siebenbürgische Bratwürste mit den heiligen Tagen zu tun?

  • Ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten mit Appell an die Gemeinschaft

    Mo., 16.05.2016

    „Gott redet Tacheles“

    Appellierten an die Gemeinschaft: Pater Hans-Michael Hürter (links) und Pfarrer Ingo Göldner.

    Eigentlich hatte man einen ökumenischen „Open-Air-Gottesdienst“ geplant. Doch da es immer anders kommt als erwartet, wurde daraus nichts. Zumindest was das Fest unter freiem Himmel betrifft, denn: „Die kalte Sophie hat uns so viel Angst gemacht, dass wir uns in die sicheren Mauern zurückgezogen haben“, nahm es Pfarrer Ingo Göldner mit Humor.

  • Sternsinger sammeln über 4000 Euro für bedürftige Kinder

    Mi., 07.01.2015

    „Es fehlt an Gruppen“

    35 Kinder mit entsprechend vielen Begleitpersonen waren als Sternsinger im Heidedorf unterwegs. Über 4000 Euro haben sie für bedürftige Kinder gesammelt, als sie den Segen Gottes zu den Menschen brachten. Wie in anderen Orten auch waren es aber zu wenig „Könige“, um alle Häuser zu besuchen.

  • Singkreis und Pater Hürter feiern

    Mo., 08.09.2014

    Gemeinschaft gibt gutes Gefühl

    In Gemeinschaft singen: Das lieben die Mitglieder des Singkreises. Seit 20 Jahren besteht die Runde. Das silberne Priesterjubiläum feierte Hans-Michael Hürter (kleines Bild).

    Doppelter Grund zum Feiern: Der Christophorus-Singkreis besteht 20 Jahre. Pater Hans-Michel Hürter begeht das silberne Priesterjubiläum.

  • Interview: Pater Hans-Michael Hürter feiert silbernes Priesterjubiläum

    Sa., 06.09.2014

    „Kirche steht am Scheideweg“

    Pater Hans-Michael Hürter empfängt am Sonntag in der St. Christophorus-Kirche das silberne Priesterjubiläum.

    Er hat kirchliche Basisarbeit im afrikanischen Ruanda geleistet sowie im südfranzösischen Marseille geleistet und ist jetzt in Ladbergen tätig. Unser Redakteur Michael Baar sprach mit Pater Hans-Michael Hürter aus Anlass des silbernen Priesterjubiläums.

  • Heilige Drei Könige sind heute im Dorf unterwegs

    Sa., 05.01.2013

    Sternsinger bringen den Segen

    26 Kinder sind in diesen Tagen als Sternsinger im Heidedorf unterwegs. Sie sammeln als „Heilige Drei Könige“ für Projekte in Rumänien und Montenegro. Viele von ihnen sind schon seit Jahren mit Begeisterung bei der Sache.