Hans-Peter Marker



Alles zur Person "Hans-Peter Marker"


  • Kirchen wollen Zeichen setzen

    Di., 22.11.2016

    Buntes Fest statt Pfeifkonzert

    Die Kirchen in Steinfurt wollen gemeinsam ein Zeichen setzen: Wenn Frauke Petry, Bundessprecherin der Alternative für Deutschland (AfD), am Freitag (25. November) im Ludwigshaus spricht, laden sie zeitgleich zu einem „Fest der Kulturen“ auf den Markt in Burgsteinfurt ein.

  • 38. Krippenausstellung in der Kreissparkasse

    Mo., 21.11.2016

    Ein Rückzugsort

    Über 60 Exponate werden in der 38. Krippenausstellung gezeigt, die gestern im Kommunikationszentrum der Kreissparkasse eröffnet worden ist. Redner betonten die Vielfalt der künstlerischen Darstellungsformen.

    In der Kreissparkasse Steinfurt ist am Montagvormittag die 38. Krippenausstellung der Heimatvereine Burgsteinfurt und Horstmar eröffnet worden. „Wunderschöne Weihnacht“ ist die Traditionsveranstaltung überschrieben. Gezeigt werden über 60 Exponate.

  • Reformator-Statue für ein Jahr „zu Gast“ in Burgsteinfurt

    Mi., 02.11.2016

    Ein Luther zum Diskutieren und Beschreiben

    Über ihren Luther freuen sich (v.l.) Pfarrer Guido Meyer-Wirsching, Ulrike Lagemann (kirchliche Jugendarbeit) und Pfarrer Hans-Peter Marker.

    Seit dem Reformationstag begrüßt eine 2,50 Meter hohe Luther-Statue im Eingangsportal der Großen Kirche die Besucher. Bislang ist das Ebenbild des Reformators weiß. Das soll aber nicht so bleiben.

  • Evangelische Jugendhilfe bezieht neues Domizil mit neun Appartements

    So., 02.10.2016

    Auf dem Weg in ein selbstständiges Leben

    Freuen sich über das neue Zuhause: (v.l.) Karin Beckmann, Gerd Dworok, Gregor Mensing und Uwe Ganer (Jugendhilfe) mit den Bewohnern Sabrina, Jacqueline, Julia, Daniel und Jörg.

    „Jeder Jugendliche sollte gesehen und geachtet werden, denn jeder hat eine Perspektive.“ Damit beschrieb am Freitag Maria Lindemann, Erste Beigeordnete der Stadt Steinfurt, die Arbeit der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland in Steinfurt. Anlass war die Feierstunde zur Eröffnung des neuen Appartementhauses für sozialpädagogisch betreutes Wohnen der Jugendhilfe an der Bahnhofstraße 38, hinter dem Expert-Media-Park-Gebäude.

  • 30. Burgsteinfurter Erntedankmarkt hält am 2. Oktober

    Mo., 19.09.2016

    Alles dreht sich um die „tolle Knolle“

    Rührten schon mal kräftig die Werbetrommel: Anbieter und Organisatoren des Erntedankmarktes, der am 2. Oktober in der Burgsteinfurter Innenstadt stattfindet.

    Lust auf einen Kurzaufenthalt in Köln mit Hotelübernachtung? Oder eine Besichtigung der Krombacher-Brauerei? Alternativ stehen auch – unter anderem – zwei Buffet-Gutscheine für das Café Probst oder ein Geschenkkorb der Firma Palstring in Aussicht. Wo? Beim Schätzwettbewerb des Erntedankmarkts am 2. Oktober (Sonntag), bei der sich Landrat Dr. Klaus Effing aufwiegen lässt.

  • Prädikant Felix Staffehl

    Di., 09.08.2016

    „Eine urprotestantische Sache“

    Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Leiter des Ev. Altenhilfezentrums bald auch Prädikant: Felix Staffehl.

    Zusammen mit Claudia Bäurich ist er der erste Prädikant in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgsteinfurt: Felix Staffehl. Wie kam es dazu, dass sich der 45-Jährige, der seit gut zwei Jahren Leiter des Altenhilfezentrums an der Tecklenburger Straße ist, entschieden hat, Laienprediger zu werden? Unserer Zeitung stand er Rede und Antwort.

  • Fastenbrechen in Türkisch-Islamischer Moschee in Burgsteinfurt

    So., 12.06.2016

    Gemeinden pflegen ihre Kontakte

    Viele Bürger waren er Einladung zum Fastenbrechen gefolgt. Der neue Gemeindevorsteher Kocöz Senol freute sich auch darüber, dass Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und die Erste Beigeordnete Maria Lindemann gekommen waren.

    Vertreter der Stadt Steinfurt und der örtlichen Kirchengemeinden, allen voran Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, Pfarrer Markus Dördelmann und Pfarrer Hans-Peter Marker sind am Freitagabend einer Einladung der Türkisch-Islamischen Union zum Fastenbrechen mit den muslimischen Bürgern in der Moschee an der Ochtruper Straße gefolgt. Die Moscheeküche hatte dazu schmackhafte Speisen zubreitet.

  • Pfarrereinführung in der Evangelischen Kirchengemeinde

    So., 23.08.2015

    „Oh herrlicher Tag. . .“

    Hans-Peter Marker schüttelte am Sonntag zahllose Hände. Jeder wollte dem Mann gratulieren, der die zweite Pfarrstelle in der Evangelischen Pfarrgemeinde Burgsteinfurt ausfüllen wird.