Henri Eggert



Alles zur Person "Henri Eggert"


  • Gemeinde Ladbergen

    Fr., 06.09.2013

    Kurz und prägnant

    Mit einem Film stellt sich die Gemeinde Ladbergen im Internet vor. Der Imagefilm ist bislang auf große Zustimmung gestoßen, freuen sich die Verantwortlichen. Er soll regelmäßig aktualisiert werden..

    Mit einem neuen Imagefilm will die Gemeinde die Menschen im Internet auf das Heidedorf neugierig machen. Wenn das gelingt, hat sich der Einsatz schon gelohnt, findet Bürgermeister Udo Decker-König. Bislang findet der Film große Zustimmung.

  • Feuerwehrmann ist überzeugt

    Do., 21.02.2013

    Rauchmelder retten im Notfall Leben

    Rauchmelder, Essen auf Rädern und Hausnotruf: Während der Zusammenkunft des Seniorentreffs erhalten die älteren Menschen jede Menge Tipps und praktische Anregungen, damit der Alltag besser gestaltet werden kann.

    In der Not bewahren sie vor dem Tod. Rauchmelder können bei Bränden im Haus das Leben retten. Das erfahren ältere Menschen von Henri Eggert. Der Feuerwehrmann erklärt den Senioren Sinn und Zweck der kleinen Geräte.

  • Jugendfeuerwehr genießt Full-Service im Kino

    Mi., 12.12.2012

    Filmabend mit James

    Henri Eggert löste jetzt bei einem Filmabend als „James“ im dunklen Anzug bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr ein Versprechen ein. Er servierte als „James“ Speisen und Getränke während der Kino-Vorstellung.

  • Tischtennis: 4:9-Niederlage

    Mo., 03.09.2012

    Für TTC Ladbergen gibt es in Handorf nichts zu holen

    Zum Saisonauftakt gelang Landesligaabsteiger Cheruskia Laggenbeck in der Tischtennis-Bezirksliga beim TuS Laer mit 9:5 der erhoffte Sieg. In der Bezirksklasse setzten sich sowohl Neuling Westfalia Westerkappeln gegen Emsdetten mit 9:3 als auch der TuS Recke gegen Gievenbeck mit 9:0 deutlich durch. Dagegen startete der TTC Ladbergen in Handorf mit einer 4:9-Niederlage in die neue Spielzeit.

  • Team kümmert sich um Organisation

    Do., 26.04.2012

    Landtagswahl: Verwaltung ist gut vorbereitet Claudia Höhn und Henri Eggert haben die Vorbereitungen für die Wahl am 13. Mai im Griff. Foto: Karin C. Punghorst

    Team kümmert sich um Organisation : Landtagswahl: Verwaltung ist gut vorbereitet Claudia Höhn und Henri Eggert haben die Vorbereitungen für die W...

    Am 13. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt.Von der Verwaltung sind in Ladbergen maßgeblich Claudia Höhn und Henri Eggert für die Vorbereitungen zum 13. Mai zuständig. Wahlleiter ist Bürgermeister Udo Decker-König.

  • Wahlvorbereitungen in den Rathäusern

    Mi., 21.03.2012

    „Ein bisschen was bleibt hängen“

    Am 13. Mai wird ein neuer Landtag gewählt. Nicht nur die Parteien, auch in den Rathäusern ist mit den Vorbereitungen begonnen worden. Ein kleiner Überblick in der Region.

  • Tischtennis: Bezirksligist siegt beim Schlusslicht

    Mo., 05.03.2012

    Ladbergen setzt sich durch

    Den vierten Platz in der Tischtennis-Bezirksliga verteidigte der TTV Mettingen mit einem 9:3-Sieg gegen Ostbevern. In der Bezirksklasse verschaffte sich der TTC Ladbergen mit dem 9:4-Sieg in Epe Luft im Abstiegskampf.

  • TTC-Reserve grüßt vom Tabellenende

    Mo., 12.12.2011

    Niederlage gegen Gravenhorst / Ladbergen bezwingt Leeden

    In der Tischtennis-Bezirksliga musste der TTV Mettingen zum Abschluss der Vorrunde nach sechs ungeschlagenen Spielen gegen ETuS Rheine mit 3:9 wieder eine Niederlage einstecken. Staffelkonkurrent TTC Lengerich II fiel nach der 3:9-Niederlage im wegweisenden Derby gegen DJK Gravenhorst auf den letzten Platz zurück. Das wichtige Kellerduell der Bezirksklasse in Epe entschied der TuS Recke mit 9:5 für sich und hat jetzt wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt.

  • Debakel für Leeden/Ledde

    Mo., 14.11.2011

    Debakel für Leeden/Ledde

  • Gute Leistung reicht nicht

    Mo., 10.10.2011

    TTC-Reserve kassiert Heimniederlage / Westfalia entscheidet Jungen-Derby für sich

    Niederlagen kassierten am Wochenende erneut die Tischtennisteams aus dem Tecklenburger Land in der Bezirksliga. Am besten schlug sich noch der TTV Mettingen, der bei Ochtrup II mit 6:9 das Nachsehen hatte. Für TTC Lengerich II sprang gegen Metelen II trotz einer guten Leistung nicht mehr als eine 3:9-Niederlage heraus.