Hermann Stubbe



Alles zur Person "Hermann Stubbe"


  • Landratswahlkampf

    Mo., 07.09.2015

    Punkten mit Person und Politik

    Gut aufgelegt  waren die drei Landratskandidaten (v.l.) Dr. Klaus Effing (CDU), Dr. Stefan Giebel (SPD) und Hermann Stubbe (Grüne), hier flankiert von RST-Chefredakteurin Andrea Stullich und Kreiskorrespondent Achim Giersberg, die gemeinsam durch die Veranstaltung führten.

    Gut zwei Stunden Politik, Persönliches und unterschiedliche Positionen: In der gemeinsamen „Wahlarena“ von Radio RST und unserer Zeitung in der Wettringer Bürgerhalle schenkten sich die drei Kandidaten für die Landratswahl im Kreis Steinfurt nichts. Besonders umstritten: Ein kommunales Integrationszentrum.

  • Landratswahlen

    Mi., 02.09.2015

    Der optimistische „Öko-Freak“

    Mit einem Elektro-Auto ist der Saerbecker Hermann Stubbe häufig unterwegs. Der Klimaschutz gehört zu seinen Schwerpunktthemen, mit denen sich der Grüne um das Amt des Landrates im Kreis Steinfurt bewirbt.

    Hermann Stubbe ist auch Lehrer für Mathematik. Wahrscheinlichkeitsrechnung gehört dazu. Deshalb strebt er bei der Landratswahl am 13. September den zweiten Platz an. „Die Entscheidung, wer neuer Landrat im Kreis Steinfurt wird, fällt in der Stichwahl am 27. September“.

  • Landratskandidat Hermann Stubbe

    Sa., 29.08.2015

    Umgehung ist notwendig

    Jüngst besuchte Hermann Stubbe, grüner Kandidat für das Amt des Landrates, laut Pressemitteilung der Grünen des Kreises Steinfurt erneut die Gemeinde Lienen.

  • Berufsorientierung

    Di., 25.08.2015

    Achtklässler entdecken ihr Potenzial

    In der Holzwerkstatt  feilen zwei Schüler an Holzfischen. Wie genau sie das tun, erlaubt Rückschlüsse auf ihr handwerkliches Potenzial Interessiert verfolgen die Landratskandidaten Dr. Klaus Effing, Hermann Stubbe und Dr. Stefan Giebel das Geschehen.

    Bilang gab es in vielen Schulen den Berufsnavigator“. Er wird jetzt ersetzt durch eine Potenzialanalyse im Rahmen der Landes-Aktion „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Gestern begann „Lernen fördern“ mit den ersten von 2500 Analysen, die Jugendlichen die berufliche Orientierung erleichtern soll.

  • Hermann Stubbe kommt

    Mi., 19.08.2015

    Flughafen und Dorfentlastung

    Die evangelische Kirchengemeinde möchte das ehemalige Pfarrhaus nördlich der Kirche umbauen. Dort sind acht barrierefreie Wohnungen vorgesehen. Im nordöstlichen Garten soll ferner ein zweites Gebäude im Stil des vorhandenen Pfarrhauses mit ebenfalls acht barrierefreien Wohnungen entstehen.

  • Landratswahl

    So., 26.07.2015

    Stubbe will SPD einholen

    Nicht nur mit einem freundlichem Lächeln versucht der Landratskandidat der Grünen, Hermann Stubbe (2.v.l.), Stimmen zu sammeln wie beim Wahlkampf-Frühschoppen mit seinem Heimatortsverband in Saerbeck.

    Möglichst nahe an den SPD-Kandidaten heran will der grüne Bewerber um das Landratsamt, Hermann Stubbe. Er setzt unter anderem auf die Themen Klimaschutz und Landwirtschaft.

  • Landratswahl

    Do., 23.07.2015

    Frühschoppen mit grünem Kandidaten

    Der grüne Landratskandidat Hermann Stubbe hat ein Heimspiel und stellt sich am Sonntag in Saerbeck im Rahmen eines Frühschoppens vor.

  • Landratswahl

    Di., 14.07.2015

    Stadt reduziert die Zahl der Stimmbezirke

    Urnengang: Am 13. September (Sonntag) sind die Menschen im Kreis Steinfurt aufgerufen, einen neuen Landrat zu wählen. Im Gegensatz zu einigen anderen Kommunen findet in Ochtrup parallel dazu keine Bürgermeisterwahl statt.

    Wenn am 13. September der Nachfolger von Landrat Thomas Kubendorff gewählt wird, rechnet die Stadt Ochtrup mit einem geringeren Interesse. Denn anders als in einigen anderen Orten findet hier nicht gleichzeitig eine Bürgermeisterwahl statt. Aus dem Grund haben sich die Verantwortlichen entschieden, den Aufwand zu minimieren und die Zahl der Stimmbezirke zu reduzieren.

  • Hermann Stubbe schaut sich um

    Fr., 26.06.2015

    Sorge um Wald und Quellen

    Große Teile des Teutoburger Waldes sind geschützt.

    Trotz des regnerischen Wetters erwanderte Hermann Stubbe, Landratskandidat der Grünen, gemeinsam mit den Mitgliedern des Lienener Ortsverbands und interessierten Bürgern den Lienener Berg.

  • Hermann Stubbe kandidiert als Landrat

    Di., 12.05.2015

    „Ich will den Kreis grün machen“

    Glückwunsch: Adelheid Kubitz-Eber, Sprecherin des grünen Kreisverbandes, gratulierte ihrem Co-Sprecher Hermann Stubbe und überreichte ein grünes Präsent – „dauerhafter als ein Blumenstrauß“.

    Hermann Stubbe kandidiert für die Kreis-Grünen als Landrat. Bei der Mitgliederversammlung am Montagabend in Emsdetten stimmten 27 von 32 Mitgliedern für den Lehrer aus Saerbeck.