Ingrid Klimke



Alles zur Person "Ingrid Klimke"


  • Reitmeisterin und Olympionikin Ingrid Klimke in Ladbergen

    Mi., 11.09.2019

    Von wegen auf hohem Roß

    Ingrid Klimke reitet auf dem Gestüt Steenhaar in Westladbergen den Islandwallach Forsaeti von Snararp .

    Man wartete in Westladbergen auf hohen Besuch. Die Reitmeisterin Ingrid Klimke aus Münster hatte sich angesagt. Zwischen zwei Championaten hatte sie Zeit für einen Familienausflug mit Kindern dorthin, wo die Pferde viel kleiner sind als gewohnt, dafür aber mehr Gangarten beherrschen. Klimke, sonst eher auf großen Pferde unterwegs, bestieg diesmal auch eines von den kleinen Islandponys.

  • Hohe Auszeichnung des Landes für Gronauer

    Sa., 07.09.2019

    Sportplakette für Manfred Lenz

    Manfred Lenz (4.v.l.) erhielt gemeinsam mit 20 anderen Sportlern die Sportplakette die Landes.

    Mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen ist am Donnerstagabend der Gronauer Manfred Lenz ausgezeichnet worden. Damit erhielt er die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes ehrenamtliches Engagement im Sport vergibt. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes NRW, Andrea Milz, verlieh die Auszeichnung in Vertretung von Ministerpräsident Armin Laschet. Bei der Festveranstaltung im Capitol-Theater in Düsseldorf würdigte die Staatssekretärin gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Walter Schneeloch, die Verdienste der 21 Bürgerinnen und Bürger, die sich nachhaltig im Sport engagieren – darunter auch der frühere Trainer der Handball-Nationalmannschaft, Heiner Brand aus Gummersbach, und die bei Weltreiterspielen und Olympischen Spielen erfolgreiche Reiterin Ingrid Klimke aus Münster.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    Mo., 02.09.2019

    Doppel-Europameisterin Klimke im Interview: „Bobby war echt eine Wucht“

    Doppelt hält besser: Ingrid Klimke gewann mit Hale Bob bei der EM in Luhmühlen Gold in der Einzelwertung und im Team.

    Es war schlichtweg das perfekte Wochenende für Ingrid Klimke. Die Münsteranerin gewann bei der Vielseitigkeits-EM Gold im Einzel und im Team. Im exklusiven und ausführlichen Interview erzählte sie schon am Morgen danach von den Tagen in Luhmühlen.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    So., 01.09.2019

    Triumphale Klimke holt in Luhmühlen EM-Gold mit dem Team und im Einzel

    Im Gelände wie später im Springen fehlerfrei blieb Ingrid Klimke mit Hale Bob – und jubelte damit über doppeltes EM-Gold

    Ingrid Klimke konnte ihr Glück kaum fassen, hatte Tränen in den Augen und durfte sich dann tatsächlich zwei Goldmedaillen umhängen. Die Münsteranerin gewann bei der EM in Luhmühlen nicht nur mit dem Team, sondern auch im Einzel Gold.

  • Vielseitigkeitsreiten

    So., 01.09.2019

    Ingrid Klimke wiederholt EM-Coup

    Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke auf Hale Bob überquert in der Springprüfung ein Hindernis.

    Ingrid Klimke ist zum zweiten Mal Europameisterin der Vielseitigkeitsreiter. Die 51-Jährige aus Münster verteidigte in Luhmühlen ihren vor zwei Jahren gewonnenen Titel erfolgreich.

  • Titelkämpfe in Luhmühlen

    Sa., 31.08.2019

    Vielseitigkeits-EM: Titel-Duell zwischen Jung und Klimke

    In Luhmühlen weiter vorne: Michael Jung auf Chipmunk.

    Den deutschen Vielseitigkeitsreitern winken bei der Heim-EM in Luhmühlen zwei Titel. In der Teamwertung liegt die Equipe nach dem Geländeritt klar vorn. Im Einzel kommt es beim Springen am Sonntag zum Duell der beiden besten Deutschen.

  • Team und Jung vorn

    Fr., 30.08.2019

    Deutsche Doppel-Führung bei Vielseitigkeits-EM

    Michael Jung auf Chipmunk bei der Dressurprüfung.

    Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben einen starken Start in die EM in Luhmühlen hingelegt. Sowohl im Team als auch in der Einzelwertung durch Michael Jung liegen die Gastgeber vorn. Eine Vorentscheidung um die Titel könnte im Gelände fallen.

  • Heimvorteil

    Do., 29.08.2019

    Deutsche Vielseitigkeitsreiter Mitfavoriten bei EM

    Die deutschen Vielseitigkeitsreiter sind bei der Heim-EM in Lumühlen Mitfavoriten: Ingrid Klimke 2017.

    Luhmühlen (dpa) - Die deutschen Vielseitigkeitsreiter gehen als Mitfavoriten in die Heim-Europameisterschaften in Luhmühlen.

  • EM der Vielseitigkeitsreiter

    Mi., 28.08.2019

    Deutsche Equipe um Titelverteidigerin Klimke hat große Pläne in Lühmühlen

    Diesem Quartett vertraut Bundestrainer Hans Melzer (r.): Die Teamwertung wollen (v.l.) Kai Rüder, Andreas Dibowski, Ingrid Klimke und Michael Jung bei der EM in Luhmühlen gewinnen.

    Das deutsche Vielseitigkeitsteam um Einzel-Titelverteidigerin Ingrid Klimke hat für die in dieser Woche beginnende EM in Luhmühlen große Pläne. Zwölf Reiter durfte Bundestrainer Hans Melzer nominieren. Auch die junge Garde drängt in die Mannschaft.

  • EM in Luhmühlen

    Mi., 28.08.2019

    Alle deutschen Vielseitigkeits-Pferde fit

    Der Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter: Hans Melzer. Foto (Archiv): Philipp Schulze

    Luhmühlen (dpa) - Die Pferde der deutschen Vielseitigkeitsreiter haben den obligatorischen Veterinär-Check vor den Europameisterschaften in Luhmühlen ohne Probleme bestanden.