Jörg Stratmann



Alles zur Person "Jörg Stratmann"


  • 26. Treffen des Sputnik-Clubs

    Do., 04.08.2016

    Bauernhof St. Georg ist das Ziel im Trabi-Navi

    Alles, was im Osten an fahrbaren Untersätzen produziert worden ist, wird am Wochenende beim größten Trabi-Treffen in den alten Bundesländern in Ascheberg zu sehen sein.

    Gäste auf den Wiesen am Bauernhof St. Georg: Die Trabis und andere Ostfahrzeuge knattern hier am Wochenende übers Grün.

  • Reitabzeichen

    Mi., 25.05.2016

    Inklusiver Lehrgang

    Am Ende herrschte  Freude über das Erreichen des Ziels. In einem inklusiven Lehrgang waren Klienten und Reitschüler gemeinsam auf die Prüfung vorbereitet worden.

    Ein inklusiver Lehrgang zu Reitabzeichen wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen.

  • Gemeinsames Projekt

    Do., 10.04.2014

    Sinnesgarten bereichert den Bauernhof St. Georg

    Schüler und Klienten schufen am Bauernhof St. Georg einen Sinnesgarten, der gestern eröffnet wurde und beim Patronatsfest seine Feuertaufe zu bestehen hat.

    Wenn am 23. April (Mittwoch) das Patronatsfest aller Einrichtungen aus Westfalen in der Osterbauer gefeiert wird, müssen die Tiere sich die Aufmerksamkeit der Gäste sicher mit dem neuen Sinnesgarten teilen. Gestern wurde das Gemeinschaftsprojekt von Bauernhof und Burg-Schule Davensberg beendet und der Öffentlichkeit vorgestellt.

  • Therapeutisches Reiten

    Do., 13.02.2014

    Egon trägt eine zweite Gruppe

    Bevor die jungen Frauen eine Runde mit Egon drehen, bereiten sie ihn auf das Reithallengeschehen vor. Das Winterfell macht ihnen mehr Arbeit, schafft durch eine höhere Intensität bei der Arbeit aber gleich eine größere Nähe.

    Egon trägt sein Winterfell. Das Therapiepferde auf dem Bauernhof St. Georg bringt einiges aus der Box mit, wenn es für seine Runden in der Reithallen vorbereitet wird. Striegeln und putzen dauert seine Zeit. So kommen die fünf Mitglieder einer Gruppe der Behindertensportgemeinschaft Lüdinghausen dem Vierbeiner schneller näher als das vielleicht im Sommer der Fall wäre.

  • Therapeutisches Reiten

    Di., 17.12.2013

    Das Lächeln auf dem Pferderücken hat seinen Preis

    Auf dem Pferderücken turnen glückliche Kinder. Die Burgschule sucht Sponsoren, die das Projekt weiter fördern.

    So sehen entspannte, glückliche Kinder aus, die ganz und gar bei der Sache sind: Auf dem Rücken des gutmütigen „Egon“ dreht Vanessa ihre Runden durch die Reithalle des Bauernhofe St. Georg.

  • Gemeinschaftsprojekt der Burgschule und des Bauernhofes St. Georg

    Mo., 04.11.2013

    Wohltuende Flut für die Sinne

    Die ersten Spatenstiche für die „Sinnesflut“ machten die Burgschüler im Beisein von Vertretern des Bauernhofes St. Georg, des Sponsors „Gelsenwasser“ sowie der Schulleitung und des Fördervereins der Burgschule.

    Burgschüler und Klienten des Bauernhofes St. Georg verwirklichen gemeinsam das Projekt „Sinnesflut“. Es soll (vorerst) aus drei Stationen bestehen: einem Barfußpfad, einer Sitzecke und einer mit Naturmaterialien gestalteten Feuerstelle.

  • Aktionstag auf dem Bauernhof St. Georg

    Di., 25.06.2013

    „Verkehrssicherheit verbindet alle“

    Gemeinsam ließen sich Bewohner des Bauernhofes und Senioren von Polizistin Silke Baumann in Sachen Verkehrssicherheit schulen.

    E-Bikes sind durchaus sinnvolle Gefährte: „Je früher man anfängt, umso leichter fällt es, sich mit der Technik und dem Fahren vertraut zu machen“, so die Erkenntnis einer Seniorin, die beim Verkehrssicherheitstag auf dem Baunerhof St. Georg dabei war.

  • Zwei neue Pferde für Sozialwerk St. Georg

    Mo., 20.05.2013

    Therapeutisches Reiten gut in Trab

    Stiftungsvorsitzender Werner Cordes (v.l.) mit „Awian“, Josef Heubrock, André Keute, Pony „Loki“,  Stephan Freuse, Frank Wohlhorn mit seinem Sohn Jan, Pony „Night Star“ mit Reiterin Hannah Pettendrup und Jörg Stratmann. 

    Dank der Stiftung und weiterer Sponsoren stehen dem Sozialwerk St. Georg zwei neue Pferde für das Therapeutische Reiten zur Verfügung.

  • Glückliche und mutige Schüler

    Mo., 08.10.2012

    Finanzierung steht: Pädagogisches Reiten wird fortgesetzt

    Auf dem Schellern-Hof in Buxtrup treffen sich einmal wöchentlich Schüler der Liebfrauenschule, um auf dem Rücken von Nino zu lernen und Spaß zu haben.

  • Bauernhof St. Georg eröffnet die neue Reithalle

    Do., 23.08.2012

    Glück auf dem Rücken der Pferde

    Bauernhof St. Georg eröffnet die neue Reithalle : Glück auf dem Rücken der Pferde

    Die ersten Erfolge sind schon verbucht: Das heilpädagogische Reiten am Bauernhof St. Georg hat Mädchen und Jungen der Burg-Schule glücklicher gemacht. Am Mittwochnachmittag eröffnete das Sozialwerk die Reithalle feierlich.