Klaus-Dieter Niepel



Alles zur Person "Klaus-Dieter Niepel"


  • Erinnerungen an ein Original

    So., 07.12.2014

    Pluggen Hiärm

     

    Am 8. Dezember vor 85 Jahren starb Pluggen Hiärm. Der Heimatverein erinnert daran.

  • Reckenfeld

    Mi., 05.11.2014

    Niepel leitet Bezirksausschuss

    Im Vorfeld gab‘s Irritationen, aber jetzt ging die Personalie doch glatt durch: Klaus-Dieter Niepel leitet den Reckenfelder Bezirksausschuss.

  • Reckenfeld-Ausschuss

    Mi., 29.10.2014

    Mehrheit für Niepel steht

    Schluss mit den Spekulationen: Die Fraktion Die Linke erklärte nun, den SPD-Kandidaten für den Vorsitz des Reckenfelder Bezirksausschusses, Klaus-Dieter Niepel, mitzutragen. Die Mehrheit dürfte damit gesichert sein.

  • Wer wird Vorsitzender im Bezirksausschuss Reckenfeld?

    Mo., 27.10.2014

    Pokern um den Vorsitz

    Wie geht es weiter in und mit Reckenfeld? Darüber wird auch der Vorsitzende des Bezirksausschusses ein gewichtiges Wort mitreden wollen. Doch wer gewählt wird, steht noch in den Sternen.  

    Eine Woche vor der Sitzung des Bezirksausschusses Reckenfeld steht immer noch nicht fest, wer zukünftig den Vorsitz inne hat. Während die SPD auf Klaus-Dieter Niepel setzt, behält sich die CDU die Option eines eigenen Kandidaten offen. Zünglein an der Waage ist Reckenfeld direkt.

  • Widerstand in Reckenfeld

    Mi., 15.10.2014

    Bezirksausschuss: Kippt die Mehrheit für Niepel?

    Eigentlich ist Klaus-Dieter Niepel designierter Vorsitzender im Bezirksausschuss Reckenfeld. Aber „die Linke“ und „Reckenfeld direkt“ melden Bedenken an.

  • Reckenfelder Bezirksausschuss

    Do., 03.07.2014

    Niepels Blitzkarriere

    Klaus-Dieter Niepel (rechts) wird den Vorsitz im Bezirksausschusses für Reckenfeld übernehmen. Fritz Hesse wird sein Stellvertreter.

    Noch ist die Wahl nicht in trockenen Tüchern. Aber Absprachen zwischen den Fraktionen laufen darauf hinaus, dass Klaus-Dieter Niepel künftig den Bezirksausschuss für Reckenfeld leiten wird.

  • Musical-Premiere an der Freilichtbühne

    Mo., 09.06.2014

    Einfach nur heiter

    Skandalfoto: Während Schlagerstar Dieter Kern (Sebastian Horstmann) eigentlich nur besoffen zwischen Mutter Maria (Cathrin Herkt, links) und Tochter Doro Spengler (Lea Bröker) stürzt, wird daraus in der Presse eine Affäre, die die Männer der beiden Frauen auf den Plan und nach Mallorca ruft.

    Leicht und heiter ist das Musical „Schlager lügen nicht“, dass jetzt an der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld Premiere feierte. Das Ensemble nahm sein Publikum auf den ausverkauften Bänke mit auf eine musikalische Zeitreise in die 1970er Jahre. 17 Hits dieser Zeit zum Mitsingen hielten die Stimmung hoch.

  • Rathaussturm

    So., 02.03.2014

    Machtpoker mit einem Untoten

    Der Bürgermeister schreckte mit Brücken-, Betten- und Badewassersteuern die Narren auf. Die wurden auch musikalisch unterstützt.

    Das verblüffte die Narren: Der Bürgermeister reaktivierte den Pluggen Hiärm als Schiedsmann. Doch auch das half nichts. Er musste den Schlüssel herausrücken-

  • Reckenfelder Künstlerkolonie stellt aus

    So., 03.11.2013

    Ein zarter Hauch von Worpswede

    „Al Capone“ inspirierte Gabi Vogelpohl zu diesem Bild.

    Zugegeben, es ist kein Worpswede, jenem Künstlerdorf in der Nähe von Bremen, das von Fritz Mackensen und Otto Modersohn gegründet wurde. Das soll es auch nicht sein. Worpswede ist eine Existenzgrundlage für die dortigen Künstler, in Reckenfeld ist es eine Nebenbeschäftigung.

  • Pferde verendet

    Sa., 05.10.2013

    Starben Pferde an Vergiftung?

    Auch das Jakobskreuzkraut gehört zu den Giftpflanzen, die auch Tieren gefährlich werden können, Flächen, auf denen es wächst, dürfen daher nicht verfütter werden.

    Zwei Pferde sind auf einer Koppel am Donnerstag verendet. Wurden sie vergiftet?