Lars Müller



Alles zur Person "Lars Müller"


  • Kreisliga A2 Münster: SV Bösensell, GS Hohenholte und SW Havixbeck

    Fr., 13.11.2015

    Nottebaum-Elf spielt später

    Hohenholtes Edel-Joker Patrick Wilhelmer (Mitte) macht im bisherigen Saisonverlauf einen prima Job.

    Zwei Heimspiele und ein Auswärtsspiel bestreiten die Fußballmannschaften aus den Baumbergen am Wochenende in der Kreisliga A2 Münster. GS Hohenholte tritt dabei erstmals auf dem Kunstrasenplatz im Havixbecker Flothfeld-Sportzentrum an.

  • Müller-Elf gewinnt beim Schlusslicht Südkirchen mit 4:0 (2:0)

    So., 08.11.2015

    SV Bösensell feiert einen Pflichtsieg

    Traf zum zwischenzeitlichen 2:0: Christoph Hohmann. Wenige Minuten später musste er verletzt vom Platz.

    Ihre derzeit gute Form bestätigten die Kicker des SV Bösensell im Auswärtsspiel beim SV Südkirchen: Souverän mit 4:0 (2:0) setzten sich die Spieler des Trainerduos Lars Müller/Fabian Leifken beim Schlusslicht durch.

  • A-Ligist schlägt sich bei der 0:2-Testspielniederlage gegen den Westfalenligisten tapfer

    Mi., 04.11.2015

    Bösensell zufrieden – Nottuln nicht

    Traf zur späten Nottulner Führung: Steffen Beughold.

    Westfalenligist GW Nottuln gewann ein Testspiel beim A-Ligisten SV Bösensell mit 2:0. Die Gastgeber arbeiteten sehr lange hervorragend in der Defensive, ehe sie in der Schlussphase dann doch noch zwei Tore kassierten.

  • Kreisliga A2: SV Bösensell und SC Nienberge trennen sich 1:1

    So., 25.10.2015

    Punktgewinn dank sicherer Defensive

    Florian Bußmann (r.) gewinnt in dieser Szene seinen Zweikampf durch vorbildlichen Einsatz.

    „Wir lagen heute deutlich unter unserem Schnitt“, scherzte Lars Müller nach dem Heimspiel seiner Mannschaft gegen den SC Nienberge. „In den letzten drei Heimspielen sind durchschnittlich knapp sechs Tore gefallen, heute waren es lediglich zwei“, so der Coach des A-Ligisten SV Bösensell.

  • SV Bösensell schlägt SG Selm souverän mit 5:0

    So., 11.10.2015

    „Wir haben uns endlich belohnt“

    Florian Bußmann (vorne) legte einen Treffer für den überragenden Lars Rückel auf und traf selber zum 2:0.

    „Wir können noch gewinnen!“ Lars Müller, Trainer von A-Ligist SV Bösensell, war mit der Leistung seiner Kicker hochzufrieden. 5:0 gewannen die Gastgeber gegen den Vierten der Liga, die SG Selm.

  • Kreisliga A2 Münster: SV Bösensell – BW Ottmarsbocholt

    Mo., 05.10.2015

    Spannung bis zur allerletzten Minute

    Keinen Zentimeter Raum ließ Christoph Hohmann (l.) Ottmarsbocholts Angreifer Daniel Beutel. Letzterer steuerte trotzdem einen Treffer bei, Hohmann gleich drei.

    Spannender hätte es nicht sein können, das Ortsderby der A-Ligisten SV Bösensell und BW Ottmarsbocholt. Am Ende hieß es 4:4.

  • SVB im Pokal weiter

    Mi., 30.09.2015

    Wie konnte das passieren?

    SVB-Goalgetter Florian Bußmann hat gegen Capelle gleich dreimal zugeschlagen. Am Ende hieß es 7:1 für die Bösenseller Gastgeber.

    Das Spiel war ausgeglichen, das Ergebnis eindeutig: Mit 7:1 schickte der SV Bösensell den SC Capelle nach Hause. Damit ist das Viertelfinale im Kreispokal erreicht.

  • Kreisliga A2: Hohenholte und Bösensell trennen sich 1:1

    So., 20.09.2015

    Ausgleich in der Nachspielzeit

    Beinahe wäre es dem SV Bösensell gelungen, nach langer Zeit einmal wieder einen Sieg im Lokalderby gegen GS Hohenholte zu feiern. In der Nachspielzeit trafen die Gelb-Schwarzen dann aber doch noch zum 1:1-Endstand.

  • Kreisliga A2: Bösensell gastiert in Hohenholte, Havixbeck in Rinkerode

    Fr., 18.09.2015

    Derby auf der Teltheide

    Hohenholtes Marco Hilke (l.) möchte mit seinem Team gegen Bösensell erneut einen Sieg einfahren.

    Während es am Sonntag zum Lokalderby zwischen GS Hohenholte und dem SV Bösensell kommt (Anstoß um 15 Uhr auf dem Teltheide-Sportplatz), kickt SW Havixbeck zeitgleich beim SV Rinkerode.

  • Kreisliga A2: SV Bösensell

    So., 06.09.2015

    Packendes Nachbarschaftsderby

    Den Ball im Blick behalten hier SVB-Kapitän Felix Volbracht (l.) und sein Gegenspieler aus Albachten.

    Tabellenführer Concordia Albachten war gegen Aufsteiger SV Bösensell klarer Favorit. Doch die Müller-Mannen ließen sich nicht einschüchtern.