Magnus Carlsen



Alles zur Person "Magnus Carlsen"


  • Tiebreak-Sieg gegen Caruana

    Do., 29.11.2018

    Alter und neuer Schach-Weltmeister: Ära Carlsen geht weiter

    Magnus Carlsen verteidigte erfolgreich seinen Titel als Schach-Weltmeister.

    Nach zwölf Remis-Partien zockte Schachweltmeister Carlsen seinen amerikanischen Herausforderer im Tiebreak blitzschnell ab. Eine mögliche Änderung des WM-Formats soll mehr Dramatik bringen. Profiteur wäre wohl wieder der norwegische Champion.

  • Sieg gegen Caruana

    Mi., 28.11.2018

    Carlsen erneut Schach-Weltmeister: Triumph im Tie-Break

    Magnus Carlsen (l) verteidigte erfolgreich seinen Titel als Schachweltmeister gegen Fabio Caruana.

    Die Schach-WM ist entschieden. Der Titelverteidiger Magnus Carlsen hat Fabiano Caruana bezwungen. Am Ende wurde es überraschend deutlich.

  • Endspiel in London

    Di., 27.11.2018

    Endet die Schach-WM mit einer Armageddon-Partie?

    Endspiel in London: Endet die Schach-WM mit einer Armageddon-Partie?

    Zwölfmal haben sie sich in den vergangenen zwei Wochen am Schachbrett stundenlang gegenüber gesessen, zwölfmal gab es ein Remis. Das WM-Duell zwischen Carlsen und Caruana ist eins auf Augenhöhe. Doch nun wird eine Entscheidung erzwungen.

  • Carlsen vs. Caruana

    Mo., 26.11.2018

    Erneutes Remis bei Schach-WM - Entscheidung am Mittwoch

    Auch diese Partie der Schach-WM endete remis: Magnus Carlsen (l) und Fabio Caruana in London.

    London (dpa) - Magnus Carlsen und Fabiano Caruana haben sich in der zwölften Partie der Schach-WM in London wieder remis getrennt.

  • Schach-WM

    Sa., 24.11.2018

    Carlsen und Caruana trennen sich erneut remis

    Auch die elfte Partie zwischen Magnus Carlsen (l) und Fabio Caruana endete unentschieden.

    London (dpa) - Die 11. Partie der Schach-WM in London zwischen dem Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Fabiano Caruana hat nach einem enttäuschenden Verlauf mit der neuerlichen Punkteteilung geendet.

  • Schach

    Do., 22.11.2018

    Zehntes Remis nach Hochrisikopartie bei der Schach-WM

    London (dpa) - Die zehnte Partie der Schach-WM in London zwischen dem Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Fabiano Caruana endete nach einem spannenden Schlagabtausch wieder unentschieden. Beide Spieler wollten endlich die erste Partie bei dieser WM gewinnen und spielten von Beginn an mit offenem Visier. Carlsen ging dabei volles Risiko, doch Caruana federte den Angriff gegen seinen König jederzeit ab. Damit steht es nun 5:5. Wer zuerst 6,5 Punkte erreicht, krönt sich zum Weltmeister. Bei Gleichstand erfolgt ein Tiebreak.

  • 10. Partie in London

    Do., 22.11.2018

    Nach Hochrisikopartie bei der Schach-WM wieder ein Remis

    Bei der 10. Partie der Schach-WM lieferten sich Magnus Carlsen und Fabiano Caruana einen spannenden Schlagabtausch.

    London (dpa) - Die zehnte Partie der Schach-WM in London zwischen dem Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Fabiano Caruana endete nach einem spannenden Schlagabtausch wieder unentschieden.

  • Schach: Interview

    Do., 22.11.2018

    Kai Wolter vom SK 32: „Intelligenz allein reicht nicht aus“

    Kai Wolter ist seit vielen Jahren einer der Top-Spieler des SK Münster 32 und beobachtet die WM ganz genau.

    Gebannt schaut die Schachwelt auf das WM-Duell zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana. Auch Kai Wolter vom SK Münster 32 hat großes Interesse. Er ordnet im Interview die Entwicklungen in seiner Sportart mit Kennerblick ein.

  • Schach-WM

    Do., 22.11.2018

    Remisrekord lässt Carlsen und Caruana kalt

    Schachweltmeister Magnus Carlsen spielte mit einem blauen Auge.

    London (dpa) - Die Schach-WM zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana in London verläuft äußerst ausgeglichen und nach neun Remis in neun Partien steht es 4,5:4,5. Das ist Weltrekord, denn zu Beginn einer WM gab es noch nie so viele Punkteteilungen hintereinander.

  • Was geschah am...

    Mi., 21.11.2018

    Kalenderblatt 2018: 22. November

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. November 2018: