Marcel Heitkötter



Alles zur Person "Marcel Heitkötter"


  • Fußball-Bezirksliga 8

    Mo., 28.10.2013

    VfL landet dritten Dreier in Folge

    Nach grottenschlechtem Beginn steigerte sich der VfL Senden beim Königsborner SV nach der Pause – und landete am Ende den dritten Sieg in Serie. Zwei Treffer erzielte Patrik Froning, den dritten steuerte Marius Broek bei.

  • Fußball-Bezirksliga 8: Senden nur 1:1

    Mo., 07.10.2013

    VfL vergibt zu viele Chancen

    Laufsieger: VfL-Verteidiger Steffen Nagel gewinnt dieses Duell mit seinem Oberadener Gegenspieler.

    Gegen die defensiven Gäste aus Oberaden reichte es nur zu einem Punkt für den VfL Senden. Das Tor zum 1:1 erzielte Patrik Froning. In einem mäßigen Spiel vergab der VfL in der Schlussphase zahlreiche Tormöglichkeiten.

  • Fußball-Bezirksliga 8: 2:2 gegen Alemannia Scharnhorst

    Mo., 16.09.2013

    VfL Senden verschenkt 2:0-Führung

    Zwei Scharnhorster bewachen Patrick Froning. Mit mäßigem Erfolg: Der VfL-Stürmer erzielte zwei Tore.

    Was für ein verrücktes Spiel in Senden: Der VfL verschenkte in den letzten Minuten eine scheinbar sichere 2:0-Führung gegen Alemannia Scharnhorst – und hatte am Ende bei vier Lattentreffern noch Massel, dass es beim 2:2 blieb.

  • Fußball-Bezirksliga 8

    Sa., 24.08.2013

    Einladung zum Toreschießen: VfL verliert 3:8

    Maurice Reckmann (M.) verteidigt den Ball gegen Nordkirchens Jonas Torlop, Felix Berning (r.) beobachtet die Szene.

    Nur 14 Tage nach dem Pokal-Aus (0:4) hat der VfL Senden erneut eine herbe Niederlage gegen den FC Nordkirchen kassiert. Am zweiten Bezirksliga-Spieltag verlor Aufsteiger Senden mit 3:8.

  • Fußball: 0:4-Niederlage im Pokal gegen FC Nordkirchen

    Sa., 10.08.2013

    Dämpfer für den VfL Senden

    Vorteil für den FC Nordkirchen: Daniel Eroglu (l.) spitzelt den Ball am Sendener Mittelfeldspieler Timo Lemmer vorbei.

    So hatte sich der VfL Senden das erste Pflichtspiel der neuen Saison nicht vorgestellt. Der Bezirksliga-Aufsteiger verlor im Kreispokal mit 0:4 gegen den FC Nordkirchen. Marvin Lemmer sah auch noch die Gelb-Rote Karte.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    So., 02.06.2013

    VfL Senden steigt auf

    Nach dem 9:0 kannte der Jubel des frischgebackenen Kreisliga-Meisters aus Senden keine Grenzen mehr.

    Am vorletzten Spieltag hat der VfL Senden den Meistertitel in der Kreisliga klargemacht. Und wie: Der künftige Bezirksligist triumphierte mit 9:0 in Alstedde.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Di., 21.05.2013

    Meisterschaft rückt immer näher

    Patrik Froning (am Ball), Torschütze zum 1:0 und 2:0, nimmt es in dieser Szene mit zwei Fortunen auf.

    Für den VfL Senden rückt der Aufstieg in die Bezirksliga immer näher. Die Truppe von Claus Fischer besiegte die in der Rückrunde bisher ungeschlagenen Fortunen aus Seppenrade mit 3:0.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Fr., 10.05.2013

    VfL bleibt oben: Spätes Tor zum 1:0-Sieg

    Sendens Kapitän Patrik Froning sorgte mit seinem Strafstoßtor gegen SuS Olfen für den Heimsieg auf der Zielgeraden.

    Die erste Mannschaft des VfL Senden bleibt Tabellenführer. Durch einen von Patrik Froning verwandelten Handelfmeter besiegte sie den SuS Olfen mit 1:0.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Mo., 08.04.2013

    VfL-Erste siegt gegen Reserve 4:0

    Thorsten Hase sichert den Ball gegen seine vereinsinterne Konkurrenz.

    Die Erstvertretung des VfL Senden wurde ihrer Favoritenrolle gegen die eigene Reserve nur vom Ergebnis her gerecht. Das Vereinsderby hatte nur ein schwaches Niveau zu bieten.

  • Kreisliga A Lüdinghausen

    Mo., 18.03.2013

    Dreierpack von Froning

    Mit vollem Einsatz setzt sich VfL-Spieler Steffen Nagel (r.) gegen den Südkirchener Marvin Schulz durch.

    Mit drei Toren ebnete Offensivspieler Patrik Froning dem VfL Senden den Weg zum 5:1-Sieg gegen den SV Südkirchen. Die weiteren Tore für die Gastgeber erzielten Marius Broek und Kamilos Jeyenthira.