Markus Scharmann



Alles zur Person "Markus Scharmann"


  • Reiten: Turniersaison 2019

    So., 30.12.2018

    Langeweile ist ein Fremdwort

    Die heimischen Reiter – hier Sönke Fallenberg (PSV Wessenhorst) und Chakira – haben die Qual der Wahl. Fast 60 Turniere stehen auf dem Programm des Kreisreiterverbandes Warendorf.

    Die Reitsportveranstaltungen des Kreisreiterverbandes Warendorf werden sich 2019 wiederum auf Rekordniveau bewegen. 56 an der Zahl wurden auf Kreisebene gelistet. Und rechnet man den Preis der Besten (24. bis 26. Mai), das Bundesnachwuchschampionat im Fach Vielseitigkeit (26. bis 28 Juli) und die Bundeschampionate (4. bis 8. September) auf dem Warendorfer DOKR-Gelände hinzu, so sind es derer sogar 59 im heimischen Raum. Wünsche bleiben da wohl kaum offen.

  • Late-Entry-Turnier beim RFV Vornholz

    Di., 24.04.2018

    Nele Merla vom RFV Alverskirchen-Everswinkel siegt in Ostenfelde

    Nele Merla vom RFV Alverskirchen-Everswinkel gewann eine A-Dressur.

    Sonntag begeisterte der RFV Vornholz mit einem weiteren Late-Entry-Turnier auf seiner Reitanlage im Ostenfelder Sportpark. Dieses Mal allerdings nicht in der Reithalle, wie im Januar geschehen, sondern auf dem Sandplatz davor.

  • Reiten

    Do., 15.02.2018

    RFV Vornholz freut sich über 600 Nennungen

     In Ostenfelde gehen die heimischen Reiter am Wochenende an den Start. Unser Archivbild zeigt Kirsten Schuckenberg (Milte-Sassenberg) und Palomina beim dortigen Hallenturnier vor zwei Jahren.

    Der Gastgeber freut sich: Trotz weniger Prüfungen ist das Nennungsergebnis besser als im Vorjahr – da stören auch die Olympischen Spiele nicht.

  • Reitsport

    Di., 09.01.2018

    Martin Fink gewinnt M*-Springen

    Simone Frense  aus Füchtorf belegte auf Numero´s Pretty Rang fünf.

    beim Late-Entry-Turnier des RFV Vornholz sicherte sich im abschließenden M*-Springen Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg) mit Baloubea fehlerlos den Sieg. Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) und Linto blieben auch ohne Punkte und reihten sich an dritter Stelle in die Platzierungsliste ein.

  • Reiten: Turnier des RFV Vornholz

    So., 23.07.2017

    Die heimischen Reiter haben das nötige Quäntchen Glück

    Paulina Krell vom RFV Telgte-Lauheide und Calaro landeten in einer M-Springpferdeprüfung auf dem fünften Platz.

    Die Buschreiter trafen sich beim Turnier des RFV Telgte-Lauheide, viele andere Reiter aus den heimischen Vereinen starteten beim Turnier des RFV Vornholz. Einige waren erfolgreich und hatten dabei auch das nötige Quäntchen Glück.

  • Reiten: Pferdeleistungsschau des RFV Vornholz

    So., 23.07.2017

    Rang zwei für Albersloher Große-Lümern

    Christina Körkemeyer (RV Albersloh) mit ihrem „Captain Cornet“.

    Ein kompaktes Programm wurde den Amazonen und Reitern Donnerstag bis Samstag bei der Pferdeleistungsschau des RFV Vornholz auf seiner Reitanlage im Ostenfelder Sportpark geboten. Prüfungen bis zur Klasse M standen hierbei in beiden Fächern auf dem Zeitplan, wobei die Springen erstmals auf dem neuen Sandplatz in unmittelbarer Nähe der Reithallen ausgerichtet wurden.

  • Reiten

    So., 23.07.2017

    Top-Niveau und Kontinuität

    Alexander Rottmann vom RFV Vornholz, hier im Sattel von Arsenal, wurde bei seinem Heimspiel mit Cumansky Zweiter in der offenen Abteilung des M*-Springens. Organisator Markus Scharmann (kl. Foto) gab sich in der Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse L die Ehre.

    Ein kompaktes Programm wurde den Amazonen und Reitern Donnerstag bis Samstag bei der Pferdeleistungsschau des RFV Vornholz auf seiner Reitanlage im Ostenfelder Sportpark geboten. Prüfungen bis zur Klasse M standen hierbei in beiden Fächern auf dem Zeitplan, wobei die Springen erstmals auf dem neuen Sandplatz in unmittelbarer Nähe der Reithallen ausgerichtet wurden.

  • Reiten: Turnier RFV Sendenhorst

    So., 07.05.2017

    Traumergebnis für Markus Scharmann

    Die Sendenhorsterin Naike Kuhlmann stellte ihr Können bei besten äußeren Bedingungen auf der Vereinsanlage am Alten Postweg unter Beweis.

    Tolle Leistungen boten die Aktiven bei besten Bedingungen im Rahmen des Reitturniers des RFV Sendenhorst.

  • Reitturnier in Füchtorf

    Mo., 04.07.2016

    Rottmann dominierte die Konkurrenz

    Alexander Rottmann vom RFV Vornholz drückte dem Turnier in Füchtorf seinen Stempel auf.

  • Reitsport

    Di., 24.05.2016

    Martin Fink gewinnt M-Springen

    Martin Fink vom RFV Milte-Sassenberg siegte auf Lou.

    Tage lang hat der RV Vornholz alles schick gemacht. Die Sprünge wurden überarbeitet und neu gestrichen, am Freitag war der Springparcours hergerichtet. „Das macht was her“, sagt Vereins- und Turnierchef Markus Scharmann mit Blick auf den großen Rasenplatz.