Meg Ryan



Alles zur Person "Meg Ryan"


  • Medien

    Mi., 19.02.2014

    Immer wieder anders

    ARCHIV - Die Schauspielerin Katharina Wackernagel und ihr Kollege Barnaby Metschurat sind in einer Beziehungskomödie der besonderen Art zu sehen. Foto: Christian Charisius

    Berlin (dpa) - Schon «Harry und Sally» haben es ein bisschen vorgemacht: Auch in Rob Reiners US-Leinwandhit aus dem Jahr 1989 dauert es mehr als zehn Jahre, bis die Liebe reif ist und die beiden Titelhelden (Billy Crystal, Meg Ryan) endlich zueinander finden.

  • Cape Cod & Martha‘s Vineyard

    Fr., 31.01.2014

    Wo die New Yorker Urlaub machen

    Auf der spektakulär schönen Halbinsel Cape Cod sind meilenweit kein McDonald‘s und keine Shopping-Mall in Sicht. Stattdessen reckt ein Seehund den Kopf aus dem Wasser. Angeblich heißt er Norman und schaut öfter vorbei. Andererseits sind hier auch weiße Haie zuhause. Wer weiß, ob Norman noch immer Norman ist?

  • Film

    Do., 30.01.2014

    Meg Ryan gibt ihr Regie-Debüt

    Meg Ryan orientiert sich neu. Foto: Ian Langsdon

    Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Meg Ryan (52), Star von Kinokomödien wie «Harry und Sally» und «Schlaflos in Seattle», will hinter die Kamera wechseln.

  • Leute

    Mi., 08.01.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 14. Januar 2013: Lawrence Kasdan

    Der Regisseur und Drehbuchautor Lawrence Kasdan wird 65. Foto: Hubert Boesl

    Los Angeles (dpa) - Mit 65 Jahren kehrt Lawrence Kasdan zu seinen «Star Wars»-Wurzeln zurück.

  • Friseur-Innung Ahaus

    Di., 15.10.2013

    Trendige Köpfe

    Jennifer Cardelfe (l.) verwandelt nicht nur Modells in Hingucker: Mit ihren leuchtend roten Haaren, ihren Tätowierungen und ihrem kecken Hut ist sie auch selber einer.

    Waschen, schneiden, färben, föhnen: Hinter einfachen Begriffen beim Friseurbesuch steckt eine hohe Handwerkskunst. Auf eine bereits 100-jährige Tradition blickt die Friseur-Innung Ahaus zurück. Sie präsentierte am Sonntag im Rock’n’Popmuseum die aktuellen Herbst- und Winterlooks für die Haartracht.

  • Leute

    Sa., 12.10.2013

    Meg Ryan will in Fernseh-Serie auftreten

    Laut Medien werde die US-amerikanische Schauspielerin Meg Ryan in einer neuen Serie des Senders NBC auftreten. Foto: Ian Langsdon

    Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Meg Ryan (51), Star von Kinokomödien wie «Harry und Sally» und «Schlaflos in Seattle», will eine Fernsehkomödie drehen. In der Serie wird sie mit den Problemen einer Mutter kämpfen, die nach einer Berufspause in ihren Job zurückkehrt.

  • Kultur

    Mi., 13.03.2013

    Schauspieler Billy Crystal wird 65

    Kultur : Schauspieler Billy Crystal wird 65

    New York (dpa) - Eine einzige Filmszene machte Billy Crystal zum Weltstar: Mitten in einem New Yorker Restaurant spielt seine Schauspiel-Kollegin Meg Ryan ihm 1989 lautstark einen Orgasmus vor - und Crystal bleibt nur noch, verlegen zu grinsen.

  • Giftgrünes Trendgetränk

    Mi., 13.02.2013

    Matcha-Tee aus Japan kommt auch im Münsterland gut an

    Giftgrünes Trendgetränk : Matcha-Tee aus Japan kommt auch im Münsterland gut an

    We love Matcha! Statt wie früher mit dem typischen Kaffee-Pappbecher in der Hand werden immer mehr Stars in Hollywood mit einem giftgrünen Tee-Getränk in durchsichtigen Plastikbechern gesichtet - und auch im Münsterland hat die grüne Teesorte ihre Anhänger gefunden.

  • Lifestyle

    Di., 07.08.2012

    Megs Stufenschnitt gegen traurige Dauerwellen

    Lifestyle : Megs Stufenschnitt gegen traurige Dauerwellen

    Wetzlar (dpa/tmn) - Meg Ryan ist das ewig süße Mädchen des Films - und Expertin, wenn es darum geht, aus einer verunglückten Frisur einen Trend zu kreieren. Von der Vorreiterin des kessen Stufenschnitts können sich Dauerwellen-Geplagte den Trick abschauen.

  • Kultur

    Mi., 27.06.2012

    «Schlaflos in Seattle»-Regisseurin Nora Ephron gestorben

    Kultur : «Schlaflos in Seattle»-Regisseurin Nora Ephron gestorben

    Los Angeles (dpa) - Nora Ephron dachte sich unvergessliche Kinoszenen aus. Etwa in der Beziehungskomödie «Harry und Sally» mit Billy Crystal und Meg Ryan als beste Freunde, die sich am Ende ineinander verlieben.