Michael Frenzel



Alles zur Person "Michael Frenzel"


  • Karin Hodes und ihre drei Kinder engagieren sich beim Malteser Hilfsdienst

    Mo., 16.11.2015

    Eine Familie voller Leidenschaft

    Im ständigen Einsatz für Hilfsbedürftige: (v.l.) die MHD-Mitglieder Michel Hodes, Sanne Hodes, Raymond Hodes, Jacqueline Rieger und Karin Hodes.

    Eine Familie – eine Leidenschaft. Anderen Menschen zu helfen, dafür engagieren sich die Hodes‘. Die Schöppinger Karin, Michel, Raymond und Sanne Hodes sowie Michels Freundin Jacqueline Rieger aus Heek sind fleißige, ehrenamtliche Mitarbeiter beim Schöppinger Malteser Hilfsdienst (MHD).

  • Malteser Hilfsdienst

    Di., 10.11.2015

    Alstätter Malteser starten motiviert durch

    Die Mitglieder des Malteser Hilfsdienstes halten die rot-weiße MHD-Fahne hoch. Die Alstätter engagieren sich für eine deutlich bessere Zukunft ihrer Ortsgruppe.

    Die Alstätter Malteser wollen durchstarten. Hoch motiviert gehen die ehrenamtlichen Helfer den Neubeginn an. Derzeit wird das MHD-Haus an der Straße Alter Weg renoviert.

  • Malteser und DRK ehren Blutspender

    Mo., 20.07.2015

    Ein kleiner Pieks, der Leben rettet

    Alle geehrten Blutspender stellten sich gemeinsam zu einem Gruppenfoto auf.

    Sie sind Nachbarn, Kollegen, miteinander verwandt oder nichts von all dem. Aber eines verbindet sie: Jeder von ihnen ist ein Lebensretter. Am Freitagabend ehrten die Malteser Ortsgruppe und das Deutsche Rote Kreuz im festlichen Ambiente in der Gaststätte Up’n Mühlenwall öffentlich 37 Blutspende-Jubilare.

  • Tourismus

    Di., 03.03.2015

    Deutsche bleiben reiselustig - Branche steuert auf Rekord zu

    Die Reisebranche erwartet für 2015 ein weiteres Rekordjahr.

    Wenn es um Urlaub geht, sitzt das Geld bei den Deutschen locker. Internationale Krisen verlagerten die Reiseströme nur, meint die Branche. Doch nicht in allen Bereichen sind Höhenflüge zu erwarten.

  • Tourismus

    Di., 03.03.2015

    Deutsche weiter in Reiselust - Branche erwartet Rekordjahr

    Dass Griechenland bei Urlaubern wieder hoch im Kurs steht, zeigt: Politische Krisen haben immer nur einen kurzzeitigen Effekt auf den Tourismus.

    Wenn es um Urlaub geht, sitzt das Geld bei den Deutschen locker. Internationale Krisen verlagerten die Reiseströme nur, meint die Branche. Doch nicht in allen Bereichen sind Höhenflüge zu erwarten.

  • Tourismus

    Di., 04.03.2014

    Reisebranche steuert weiteres Rekordjahr an

    Ausstellungsstand in den Messehallen unter dem Funkturm in Berlin: Die Internationale Tourismusbörse ITB öffnet für das Publikum ihre Tore. Foto: Wolfgang Kumm

    Berlin (dpa) - Anhaltende Reiselust und gefüllte Urlaubskassen lassen die deutsche Tourismusbranche für dieses Jahr von neuen Rekorden träumen.

  • Tourismus

    Di., 04.03.2014

    Reisebranche steuert weiteres Rekordjahr an

    Die Reisebranche freut sich: Die Deutschen wollen mehr Geld für ihren Urlaub ausgeben. Foto: Julian Stratenschulte

    Berlin (dpa) - Die Deutschen lassen sich ihre Reiselaune was kosten. Auch in diesem Jahr ist die Branche optimistisch - besonders, weil wieder Geld für teurere Urlaube da ist. An den Boom in Asien kommt Deutschland aber nicht heran.

  • Tourismus

    Mi., 12.02.2014

    Scharfe Kritik des Tui-Chefs an Vorgänger

    Hannover (dpa) - Nach seinem ersten Jahr an der Konzernspitze hat Tui-Chef Friedrich Joussen deutliche Kritik an der Arbeit seines Vorgängers Michael Frenzel geübt.

  • Wirtschaft

    Di., 05.03.2013

    Reisebranche: Mit gedrosseltem Tempo zu weiterem Rekord

    Wirtschaft : Reisebranche: Mit gedrosseltem Tempo zu weiterem Rekord

    Berlin (dpa) - Die deutsche Reisebranche nimmt von diesem Mittwoch an auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin Kurs auf Rekorde.

  • Wirtschaft

    Mi., 13.02.2013

    Neuer Tui-Chef Joussen will Konzern auf Ertrag trimmen

    Wirtschaft : Neuer Tui-Chef Joussen will Konzern auf Ertrag trimmen

    Hannover (dpa) - Europas größter Reisekonzern steht vor einer Neuordnung: Nach knapp zwei Jahrzehnten an der Spitze des Tui-Konzerns verabschiedete sich Vorstandschef Michael Frenzel (65) mit einem gestiegenen Quartalsverlust.