Michael Koch



Alles zur Person "Michael Koch"


  • Abteilungsversammlung Tennis

    Mi., 28.03.2018

    Tennisabteilung des TuS Freckenhorst bald schuldenfrei

    Freckenhorst Sportwart Michael Koch überreichte an die Finalisten der Vereinsmeisterschaften im Damen-Doppel, Nadine Schürmann (von links), Ulrike Pudlich, Birgit Schenke und Karin Beermann kleine Präsente.

    Am vergangenen Freitag fand die jährliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TuS Freckenhorst statt. Mit der Beteiligung von 29 Personen von insgesamt 96 Mitgliedern, ist der Vorstand sehr zufrieden.

  • Landwirtschaft

    So., 04.03.2018

    Spargelbauern bereiten sich auf Saison vor

    Ein Feldarbeiter sticht in Brandenburg Spargel.

    Zumindest in Norddeutschland weckt das frostige Wetter derzeit noch eher Appetit auf deftigen Kohl - die Spargelbauern schauen aber schon täglich nach ihren Pflanzen und hoffen auf wärmere Temperaturen. Einige Landwirte haben schon die ersten Stangen geerntet.

  • Angriff der Schrumpftomaten

    Di., 06.02.2018

    Obst- und Gemüsesorten im Miniformat

    Minifrüchte liegen im Trend. Auch bei Ananas gibt es inzwischen Schrumpf-Sorten. Fotos: Paul Zinken/dpa

    Was ist los in deutschen Supermärkten? Gurken, Tomaten oder Paprika werden kleiner. Viele Kunden mögen Gemüse und Obst im Babyformat, müssen dafür aber draufzahlen.

  • Tennis

    Di., 26.09.2017

    Vereinsmeisterschaft des TuS Freckenhorst

    Die Endspielteilnehmer Conrad Schenke (v. l.), Willy Westhoff, Michael Grundmann, Maike Glass, Birgit Schenke, Simon Linz, Tobias Sterzl und Dr. Friedhelm Adam.

    Der TuS Freckenhorst ermittelte am vergangenen Samstag die diesjährigen Tennis-Vereinsmeister.

  • Bestattungshaus Koch

    Di., 12.09.2017

    Trauerbegleitung ist ihr eine Herzensangelegenheit

    Lisa Koch (vorne) kann sich auf ein starkes Team stützen. Dazu gehören neben Sohn Linus auch Peter Kuretitsch, Angelika Moor und Anja Stenzel.

    Die Frage, wie es nach dem Tod ihres Mannes mit dem Betrieb weitergeht, habe sich ihr gar nicht gestellt, erklärt Lisa Koch. Es geht natürlich weiter. Denn die Begleitung Trauernder ist ihre Herzensangelegenheit.

  • Erschwerter Anbau

    Do., 15.06.2017

    Spargelbauern sind mit Preisen unzufrieden

    Traditionell endet die Spargelsaison am 24. Juni, zum Johannistag.

    Ende Juni geht die Spargelsaison zu Ende - und die Landwirte blicken auf eine Zeit voller Aufs und Abs zurück. Die Verbraucher haben den Vorteil: Dank großer Erntemengen liegt der Kilo-Durchschnittspreis dieses Jahr etwas unter dem Vorjahreswert.

  • Agrar

    Do., 15.06.2017

    Spargelbauern sind mit Preisen unzufrieden

    Bonn (dpa) - Die Spargelbauern blicken in diesem Jahr auf eine sehr durchwachsene Saison zurück. Experten rechnen für die deutschen Anbaugebiete mit einer Ernte auf Vorjahresniveau - etwa 120 000 Tonnen Spargel. Zufrieden sind die Erzeuger aber nicht. Ein Wechsel aus Frost und hochsommerlichen Temperaturen erschwerte den Anbau und den Absatz. Im Schnitt habe der Kilopreis zwischen April und Juni bei 6,98 Euro gelegen, sagte Michael Koch von der Agrarmarkt-Informationsgesellschaft - im Vorjahreszeitraum lag der Durchschnittspreis für deutschen Spargel noch bei 7,17 Euro pro Kilo.

  • Familienunternehmen verkauft

    Di., 04.04.2017

    Wentker Druck unter neuer Leitung

    Das Familienunternehmen Wentker Druck bleibt am Standort Greven erhalten – und zwar auch unter dem bekannten Namen, allerdings mit neuer Geschäftsführung.

    Der Standort bleibt erhalten, auch der Name Wentker Druck, und ebenso die Arbeitsplätze der Mitarbeiter - aber die Familie Wentker zieht sich aus der Leitung zurück. Die Druckerei gehört nun zur MKL Firmengruppe aus Ostbevern.

  • Porträt

    Mo., 06.03.2017

    «Marija»: Drama um junge Ukrainerin

    Regisseur Michael Koch porträtiert eine junge Frau, die in einem Dortmunder Hotel als Reinigungskraft arbeitet. Doch Marija verliert ihren Job und muss nun zusehen, wie sie an Geld kommt.

  • Seniorenberater aktiv

    Mo., 24.10.2016

    10 000 Verfügungen

    Brigitte Böttinger, Herbert Kortmann, Michael Koch und Reinhard Jacobi beraten zur Patientenverfügung. Die ist quietschgelb, damit sei schnell gefunden wird.

    Die Zahl ist eigentlich unvorstellbar, und Herbert Kortmann hatte vor 20 Jahren sicher nicht damit gerechnet, dass es einmal so viele werden. Aber es ist wahr: Am 9. November werden er und seine Mitstreiter Brigitte Bettinger, Michael Koch und Reinhard Jacobi im Rahmen des Seniorenstammtisches die 10 000 Patientenverfügung überreichen.