Michael Kroes



Alles zur Person "Michael Kroes"


  • Sternsinger in Vorhelm

    So., 07.01.2018

    So ein Glanz in der Kirche

    70 Sternsinger strömten in Vorhelm aus.

    Englands Königin könne mit ihren Kronjuwelen wohl einpacken, befand Pfarrer Michael Kroes beim Anblick der Sternsinger in der St.-Pankratius-Kirche.

  • Vorhelmerin verlor Trauring

    Mi., 20.12.2017

    Pastor bescherte schönstes Weihnachtsgeschenk

    Die Weihnachtskrippe in der St.-Pankratius-Kirche als Zeichen der Hoffnung für die Gläubigen. In diesen Tagen wird sie stark frequentiert.

    Eine Geschichte, wie sie nicht besser in die Weihnachtszeit passen könnte, erlebte kürzlich die Vorhelmerin Margret Hoppe. Ihre Schwester Elisabeth Pöppelmann war derart angetan von dieser Begebenheit, dass sie der „AZ“ darüber berichtete.

  • 2. Vorhelmer Pöggskenmarkt

    Mo., 04.09.2017

    Remmert: „Endlich mal kein Regen“

    Ein Fest für die ganze Familie war die zweite Auflage des Pöggskenmarktes. Mit einem ökumenischen Gottesdienst, mitgestaltet von Stefan Bagert , ging es Sonntag los, später lockten Hüpfburg, Spiele und Verlosungsaktionen die kleineren Gäste.

    Am Tag nach dem Pöggsken-Ereignis in Vorhelm ziehen die Organisatoren eine positive Bilanz. Großen Dank richten sie vor allem an die vielen Helfer aus den Reihen der Vereine und Verbände. 2019 folgt die dritte Auflage.

  • Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“

    So., 19.02.2017

    Das ist kaum zu toppen

    In Schwarz und Weiß machten die Senatoren eine gute (Tanz-)Figur. Ihr Lohn war tosender Applaus. Und wie so oft an diesem Abend kamen Zugabe-Rufe aus den dichtgefüllten Reihen im Zelt am Gasthaus Pelmke.

    Ein Feuerwerk der guten Laune feuerte die KG „Klein-Köln“ am Samstagabend ab. Ein reichgefülltes Programm – komplett aus eigenen Reihen bestritten – unterhielt die mehr als 450 Besucher im ausverkauften Festzelt.

  • Diakon Wolfgang Rüdiger verstorben

    Di., 31.01.2017

    Treue und Hilfsbereitschaft zeichneten ihn aus

    Diakon Wolfgang Rüdiger wirkte bis ins hohe Alter von 91 Jahren ehrenamtlich in der Pfarrgemeinde St. Pankratius. Am Montag ist er verstorben.

    Wolfgang Rüdiger ist am Montagmorgen verstorben. Am 1. März wäre er 92 Jahre alt geworden. In der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus trat der gebürtige Berliner 1979 seinen Dienst als Diakon an. 1990 wechselte der ehemalige Berufssoldat in die Vorhelmer St.­-Pankratius-Gemeinde

  • Neujahrsempfang in Vorhelm

    Mo., 09.01.2017

    Große Projekte werfen ihre Schatten voraus

    Pastor Michael Kroes (r.) stimmte die Gemeinde auf dem Neujahrsempfang auf zwei große Projekte ein. So soll unter anderem die Heizung in der St.-Pankratius-Kirche erneuert werden.

    Eine neue Heizung für die Pfarrkirche, ein neuer Pastoralplan für die Gemeinde: In St. Pankratius stehen zwei große Projekte für dieses Jahr an. Das gab Pastor Michael Kroes beim Neujahrsempfang bekannt.

  • Vorhelmer Dorfplatz eingeweiht

    So., 18.09.2016

    Vereinte Kraft bringt Erfolg

    Mit Salutschüssen beendete der Allgemeine Schützenverein die Weihezeremonie. Die BMC-Kanoniere Andreas Demski, Walter Beckamp, Karl Huesmann und Andreas Krull (v.l.) freuten sich sichtlich über den gepflasterten Platz.

    Mit einem Freiluftgottesdienst, Grußworten und Musik übergaben Pfarrgemeinde, Schützenverein und Heimatfreunde den neugestalteten Dorfplatz vor dem Kriegerehrenmal am Samstagabend seiner Bestimmung. Verbunden war die Veranstaltung mit dem Einholen des Maibaumes.

  • Goldenes Priesterjubiläum von Pfarrer em. Hermann Honermann

    So., 31.07.2016

    Aus Vorhelm nicht wegzudenken

    Beim Empfang nahm Pfarrer em. Hermann Honermann viele persönliche Glückwünsche und Geschenke zu seinem 50-jährigen Priesterjubiläum entgegen. Der Geistliche erfreut sich in Vorhelm immer noch großer Beliebtheit und Wertschätzung.

    50 Jahre priesterlicher Dienst – nicht nur für Altpfarrer Hermann Honermann selbst war dieses Jubiläum ein Anlass zum Feiern, sondern auch für seine ehemalige Gemeinde St. Pankratius.

  • Schützenfest in Vorhelm

    Fr., 06.05.2016

    „Sonnenkönig“ Burkhard

    Um 20.12 Uhr fiel der Königsschuss: Die neue Majestät Burkhard Austermann nahm von Thorsten Brockhues, Amtsvorgänger Sascha Brinkmann, Michael Büttendorf, Vorsitzendem Friedrich Eilert, Hermann Eustermann und Oberst Alfons Deitert die ersten Huldigungen entgegen.

    Mit Einbruch der Dämmerung stand Christi Himmelfahrt in Vorhelm ein neuer Schützenkönig fest: Burkhard Austermann. Um 20.12 Uhr war es soweit. Austermann holte mit dem 773. Schuss die Reste des arg gerupften Holzadlers von der Stange.

  • Gesprächskreis im Vorhelmer Pastoren-Wohnzimmer

    Mi., 04.05.2016

    Unerwartete Resonanz auf Versuchsballon

    Große Runde im Pfarrhaus: Pastor Michael Kroes (stehend) hatte zum ersten Mal zu einem Glaubensgespräch in sein Wohnzimmer eingeladen. Die Resonanz war überwältigend. In entspannter Atmosphäre diskutierten die Teilnehmer über Glauben, Kirche und Christsein.

    Eine Auseinandersetzung mit dem Glauben auf ganz andere Weise und in ungewöhnlicher Umgebung brachte Michael Kroes jetzt auf den Weg. Der Vorhelmer Pastor lud in sein Wohnzimmer ein. Die Resonanz war unerwartet groß.