Michael Liendl



Alles zur Person "Michael Liendl"


  • Fußball

    Do., 22.09.2016

    2:2 - St. Pauli und 1860 München mit gerechtem Remis

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den zweiten Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger verspielten gegen den TSV 1860 München am Abend eine zweimalige Führung und mussten sich mit einem leistungsgerechten 2:2 zufriedengeben. Vor 29 000 Zuschauern im Millerntor-Stadion erzielten Christopher Buchtmann (16. Minute) und Bernd Nehrig (76.) die Tore der Hanseaten in der intensiven Partie. Für die Löwen glichen Michael Liendl (70.) mit einem umstrittenen Foulelfmeter und Victor Andrade (77.) jeweils aus.

  • 2. Bundesliga

    Fr., 16.09.2016

    1860 erleidet Rückschlag gegen Union Berlin

    Auch ein emsiger Ivica Olic kann die Heimpleite der Münchener nicht verhindern.

    München (dpa) - Dämpfer für 1860 München: Auch in Überzahl konnten die «Löwen» in der 2. Fußball-Bundesliga eine 1:2 (1:2)-Niederlage gegen Union Berlin nicht abwenden.

  • 2. Fußball-Bundesliga

    Di., 13.09.2016

    Glückshormone bei den «Löwen» - Krise in Nürnberg

    1860 München ist der Saisonstart geglückt. Sieben Punkte aus vier Spielen.

    Was für ein Kontrastprogramm: Beim Chaosclub 1860 München erzeugen Trainer Runjaic und Sportchef Eichin Aufbruchstimmung. Und beim 1. FC Nürnberg? Nach dem 1:2 im Derby beklagt Neu-Coach Schwartz eine «negative Eigendynamik». Der Handlungsdruck beim «Club» wächst.

  • Sonstige

    Mo., 12.09.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    1860 München gewinnt Derby in Nürnberg

  • Fußball

    Mo., 12.09.2016

    1860 München gewinnt Derby in Nürnberg

    Nürnberg (dpa) - In Überzahl hat der TSV 1860 München in einem rassigen Zweitliga-Derby beim 1. FC Nürnberg mit 2:1 gewonnen. Der Österreicher Michael Liendl erzielte in der 79. Minute mit einem satten Linksschuss das Siegtor für die Gäste. Kurz zuvor sah der Nürnberger Angreifer Guido Burgstaller die Gelb-Rote Karte.Der FCN bleibt damit unter seinem neuen Fußballtrainer Alois Schwartz sieglos.

  • Fußball

    Mo., 12.09.2016

    1860 München gewinnt Derby in Nürnberg

    Sascha Mölders macht seinen Treffer für die Löwen.

    Nürnberg (dpa) - In Überzahl hat der TSV 1860 München in einem rassigen Derby beim 1. FC Nürnberg 2:1 (1:1) gewonnen. Der Österreicher Michael Liendl erzielte zum Abschluss des 4. Spieltags in der 2. Bundesliga in der 79. Minute mit einem satten Linksschuss unter die Latte das Siegtor für die Gäste.

  • Fußball

    Fr., 15.04.2016

    MSV Duisburg hat Rettung im Visier: 2:1 gegen 1860 München

    Der Duisburger Torschütze Victor Obinna jubelt.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat weiter den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga im Visier. Am Freitag feierte die Mannschaft von Trainer Ilja Gruew mit dem 2:1 (0:0) gegen 1860 München den zweiten Sieg in Serie. Der MSV bleibt trotz des Erfolgs zwar auf dem 18. Tabellenplatz, hat den Rückstand zum Relegationsrang 16 aber auf zwei Punkte verkürzt. 1860 rutschte auf den vorletzten Rang. Vor 22 482 Zuschauern in Duisburg brachte Michael Liendl (64. Minute) die Gäste in Führung. Anschließend forcierten die Gastgeber aber ihre Offensivbemühungen und wurden durch die Treffer von Thomas Bröker (73.) und Victor Obinna (85.) belohnt. 1860-Verteidiger Milos Degenek (80.) sah die Gelb-Rote Karte.

  • Fußball

    Di., 20.10.2015

    Möhlmann krank, Patient 1860 auf Intensivstation

    Benno Möhlmann bei seinem Trainer-Debüt für die «Löwen».

    Auf Knopfdruck kann auch Zweitliga-Rekordtrainer Möhlmann den TSV 1860 München nicht kurieren. Bei seinem verpatzten Debüt gegen den KSC leiden die «Löwen» an den bekannten Krankheits-Symptomen.

  • Fußball

    Mi., 26.08.2015

    TSV 1860 München verpflichtet Wunschspieler Liendl

    Michael Liendl kommt aus Düsseldorf zu 1860.

    München (dpa) - Der schlecht gestartete Fußball-Zweitligist TSV 1860 München verstärkt sich kurz vor Ablauf der Transferfrist mit Spielgestalter Michael Liendl. Der 29 Jahre alte Österreicher wechselt vom Liga-Konkurrenten Fortuna Düsseldorf zu den «Löwen».

  • Fußball

    So., 17.05.2015

    Fortuna Düsseldorf gewinnt 2:0 gegen SV Sandhausen

    Sandhausens Kratz (r.) kämpft um den Ball mit chauerte.

    Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen muss bis zum letzten Spieltag um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga bangen. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz verlor am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 0:2 (0:1) gegen Fortuna Düsseldorf.