Michael Zorc



Alles zur Person "Michael Zorc"


  • Heimniederlage

    Do., 18.06.2020

    BVB bangt um Rang zwei - Zorc: «Mit dem Kopf im Urlaub»

    «Als wäre der ein oder andere mit dem Kopf bereits im Urlaub»: Dortmunds Raphael Guerreiro (l) liegt nach dem 0:2 gegen Mainz auf dem Rasen.

    Eigentlich schien Borussia Dortmund auf gutem Kurs Richtung Vizemeisterschaft. Doch mit dem peinlichen 0:2 gegen Mainz ist der zweite Rang wieder in Gefahr geraten. Der Stellung von Trainer Lucien Favre ist das wenig zuträglich.

  • Fußball

    Di., 16.06.2020

    Sportdirektor Zorc warnt BVB-Profis vor Spannungsabfall

    BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

    Dortmund (dpa) - Michael Zorc hat die Profis von Borussia Dortmund nach der bereits gesicherten Qualifikation für die Champions League vor einem Spannungsabfall gewarnt. «Für uns ist es schon ein Unterschied, ob wir als Zweiter oder Vierter einlaufen. Es geht da um TV-Gelder, es geht aber auch um Prestige. Wir wollen untermauern, dass wir die Nummer zwei im deutschen Fußball sind», sagte der BVB-Sportdirektor vor dem Spiel am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellen-15. aus Mainz.

  • Last-Minute-Sieg

    So., 14.06.2020

    BVB dank Haaland immerhin in der Champions League

    BVB-Präsident Reinhard Rauball (oben) und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schauten sich das Spiel in Dortmund von der Tribüne aus an.

    Borussia Dortmund spielt auch kommende Saison in der Champions League. Dies ist die positive Nachricht für den BVB nach einem ganz schlechten Spiel. Das 1:0 in Düsseldorf schien dem BVB fast peinlich zu sein. Auch der Clubchef konnte sich kaum freuen.

  • 31. Spieltag

    Sa., 13.06.2020

    Joker Haaland köpft BVB zu glücklichen Sieg in Düsseldorf

    Erling Haaland (r) sorgte mit seinem Tor für einen Last-Minute-Sieg von Dortmund in Düsseldorf.

    Für Fortuna Düsseldorf wird es nun ganz eng. Nach dem nächsten Nackenschlag beim 0:1 gegen Dortmund droht der sechste Bundesliga-Abstieg. Selbst dem BVB, der damit Platz zwei festigte, war der Last-Minute-Sieg fast unangenehm.

  • Fußball

    Sa., 13.06.2020

    Zorc tobt wegen Handspiel-Entscheidung gegen Guerreiro

    Michael Zorc vor einem Spiel.

    Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc ist trotz des 1:0 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf außer sich wegen einer weiteren Entscheidung wegen Handspiels gegen den BVB. «Wir hatten jetzt mehrere Szenen, die alle gegen uns gepfiffen wurden. In der Summe kann ich das nicht mehr nachvollziehen», schimpfte Zorc nach dem Spiel am Samstag. Vor dem Last-Minute-Tor von Erling Haaland (90.+5) war den Dortmundern bereits ein Treffer von Raphael Guerreiro (65.) nachträglich aberkannt worden.

  • Fußball

    Sa., 13.06.2020

    Zorc bestätigt: Einigung mit Bürki über Vertragsverlängerung

    Roman Bürki hält einen Ball in den Händen.

    Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmund hat sich mit Torhüter Roman Bürki über eine Vertragsverlängerung geeinigt. «Wir sind in guten Gesprächen. Wir haben uns final geeinigt und werden das in den nächsten Tagen auch finalisieren», sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nach dem 1:0 (0:0) am Samstag bei Fortuna Düsseldorf. «Ich freue mich und hoffe, dass wir nächste Woche einen Termin finden, um die Sache unter Dach und Fach zu bringen», sagte Bürki bei Sky.

  • Als anders in Corona-Zeiten

    Fr., 12.06.2020

    Mehr Fragen als Antworten: Schwierige Kaderplanung beim BVB

    Steht vor einer komplizierten Kaderplanung: BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

    Für den teuren BVB-Kader ist die Teilnahme an der Champions League Pflicht. Eine erfolgreiche Qualifikation hilft nicht nur bei der Refinanzierung, sondern auch bei der Personalplanung der kommenden Saison. Doch in diesem Jahr ist vieles anders.

  • Gastspiel in Düsseldorf

    Do., 11.06.2020

    Haaland beim BVB vor Comeback - Reus-Rückkehr weiter offen

    Steht beim BVB vor der Rückkehr auf den Platz: Torjäger Erling Haaland.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im Spiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr/Sky) wieder mit Erling Haaland planen.

  • Fußball

    Do., 11.06.2020

    Haaland beim BVB vor Comeback: Reus-Rückkehr weiter offen

    Dortmunds Erling Haaland spielt den Ball.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im Spiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr/Sky) wieder mit Erling Haaland planen. «Er trainiert seit gestern wieder und hat alles gemacht. Es geht sehr gut», sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag. Der 19 Jahre alte Torjäger Haaland hatte zuletzt über Knieprobleme geklagt und deshalb in den beiden vergangenen Partien in Paderborn (6:1) und gegen Hertha BSC (1:0) pausiert.

  • Fußball

    Do., 11.06.2020

    Medien: BVB vor Vertragsverlängerung mit Torhüter Bürki

    Dortmunds Torwart Roman Bürki spricht während der Medienrunde mit den Journalisten.

    Dortmund (dpa/lnw) - Die Vertragsverhandlungen zwischen Roman Bürki und dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund stehen offenbar kurz vor dem Abschluss. «Wir befinden in uns in guten Gesprächen», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem «Kicker» und den «Ruhr Nachrichten» (Donnerstag). Dem Vernehmen nach soll der 2021 auslaufende Vertrag mit dem 29 Jahre alten Stammtorhüter mindestens um zwei Jahre verlängert werden.