Mohammed Sylla



Alles zur Person "Mohammed Sylla"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 05.05.2019

    TuS Laer findet keinen Weg durch Mauer des FSV Ochtrup

    Ochtrups Martin Ahlers (l.) war sich wie seine Teamkameraden für keinen Zweikampf zu schade. Das war der Schlüssel zum Erfolg gegen den TuS Laer um Felix Eißing.

    Mit dem, was der TuS Laer 08 dargeboten hat gegen den FSV Ochtrup, war Ron Konermann durchaus einverstanden. Nur fehlten seinen Schützlingen das Essenzielle, nämlich Tore. Die Rot-Schwarzen boten besonders im Defensivverbund eine starke Leistung und gewannen mit 3:1 (1:1). Zunächst ging es allerdings nur in Richtung eigenes Tor.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 28.04.2019

    FSV Ochtrup siegt gegen Westfalia Leer dank Syllas goldenem Torriecher

    Mohammed Sylla (r.) stellte gegen Westfalia Leer um Erik Schulte (M.) und Marcel Thiemann einmal mehr seinen Torinstinkt unter Beweis. Der Ochtruper stand drei Mal goldrichtig und steuerte alle FSV-Treffer beim 3:2-Sieg bei.

    Ein „schmutziges und glückliches“ 3:2 (2:2) hat der FSV Ochtrup gegen Westfalia Leer eingefahren. So betitelte Trainer Frank Averesch den Sieg seiner Mannschaft. Während bei den Leerern die Luft im Kampf um den Klassenerhalt langsam dünn wird, hörte auf Seiten der Gastgeber der Mann des Tages auf den Namen Mohammed Sylla.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 14.04.2019

    FSV Ochtrup „verliert“ in Rodde 2:2

    Trotz zweiter Tore von Mohammed Sylla brachte der FSV Ochtrup nur einen Punkt aus Rodde mit.

    Das 2:2 (2:1) bei Eintracht Rodde fühlte sich für den FSV Ochtrup wie eine Niederlage an. So ließen sich die enttäuschten Mienen der Rot-Schwarzen nach dem Schlusspfiff relativ leicht interpretieren.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 07.04.2019

    Der FSV Ochtrup klettert auf den Bronzerang

    Lukas Höseler (M.) sucht den Dreikampf mit den Nordwaldern Sebastian Roters (l.) und Julian Godt. Der Ochtruper Mittelstürmer war für die ersten beiden Tore verantwortlich.

    Der FSV Ochtrup hat sein Heimspiel gegen den 1. FC Nordwalde mit 4:1 (3:0) für sich entschieden. Damit revanchierten sich die Töpferstädter nicht nur für das 3:8 in der Hinrunde, sondern schoben sich auch auf den dritten Tabellenplatz vor. Gäste-Trainer Bernd Hahn fand anschließend einige Kritikpunkte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 31.03.2019

    FSV Ochtrup präsentiert sich verbessert aber weiter sieglos

    Arthur Kutzmann (r.) und der FSV Ochtrup gingen beim Spitzenreiter Germania Hauenhorst leer aus.

    Erneut stand der FSV Ochtrup an einem frühen Sonntagabend mit leeren Händen da, mittlerweile zum dritten Mal in Folge. Im Vorfeld war die Niederlage beim Spitzenreiter Germania Hauenhorst vielleicht nicht einkalkuliert, ihr wohl aber eine gewisse Wahrscheinlichkeit zugesprochen worden. Das 2:4 (1:3) ließ die Ochtruper jedenfalls etwas verärgert zurück.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Sa., 02.03.2019

    Eine Rumpfelf des FSV Ochtrup, die keine ist

    Andre Vieira (l.) improvisierte sich als Doppeltorschütze des FSV Ochtrup bei Grün-Weiß Rheine. Der Portugiese lieferte wie seine Kollegen auf dem Rasen eine starke Vorstellung ab.

    Mit einer Notlösung im Kader ist der FSV Ochtrup zu Grün-Weiß Rheine gereist. Gespielt haben die Rot-Schwarzen allerdings wie aus einem Guss. Eine bärenstarke erste Halbzeit sowie ein nichtminder gut aufgelegter Torwart im zweiten Abschnitt sicherten den klaren 4:1 (2:0)-Erfolg bei den Schotthockern.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.02.2019

    Mohammed Sylla köpft den FSV Ochtrup zum Sieg

    Die entscheidende Szene: Mohammed Sylla (l.) verlängert einen Freistoß mit dem Hinterkopf in die Maschen des Rheiner Tores.

    Der FSV Ochtrup hat einen weiteren Heimsieg eingefahren. Gegen den Skiclub Nordwest Rheine gab es einen 1:0-Erfolg. Das Tor des Tages fiel schon in der Anfangsphase. Am Ende wurde es noch einmal hektisch.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 18.01.2019

    Der FSV Ochtrup bindet Mohammed Sylla

    Mohammed Sylla (l.) ist ein begehrter Spieler. Der Stürmer bleibt aber beim FSV Ochtrup.

    Hinter eine ganz wichtige Personalie können die Verantwortlichen des FSV Ochtrup einen Haken machen: Mohammed Sylla bleibt dem A-Ligisten über die Saison hinaus erhalten. Dem jungen Angreifer sollen interessante Anfragen von höherklassigen Vereinen vorgelegen haben.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 02.12.2018

    FSV Ochtrup bis zur Pause mies

    Pawel Ozog (l.) und der FSV Ochtrup unterlagen Borussia Emsdetten II mit 1:2.

    Eine „katastrophale“, so Co-Trainer Tim Niehues, erste Spielhälfte hat dem FSV Ochtrup gegen Borussia Emsdetten II Punkte gekostet. Erst in Überzahl wachen die Platzherren auf, doch mehr als ein 1:2 saß nicht drin.

  • Fußball: Kreispokal-Viertelfinale

    So., 25.11.2018

    FSV Ochtrup schnuppert gegen Borussia Emsdetten an einer Überraschung

    FSV-Mannschaftskapitän Janik Hannekotte bot wie seine Ochtruper Teamgefährten trotz einer 2:4-Pokalniederlage gegen Westfalenligist Borussia Emsdetten eine bärenstarke Leistung.

    A-Ligist FSV Ochtrup hatte gegen den drei Spielklassen höher angesiedelten Westfalenligisten eine große Überraschung vor Augen. Doch am Ende fehlten dem Außenseiter 14 Minuten für den Coup.